. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Wertvolle Expertentipps zu Immobilien und Erbrecht

Forumsabend „Immobilien und Erbrecht“ in der Karlsburg. Foto: pm

Forumsabend „Immobilien und Erbrecht“ in der Karlsburg. Foto: pm

Am 7. März 2019 fand in der Karlsburg das ImmobilienForum Sturm zum Thema „Immobilien und Erbrecht – vererben mit einem guten Gefühl“ statt.

Das Interesse an den Vorträge von Dr. Stephanie Funk und Dr. Alexander Hoff, beide von Bartsch Rechtsanwälte in Karlsruhe, sowie von Christian Sturm, Sturm Immobilien in Durlach, war groß. In ihrem Vortrag „Der Hausverkauf durch die Erbengemeinschaft und Regelungsmöglichkeiten zu Lebzeiten“ erläuterte Funk den Hausverkauf durch die Erbengemeinschaft. Besondere Beachtung bei den Zuhörern fanden die Regelungsmöglichkein zur Vermeidung von Streitigkeiten. Sie sprach zum Beispiel über Teilungsanordnungen, Vorausvermächtnisse, Vollmacht für einzelne Erben sowie über das Auseinandersetzungsverbot.

Hoff, der im Anschluss seinen Vortrag „Rechtliche Risiken und Chancen beim Immobilienverkauf“ hielt, referierte über möglichen Nebenabreden außerhalb des Kaufvertrages. Ausführlich sprach er über Schwarzgeldabreden, die in jedem Fall zu unterlassen seien. Die heimlichen Verträge seien unwirksam und würden zur Unwirksamkeit des abgeschlossenen Vertrages führen. Nicht zu unterschätzen sei dabei der Strafbestand für alle Beteiligten. Fazit: keine Nebenabreden!

Sturm, Fachmakler für Erbimmobilien und Inhaber von Sturm Immobilien, klärte unter anderem auf, wie der Marktwert der Immobilie ermittelt wird. Den richtigen Angebotspreis festzulegen, sei einer der wichtigsten Punkte des Immobilienverkaufs. Liegt der Preis zu niedrig, würden die Verkäufer Geld verschenken. Liegt die Preisvorstellung zu hoch, würden Kaufinteressenten verprellt. Sturm informierte über eine ideale Vermarktungsstrategie: „Machen Sie eine Stärken- und Schwächenanalyse Ihrer Immobilie. Ermitteln Sie die Alleinstellungsmerkmale gegenüber anderen Immobilien und führen Sie eine Zielgruppenanalyse mit Auswahl der entsprechenden Werbemittel durch.“

Alle Themen fanden großen Anklang, was auch die anschließende Fragerunde zeigte. Zudem gab es die Möglichkeit, weiteres Infomaterial zu bestellen. Es ist geplant, im nächsten Jahr eine weitere Veranstaltung durchzuführen.

von pm/cg veröffentlicht am 12.03.2019

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugen gesucht: Unfall verursacht und davongefahren

Am Donnerstagnachmittag (13. Juni 2019) hat ein Autofahrer auf der Karlsruher Südtangente beim...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Exhibitionist in Aue festgenommen

Einen 42-jährigen Exhibitionisten konnte die Polizei am Mittwochmorgen (12. Juni 2019) in der...

Scavenger Hunt Karlsruhe. Fotos: pm

Schnitzeljagd durch die Fächerstadt: 1. Scavenger Hunt Karlsruhe erfolgreich

Vom 13. bis 26. Mai 2019 brachte die Marketingkampagne „Kultur in Karlsruhe“ die Stadt in Fahrt:...

Symbolfoto Feuerwehr. Foto: cg

Rauchentwicklung in Durlacher Lagerhalle

Der Integrierten Leitstelle Karlsruhe für Feuerwehr und Rettungsdienst wurde gegen 12.40 Uhr am...

Die Gewinner der Region Mittlerer Oberrhein auf der Bühne im Europapark Rust. Foto: pm

Lotto Sportjugend-Förderpreis 2018 – ausgezeichnete Jugendarbeit bei Turnerschaft und DJK Durlach

Am 25. Mai 2019 fand im Rahmen eines Festaktes im Europapark in Rust die Auszeichnung der...

Rosskastanie vor der Karlsburg. Foto: cg

Gartenbauamt will Trockenschäden im Stadtgrün vorbeugen

Der Hitzesommer 2018 verursachte bei Bäumen und auf Grünflächen im Stadtgebiet erhebliche Schäden.

Durlacher Lesesommer. Foto: cg

Vorleserinnen und Vorleser für Durlacher Lesesommer 2019 gesucht

Der Durlacher Lesesommer ist für viele Besucherinnen und Besucher bereits zur Sommer-Tradition...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Raubüberfall am Montagabend

Am Montag (27. Mai 2019) wurde der Polizei gegen 23.15 Uhr ein Raubüberfall in der Killisfeldstraße...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de