Vorleserinnen und Vorleser für den Durlacher Lesesommer 2024 gesucht

Durlacher Lesesommer im Rosengarten. Foto: cg

Durlacher Lesesommer im Rosengarten. Foto: cg

Der Durlacher Lesesommer, der für viele begeisterte Besucher schon zur geliebten Sommer-Tradition geworden ist, feiert sein 15-jähriges Jubiläum.

Vom 22. Juli bis 24. Juli 2024 werden literaturbegeisterte Bürgerinnen und Bürger von 19.30 bis 21.30 Uhr im Durlacher Schlossgarten (bei Regen im Festsaal der Karlsburg) Auszüge aus ihren Lieblingsbüchern vorlesen.

Wer Lust und Laune hat, sich als Vorleser bei der Veranstaltung zu bewerben, kann sich bis zum 27. Mai 2024 anmelden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind in der Auswahl ihrer Texte frei, selbstverfasste Texte oder Autorenlesungen sind jedoch nicht erlaubt. Die Vorlesezeit sollte etwa zehn bis fünfzehn Minuten betragen. Eine Fachjury wird aus allen Anmeldungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer auswählen.

Weitere Informationen

Anmeldebögen liegen im Stadtamt Durlach, in der Stadtteilbibliothek und in den Durlacher Buchhandlungen aus oder können online heruntergeladen werden (siehe „Links“).

Stadtamt Durlach

Durlacher Lesesommer

Galerie

01.08.2022 | Durlacher Lesesommer im Rosengarten

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Bisher liegt der Fremdstoffanteil in Karlsruhe bei  über fünf Gewichtsprozent – das muss sich ändern. Foto: jow

Bioabfall wird künftig gescannt – Stadt kauft Scanner

Der Karlsruher Bioabfall soll „sauberer“ werden, also sortenreiner, denn eine aktuelle Bioabfallanalyse zeige, dass sich zu viele Verpackungen, sogar…

mehr
Jugendchor der University United Methodist Church (North Carolina, USA). Foto: pm

Duke Ellington: Sacred Concert – Konzert in der Reihe „Kunst der Chormusik“

Das Geistliche Konzert des vor 50 Jahren verstorbenen Duke Ellington erklingt am Freitag, 28. Juni 2024, um 19.30 Uhr in der Reihe „Kunst der…

mehr
Badischer Humor und ein Gläschen Rotwein, wie 2012 beim Weihnachtsmarkt im Rathaus. Foto: cg

Das letzte Gläschen Rotwein ist getrunken – Ein Nachruf

Mit tiefem Bedauern und großer Trauer verabschiedet sich der „Bund Freiheit statt Baden-Württemberg“ von Harald Hurst, der im Jahr 1994 die bedeutende…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien