. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Drogen- und Alkoholkontrollen

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Am Montagnachmittag (13. Mai 2019) führte die Verkehrspolizei zusammen mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt in Karlsruhe Drogen- und Alkoholkontrollen durch.

Zwischen 14.00 Uhr und 16.30 Uhr wurden an der Anschlussstelle Karlsruhe-Durlach und zwischen 17.30 Uhr und 19.30 Uhr in der Elfmorgenbruchstaße Kontrollstellen eingerichtet. Gegen 14.30 Uhr wurde ein 38-Jähriger kontrolliert. Neben einer Drogenbeeinflussung wurde auch noch ein Atemalkohol von 0,88 Promille festgestellt. Gegen 18.00 Uhr fiel den Beamten ein Mercedes auf, dessen Fahrer beim Erkennen der Kontrollstelle wendete und davonfuhr. Der 29-Jährige konnte schließlich im Weinweg kontrolliert werden. Schnell stellte sich der Grund des Wendemanövers heraus. Seine polnische Fahrerlaubnis erwies sich als Fälschung und im Fahrzeug lag ein gerollter Geldschein mit Kokainanhaftungen. Kurze Zeit darauf fuhr ein 43-jähriger mit seinem Pkw in die Kontrollstelle. Da bei ihm der Verdacht der Drogenbeeinflussung vorlag wurde er zur Wache gebracht. Hier versuchte der bereits wegen Drogendelikten polizeilich bekannte Mann die Beamten durch Manipulieren seines Urintest zu täuschen. Mit seinem BMW wurde ein 23-Jähriger gegen 19.00 Uhr kontrolliert. Bei der Überprüfung seines Pkw stellten die Beamten fest, dass die Bremsanlage defekt war. Der Betrieb des Fahrzeuges wurde sofort untersagt und der BMW abgeschleppt.

Insgesamt wurde bei sieben Fahrern wegen Drogen- und Alkoholbeeinflussung eine Blutentnahme angeordnet. Drei Verstöße wegen der Benutzung des Mobiltelefons während der Fahrt und 26 Verstöße wegen nicht angelegtem Sicherheitsgurt werden festgestellt. Bei einem Klein-Lkw war die Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert und bei einem Pkw die Bereifung mangelhaft.

von pol veröffentlicht am 14.05.2019

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Am Sonntag einfach mehrere Stimmen auf einmal abgeben. Grafik: pia

Am Sonntag einfach mehrere Stimmen auf einmal abgeben

Wahllokale sind am 26. Mai 2019 von 8 bis 18 Uhr geöffnet / Briefwähler sollten sich sputen.

Einladung zur Bürgerinformation „Oberer Säuterich“. Grafik: pia

Bürgerinformation zur Rahmenplanung „Oberer Säuterich“

Veranstaltung am 28. Mai 2019 in der Karlsburg Durlach.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zweijähriges Kind in Durlach von Pkw erfasst

Glücklicherweise nur leichtere Verletzungen zog sich eine Zweijährige bei einem Verkehrsunfall am...

Statt mit Auto per Lastenrad in der Durlacher Altstadt unterwegs? Auch für Familien eine Alternative. Foto: cg

Lastenräder für Karlsruher Familien: Verwaltung möchte Förderprogramm ins Leben rufen

Damit mehr Menschen auch langfristig vom Auto aufs Lastenrad umsteigen können, möchte die...

Platz der Grundrechte in direkter Nachbarschaft zum Karlsruher Schloss. Foto: cg

VerfassungsFEST: Karlsruhe feiert vier Tage lang Recht und Gerechtigkeit rund um das Karlsruher Schloss

Zum 70. Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes feiert Karlsruhe mit einem großen und...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugenaufruf nach Unfallflucht durch Lkw in Aue

Der Fahrer eines Transporters verursachte in Durlach-Aue am Dienstag (21. Mai 2019) um 8.35 Uhr...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizisten in Durlach als Schlangenfänger im Einsatz

Beamte des Polizeireviers Durlach hatten es am Sonntagnachmittag (19. Mai 2019) mit einem ganz...

Wie 2017 wollen auch in diesem Jahr die inklusiven Teams, die beim „Heimspiel“ antreten, für Begeisterung in der Weiherhofhalle sorgen. Fotos: cg

Ein Feuerwerk des inklusiven Handballs: TS Durlach veranstaltet „Heimspiel VI“

Unter dem Titel „Heimspiel VI“ veranstaltet die Turnerschaft Durlach (TSD) vom 30. Mai bis zum 1....

Region Karlsruhe – Blick vom Turmberg. Foto: cg

Immobilienmarktbericht: Verknappung treibt den Preis nach oben

Unterschiede in Lage und Wohnungsgröße kaum noch wertbildend / Attraktive Makrolage Karlsruhe.

OB ruft zur Europawahl auf. Foto: pia

Europa- und Kommunalwahl 2019: OB ruft zur Europawahl auf

Mentrup: „Demokratie und Rechtssicherheit in Europa stärken“.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de