. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

„projekt 50/50“ Kunst die hilft – zettzwo Produzentengalerie im Rathausgewölbe Durlach

Vera Holzwarth, Acryl auf Leinwand, 135 x 115 cm, 2019. Foto: zettzwo

Vera Holzwarth, Acryl auf Leinwand, 135 x 115 cm, 2019. Foto: zettzwo

Die kreativen Köpfe der zettzwo Produzentengalerie laden in das Gewölbe des Durlacher Rathauses zu ihren alljährlichen Ausstellung „projekt 50/50“ ein.

Der Name ist Programm, denn die Hälfte des Erlöses kommt ausgewählten Hilfsprojekten zugute. In diesem Jahr wird „Häuser der Hoffnung e.V. – Schulbildung für Afrika“ unterstützt. Vor allem für Mädchen wird in Mali eine Schul- und Berufsausbildung ermöglicht, und dadurch die Menschen dort am besten in die Lage versetzt, ein eigenständigeres und selbstbestimmteres Leben zu führen. Sind doch die Mädchen diejenigen, die in Mali hauptsächlich für das Familieneinkommen sorgen. Alle Mitglieder des Vereins arbeiten ehrenamtlich und achten gewissenhaft darauf, dass die Spenden direkt vor Ort ankommen.

Im Gegensatz zu den grundsätzlich gemeinsamen Themen der monatlichen Ausstellungen erlauben sich die Künstlerinnen und Künstler bei „projekt 50/50“ individuelle Freiheit und zeigen in der Gesamtschau einen großen Spannungsbogen ihres persönlichen künstlerischen Selbstverständnisses. „projekt 50/50“ fand im Jahr 2014 erstmalig statt und war die Initialzündung zur Gründung der Durlacher zettzwo Produzentengalerie mit der Idee, dauerhaft einen Raum für zeitgenössische Kunst zu schaffen und ein Forum für den Dialog über Kunst zu bieten.

Weitere Informationen

Ausstellung vom 10. bis 12. Mai 2019, Gewölbekeller Rathaus Durlach.

Vernissage: Freitag, 10. Mai, 19 Uhr. Die Vorsitzende von „Häuser der Hoffnung. e.V.“, Dr. Gudrun Eisermann, wird das Projekt vorstellen. Musik: Rigulf Hefendehl

Öffnungszeiten: Samstag, 10 bis 20 Uhr | Sonntag, 12 bis 20 Uhr

von pm veröffentlicht am 10.05.2019

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Altstadtfest. Foto: cg

Durlacher Altstadtfest 2020 am zweiten Juli-Wochenende

Ausrichtende Vereine entschieden sich wegen Fußball-EM zur Terminverschiebung.

Auch der Basler-Tor-Turm kann besichtigt werden. Fotos: cg

Programmbroschüre macht jetzt schon Lust auf den Tag des offenen Denkmals

Wenn am 8. September 2019 bundesweit der Tag des offenen Denkmals begangen wird, öffnen auch in der...

Einmündung der Lortzingstraße in die Johann-Strauß-Straße. Der Bereich wird schon jetzt als Parkplatz genutzt. Fotos: cg

Lortzingstraße wird als „Shared Space“ umgebaut

Die Lortzingstraße in der Dornwaldsiedlung soll saniert und in diesem Zuge als „Shared Space“...

2018 wurde der Campingplatz in Durlach geschlossen. Foto: cg

Campingplatz: weitere 300.000 Euro werden für Infrastruktur investiert

Neues aus dem Gemeinderat zum Durlacher Campingplatz – weitere 300.000 Euro für bauliche Maßnahmen...

Mit der Turmbergbahn den Durlacher Hausberg hinauf. Foto: cg

Leserbrief: Verlängerte Betriebszeiten der Turmbergbahn

Leserbrief von Ullrich Müller aus Durlach.

Blumentorstraße 4. Foto: om

Leserbrief: Durlacher Stadtbild weiterhin in Gefahr

Arbeitskreis Durlacher Stadtbild fordert dringend Erweiterung des Erhaltungssatzungsgebietes.

Teils viele Jahrzehnte prägten sie zusammen die Kommunalpolitik in Durlach (v.l.): Dr. Wolfgang Eglau, Klaus Scheuermann, Stefan Volz, Ortsvorsteherin Alexandra Ries, Dietmar Maier, Walter Mächtlinger, Hans Pfalzgraf, Ralf Köster, Dr. Heike Puzicha-Martz und Iris Holstein. Fotos: cg

Jahrzehnte voller Engagement für Durlacher Belange – Verabschiedung im Ortschaftsrat

Am Mittwoch, 10. Juli 2019, wurden im Ortschaftsrat Durlach die ausgeschiedenen Mitglieder...

„Am dm-Platz“ – die neue Firmenadresse der Drogeriemarktkette dm. Fotos: cg

„Am dm-Platz“ – Anerkennung für Bekenntnis zum Standort Karlsruhe

Der Kartendienst von „Google“ wusste es bereits seit einer Weile, nun ist es offiziell: die neue...

Benifizveranstaltung „Dinner in White“. Foto: pm

Benifizveranstaltung „Dinner in White“

Der Lions Club Karlsruhe-Residenz veranstaltet in diesem Sommer gemeinsam mit der Lions...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizist nach Widerstand dienstunfähig

Bei Widerstandshandlungen eines 21-Jährigen wurden am Mittwochabend (3. Juli 2019) in Durlach zwei...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de