. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Freiwillige Feuerwehr Aue begrüßt das Jahr 2019

Freiwillige Feuerwehr Aue begrüßt das Jahr 2019. Foto: pm

Der Kommandant (rechts) mit den Geehrten. Foto: pm

Neujahrsempfang und 114. Jahreshauptversammlung 2019.

Am 6. Januar 2019 lud die Freiwillige Feuerwehr Karlsruhe, Abteilung Aue zu ihrem Neujahrsempfang im Feuerwehrgerätehaus. Abteilungskommandant Matthias Fuchs begrüßte die im neuen Jahr zahlreich anwesenden Mitglieder der Abteilung, Spender sowie Vertreter Aumer Vereine und den stellvertretenden Ortsvorsteher von Durlach, Martin Pötzsche. Außerdem bedankte er sich bei allen Mitgliedern und Helfern für die geleistete Arbeit.

Zwei Wochen später, am 19. Januar 2019 fand die 114. Jahreshauptversammlung statt. Erneut konnten zahlreiche Mitglieder der Einsatzmannschaft und der Alters- und Reservemannschaft, sowie Ronald Richter von der Branddirektion Karlsruhe und Helmut Gerber vom Stadtfeuerwehrverband Karlsruhe begrüßt werden.

In seinem Jahresrückblick erinnerte Matthias Fuchs an die 47 Einsätze und die Übungsdienste, die von der Abteilung Aue bewältigt wurden. Gerhard Schneider, Mitglied der Alters- und Ehrenabteilung, wurde für seine 60-jährige Mitgliedschaft in der Abteilung geehrt. Ronald Richter berichtete über den Baufortschritt der neuen Hauptfeuerwache der Berufsfeuerwehr, der bereits einen Umzug im Jahr 2020 ermöglicht, und Fahrzeugbeschaffungen, durch die in den nächsten Jahren drei Fahrzeuge der Abteilung Aue ersetzt werden. Außerdem konnten von ihm sechs Feuerwehrkameraden für ihre Dienstzeit und geleistete Arbeit befördert werden.

Die Ehrennadel in Silber der Stadt Karlsruhe für 15-jährige Mitgliedschaft erhielt Maximilian Kohnle. Außerdem erhielt er das neu eingeführte baden-württembergische Feuerwehr-Ehrenzeichen in Bronze für 15-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr, sowie aufgrund der Neueinführung nachträglich auch Matthias Fuchs und Sebastian Steinhardt.

Weitere Informationen

Freiwillige Feuerwehr Karlsruhe Abteilung Aue auf www.durlacher.de

von pm veröffentlicht am 23.01.2019

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Café Auszeit“ hat eine neue Heimat gefunden. Foto: om

„Café Auszeit“ hat eine neue Heimat gefunden

Die PflegebegleiterInnen des ASB Karlsruhe laden ins „Café Auszeit“ am 21. Februar 2019 von 15-17...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Falsche Polizeibeamte wollten ältere Menschen um Ersparnisse bringen – Geldabholer geschnappt

Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe konnte am Mittwochmittag (20. Februar 2019) gegen einen...

Größe der Biotonne muss eventuell angepasst werden. Foto: cg

Erinnerung: Testphase für die Biotonne

Abholung in den Monaten November bis März 14-tägig.

Umbau der Haltestelle Untermühlstraße: Vollsperrung der Durlacher Allee. Foto: pm

Umbau der Haltestelle Untermühlstraße: Vollsperrung der Durlacher Allee

Die Arbeiten für den barrierefreien Umbau der Haltestelle Untermühlstraße biegen auf die Zielgerade...

„Donnerwetter!“ – Orgelmusik am Faschingssamstag. Foto: pm

„Donnerwetter!“ – Orgelmusik am Faschingssamstag

Unter dem Motto „Donnerwetter!“ präsentiert Bezirkskantor Johannes Blomenkamp in seinem...

Miteinander der Vereine (v.l.): Lars-Ejnar Sterley, Geschäftsführer, und Christoph Nießner, Vorsitzender ASB Karlsruhe, sowie BÜGDA-Vorsitzender Roger Hamann und sein Vorgänger Christian Sturm. Foto: ASB Karlsruhe

BÜGDA entdeckt den ASB: Hilfen und Dienste im Alter vor der Haustüre

Ein Informationsabend beim ASB Karlsruhe gab Bürgern aus Durlach, Aue und den Karlsruher...

Durlacher Startpunktcafé freut sich über die Spende. Foto: pm

Renate Achtmann hilft mit dem Nachlass ihres Sohnes Familien

Startpunkt Elterncafé der AWO freut sich über eine 2.000-Euro-Spende.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Jogger beim Überqueren der B3 lebensgefährlich verletzt

Am Samstagabend (16. Februar 2019) wurde gegen 21.30 Uhr ein dunkel gekleideter 32-jähriger Jogger...

(v.l.) Steffen Kinz, Andrea Sauermost und Mathias Tröndle präsentieren „Text trifft Ton zu Heimat und Fremde“. Foto: cg

Text trifft Ton zu Heimat und Fremde

Lesung mit Musik beleuchtet Flucht, Vertreibung und Identität.

Auch die Jugendschutz-Teams werden in Durlach den Umzug begleiten. Foto: cg

Höhepunkt der Fastnachtszeit steht bevor

Um für die Närrinnen und Narren ein ausgelassenes, vor allem aber sicheres Treiben gewährleisten zu...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de