. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Historischer Spaziergang durch die Dornwaldsiedlung

Historischer Spaziergang durch die Dornwaldsiedlung. Foto: pm

Interessierte Anwohner beim historischen Rundgang. Foto: pm

Bürgergemeinschaft Untermühl- und Dornwaldsiedlung lud ein zum historischen Spaziergang bei überraschend kühlem und regnerischem Wetter Anfang Mai 2019.

Dennoch machten sich rund 20 Teilnehmer auf, um den im vergangenen Jahr zusammen mit dem Historischen Verein ins Leben gerufenen historischen Rundgang durch die beiden Siedlungen zu begehen.

Das Interesse war damals so groß, dass der Vorstand der Bürgergemeinschaft beschloss, diesen Rundgang nochmals ausschließlich Anwohnern anzubieten. So waren „Ureinwohner“ und Zugezogene zusammen mit Leiterin Brunhilde Horn unterwegs, um Informationen und Anekdoten durch eigene Geschichten zu ergänzen, die auf gespannte Ohren trafen.

So wurde vom Bunker berichtet, der im 2. Weltkrieg unter der Durlacher Allee war, vom Milchlädle, das sich im Laufe der Zeit an drei verschiedenen Stellen in der Siedlung befand, und von der Metzgerei, welche in ausgebauten Garagen beheimatet war. Die Geschichten von Konstruktionsbüros mit vielen Mitarbeitern und diversen Lebensmittelläden, die es einmal in der Siedlung gab, wurden mit Unterstützung von alten Bildern zu einem interessanten Erlebnis.

Der Spaziergang endete in der Gaststätte der Mastweide, wo sich das Bürgertreffen anschloss. Dabei gab die erste Vorsitzende Monika Haug Informationen über die kommenden Baustellen bekannt, die im Juni die Untermühlsiedlung und ab Juli 2019 die Dornwaldsiedlung betreffen werden.

von pm/om veröffentlicht am 09.05.2019

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Am Sonntag einfach mehrere Stimmen auf einmal abgeben. Grafik: pia

Am Sonntag einfach mehrere Stimmen auf einmal abgeben

Wahllokale sind am 26. Mai 2019 von 8 bis 18 Uhr geöffnet / Briefwähler sollten sich sputen.

Einladung zur Bürgerinformation „Oberer Säuterich“. Grafik: pia

Bürgerinformation zur Rahmenplanung „Oberer Säuterich“

Veranstaltung am 28. Mai 2019 in der Karlsburg Durlach.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zweijähriges Kind in Durlach von Pkw erfasst

Glücklicherweise nur leichtere Verletzungen zog sich eine Zweijährige bei einem Verkehrsunfall am...

Statt mit Auto per Lastenrad in der Durlacher Altstadt unterwegs? Auch für Familien eine Alternative. Foto: cg

Lastenräder für Karlsruher Familien: Verwaltung möchte Förderprogramm ins Leben rufen

Damit mehr Menschen auch langfristig vom Auto aufs Lastenrad umsteigen können, möchte die...

Platz der Grundrechte in direkter Nachbarschaft zum Karlsruher Schloss. Foto: cg

VerfassungsFEST: Karlsruhe feiert vier Tage lang Recht und Gerechtigkeit rund um das Karlsruher Schloss

Zum 70. Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes feiert Karlsruhe mit einem großen und...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugenaufruf nach Unfallflucht durch Lkw in Aue

Der Fahrer eines Transporters verursachte in Durlach-Aue am Dienstag (21. Mai 2019) um 8.35 Uhr...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizisten in Durlach als Schlangenfänger im Einsatz

Beamte des Polizeireviers Durlach hatten es am Sonntagnachmittag (19. Mai 2019) mit einem ganz...

Wie 2017 wollen auch in diesem Jahr die inklusiven Teams, die beim „Heimspiel“ antreten, für Begeisterung in der Weiherhofhalle sorgen. Fotos: cg

Ein Feuerwerk des inklusiven Handballs: TS Durlach veranstaltet „Heimspiel VI“

Unter dem Titel „Heimspiel VI“ veranstaltet die Turnerschaft Durlach (TSD) vom 30. Mai bis zum 1....

Region Karlsruhe – Blick vom Turmberg. Foto: cg

Immobilienmarktbericht: Verknappung treibt den Preis nach oben

Unterschiede in Lage und Wohnungsgröße kaum noch wertbildend / Attraktive Makrolage Karlsruhe.

OB ruft zur Europawahl auf. Foto: pia

Europa- und Kommunalwahl 2019: OB ruft zur Europawahl auf

Mentrup: „Demokratie und Rechtssicherheit in Europa stärken“.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de