. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

„Durlach: Der Turmberg ruft!“ – Programm im Juli 2019

Durlach: Der Turmberg ruft! Grafik: pm

Grafik: pm

Sonderausstellung „Landpartien Nordschwarzwald“ – 4 Ausstellungen in 4 Stadtmuseen - vom 1. Juni bis 1. Dezember 2019.

Das Pfinzgaumuseum widmet seine nächste Sonderausstellung dem Durlacher (und seit der Zwangseingemeindung Durlachs im Jahre 1938 auch Karlsruher) Hausberg. Im Zentrum steht die touristische Erschließung und Nutzung des Turmbergs seit dem 19. Jahrhundert. Vielfältige Ausstellungsstücke zeigen auf, wie der Turmberg zu der Attraktion wurde, die er bis heute ist. Die Präsentation spannt dabei den Bogen von der Erschließung des Turmbergs durch den Bau von Gaststätten und der Turmbergbahn 1888, den Veränderungen im Laufe der Zeit bis hin zur heutigen Nutzung durch Besucherinnen und Besucher von nah und fern.

Die Ausstellung ist Teil des Netzwerks „Landpartien Nordschwarzwald – 4 Ausstellungen in 4 Stadtmuseen“, einer Kooperation der Stadtmuseen Baden-Baden und Rastatt, des Museums Ettlingen sowie des Pfinzgaumuseums. Alle vier Häuser präsentieren Ausstellungen, die sich mit der Geschichte des Tourismus am jeweiligen Ort beschäftigen.

Begleitprogramm im Juli

Dienstag, 2. Juli 2019, 16.30 Uhr
Der Turmberg und sein Wein
Rundgang mit Susanne Stephan-Kabierske
Der Rundgang führt von der Karlsburg zum Staatsweingut Karlsruhe-Durlach und befasst sich mit dem Weinbau am Turmberg. Danach folgt eine kurze Führung durch das Staatsweingut und die Verkostung eines Glases Turmbergwein.
Dauer: ca. 1 ½ Stunden
Treffpunkt: vor der Karlsburg (Eingang B)
Kosten: 5 Euro

Sonntag, 7. Juli 2019, 11.15 Uhr
Führung mit Susanne Stephan-Kabierske
Ort: Pfinzgaumuseum in der Karlsburg Durlach

Mittwoch, 17. Juli 2019, 17 Uhr
Auf den Spuren der Turmberg-Gastwirtschaften
Rundgang mit Susanne Stephan-Kabierske
Der Rundgang auf dem Gipfelplateau führt zu den ehemaligen und noch bestehenden Gaststätten und vermittelt Wissenswertes über die Geschichte der Betriebe sowie zur Turmbergbahn, mit der es aufwärts geht.
Dauer: ca. 1 ½ Stunden
Treffpunkt: Talstation der Turmbergbahn
Kosten: Fahrkarte für die Turmbergbahn

Sonntag, 21. Juli 2019, 11.15 Uhr

Führung mit Eva Unterburg M.A.
Ort: Pfinzgaumuseum in der Karlsburg Durlach

Fotos

Weitere Informationen

Öffnungs­zei­ten und Eintritt
Mittwoch 10-18 Uhr, Samstag 14-18 Uhr, Sonntag 11-18 Uhr. Der Ein­tritt beträgt 2 Euro, ermäßigt 1 Euro.

Bilder der Ausstellungseröffnung (29. Mai 2019) | zur Galerie

Pfinzgaumuseum auf www.durlacher.de

von pgm veröffentlicht am 24.06.2019

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Mit der Turmbergbahn den Durlacher Hausberg hinauf. Foto: cg

Leserbrief: Verlängerte Betriebszeiten der Turmbergbahn

Leserbrief von Ullrich Müller aus Durlach.

Blumentorstraße 4. Foto: om

Leserbrief: Durlacher Stadtbild weiterhin in Gefahr

Arbeitskreis Durlacher Stadtbild fordert dringend Erweiterung des Erhaltungssatzungsgebietes.

Teils viele Jahrzehnte prägten sie zusammen die Kommunalpolitik in Durlach (v.l.): Dr. Wolfgang Eglau, Klaus Scheuermann, Stefan Volz, Ortsvorsteherin Alexandra Ries, Dietmar Maier, Walter Mächtlinger, Hans Pfalzgraf, Ralf Köster, Dr. Heike Puzicha-Martz und Iris Holstein. Fotos: cg

Jahrzehnte voller Engagement für Durlacher Belange – Verabschiedung im Ortschaftsrat

Am Mittwoch, 10. Juli 2019, wurden im Ortschaftsrat Durlach die ausgeschiedenen Mitglieder...

„Am dm-Platz“ – die neue Firmenadresse der Drogeriemarktkette dm. Fotos: cg

„Am dm-Platz“ – Anerkennung für Bekenntnis zum Standort Karlsruhe

Der Kartendienst von „Google“ wusste es bereits seit einer Weile, nun ist es offiziell: die neue...

Benifizveranstaltung „Dinner in White“. Foto: pm

Benifizveranstaltung „Dinner in White“

Der Lions Club Karlsruhe-Residenz veranstaltet in diesem Sommer gemeinsam mit der Lions...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizist nach Widerstand dienstunfähig

Bei Widerstandshandlungen eines 21-Jährigen wurden am Mittwochabend (3. Juli 2019) in Durlach zwei...

Durlach muss zukünftig auf einen integren Politiker verzichten. Foto: pm

Durlach und Karlsruhe müssen zukünftig auf einen integren Politiker verzichten

Mit einer verdienten Ehrung und nach 30 Jahren als Gemeinde- und Ortschaftsrat geht Hans Pfalzgraf...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugensuche: Mit Schuh ins Gesicht getreten

Ein 59 Jahre alter Mann wurde nach einem Streit am Samstagabend (22. Juni 2019) an einer...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de