. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Großes Interesse an Karlsruhe-Präsentation auf der ITB 2019

Tourismusminister Guido Wolf (2. von links) freute sich über eine Flasche Turmbergwein, die er von Klaus Hoffmann (KTG-Geschäftsführer), Dominika Szope (ZKM, links) und Katrin Lorbeer (Badisches Landesmuseum, rechts) überreicht bekam. Fotos: cg

Tourismusminister Guido Wolf (2. von links) freute sich über eine Flasche Turmbergwein, die er von Klaus Hoffmann (KTG-Geschäftsführer), Dominika Szope (ZKM, links) und Katrin Lorbeer (Badisches Landesmuseum, rechts) überreicht bekam. Fotos: cg

30 Jahre ZKM, 70 Jahre Grundgesetz, 100 Jahre Bauhaus, 100 Jahre Badisches Landesmuseum und 300 Jahre Badisches Staatstheater: 2019 erstrahlt die Kulturstadt Karlsruhe noch heller.

Auf großes Interesse stieß das Jubiläumsjahr auf der weltgrößten Tourismusmesse ITB in Berlin. Ob am Karlsruhe-Stand, bei einem Presse-Get-together vor Journalisten aus ganz Deutschland oder auch bei Gesprächen mit Tourismuspartnern und Reiseveranstaltern aus dem In- und Ausland gab es viel Lob für das abwechslungsreiche Programm und die zahlreichen Events in der Fächerstadt.

Auch Baden-Württembergs Tourismusminister Guido Wolf ließ es sich nicht nehmen, sich über die Highlights 2019 in Karlsruhe zu informieren. Als Gastgeschenk aus Karlsruhe erhielt er exklusiv eine der ersten Flaschen des „Verfassungsweins“, den das Staatsweingut Karlsruhe-Durlach aus Anlass des 70. Geburtstags des Grundgesetzes kreiert hat. Lobende Worte fand der Minister auch für das neuen Monopol-Magazin Karlsruhe/Baden-Baden und die neukonzipierte Broschüre „Bauhaus 2019 und das Moderne Bauen in Karlsruhe“.

Klaus Hoffmann, Geschäftsführer der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH erzählt: „Die Begeisterung und die intensive Zusammenarbeit mit allen Partnern in der Stadt und der Region für diese großen Jubiläen ist spürbar bei unserem Auftritt auf der ITB. Wir freuen uns sehr, dass dies so positiv von den Gästen wahrgenommen wird. Durch das neue, digitale Konzept der Baden-Württemberg-Halle können wir außerdem unsere Highlights multimedial und interaktiv vermitteln, damit kann Karlsruhe als Vorreiterin der digitalen Entwicklung natürlich noch einmal punkten.“

Fotos

von pm veröffentlicht am 10.03.2019

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Modell des geplanten Sport- und Freizeitparks Untere Hub. Foto: cg

Beispiel Heidelberg: JU will preiswerte Eventhalle in der Unteren Hub

Die Junge Union Karlsruhe-Stadt (JU) kritisiert die Zurückhaltung der Stadtverwaltung gegenüber der...

Während der dreiminütigen Fahrt legt die Turmbergbahn einen Höhenunterschied von 100 Metern zurück. Foto: cg

Wie geht es mit der Verlängerung der Turmbergbahn weiter?

Dieser Frage ging die Ortschaftratsfraktion der Durlacher Grünen mit einem Antrag nach, indem sie...

So sehen Sieger aus! Die deutschen Unified-Handballer feiern nach dem Schlusspfiff ausgelassen ihren Sieg gegen Kenia. Foto: Klahn/SOD

Auftritt in Abu Dhabi mit Bronze veredelt

Durlacher Handballer erkämpften mit Nationalteam dritten Platz bei Weltspielen von Special Olympics.

Öffentliche Bürgerbeteiligung zum geplanten Sport- und Freizeitpark. Fotos: cg / Grafik: pm

Sport- und Freizeitpark Untere Hub – viele Fragen weiterhin unbeantwortet

Im Rahmen der frühzeitigen öffentlichen Beteiligung stellten das Stadtplanungsamt Karlsruhe und das...

2018 wurde der Campingplatz in Durlach geschlossen. Foto: cg

Tourismusbilanz 2018 Karlsruhe: Wachstumstrend unterbrochen

Der seit 2010 anhaltende positive Wachstumstrend auf dem Karlsruher Tourismusmarkt hat sich 2018...

DJK Durlach. Grafik: pm

Hohe Auszeichnung für Jugendarbeit – DJK Durlach Jugendabteilung erhält Lotto Sportjugend-Förderpreis 2018

Mitte März 2019 kam die frohe Kunde per Post: die Jugendabteilung der DJK Durlach wird im Rahmen...

Die Bodycams sollen präventiv wirken. Fotos: jow

Streifenbeamte des Polizeipräsidiums Karlsruhe nun mit Bodycams unterwegs

Nach der Bekanntgabe Anfang Februar zur landesweiten Einführung von sogenannten Bodycams als...

„Bürger-App gemeinsam gestalten“ hieß es für die Teilnehmenden beim Workshop im Zukunftslabor der Stadt Karlsruhe. Diskutiert wurden Nutzergruppen und deren Bedürfnisse. Foto: Stadt Karlsruhe

Karlsruhe-App für Freizeit und Bürgerdienste

Workshop bringt Interessengruppen zusammen / Grundstein für Testversionen gelegt.

Neu installierte Spenderbox in der Untermühlsiedlung. Foto: pm

Boxen für Hundekotbeutel in Untermühl- und Dornwaldsiedlung aufgestellt

Auch in der Untermühl- und in der Dornwaldsiedlung gibt es jetzt Spenderboxen für Hundekotbeutel. ...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de