. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Karlsruher Kita-Portal bekommt neues System

Symbolbild Kinder. Foto: cg

Foto: cg

Software ab 15. Januar 2019 getauscht / Eltern müssen sich neu registrieren.

Seit 2014 werden Betreuungsplätze für Kinder im Vorschulalter in der Stadt Karlsruhe über das onlinebasierte Such- und Anmeldesystem vergeben. Die bisherige Software smartKiTA wird zum 15. Januar durch das Produkt webKITA abgelöst. Das Produkt ging als Sieger aus einer europaweiten Ausschreibung hervor. Das neue System wird automatisch über den bisherigen Zugang erreichbar sein.

Bis zum 28. Februar registrieren

Im Zusammenhang mit der Einführung der neuen Software wird es folgende Veränderungen für Eltern geben, die auf der Suche nach einem Betreuungsplatz für ihr Kind sind: Für die Hauptvergaberunde der Betreuungsplätze in Karlsruher Kindertageseinrichtungen für das Kindergartenjahr 2019/20 müssen sich Eltern bis zum 28. Februar 2019 neu im System registrieren (s. Links). Eine neue Anmeldung ist erforderlich, weil die Daten im bisherigen Kita-Portal in vielen Fällen nicht aktuell waren und deshalb nicht in die neue Software übernommen werden konnten. Wer bereits im bisherigen Kita-Portal auf der Warteliste einer Kindertageseinrichtung gestanden hat, kann dies im Kommentarfeld der Vormerkung im neuen System eintragen. Weitere Informationen sind im neuen Kita-Portal Karlsruhe im Infoportal und in den FAQ (häufige Fragen) hinterlegt.

Auch im neuen Kita-Portal können Eltern für ihr Kind bei einer oder mehreren Kindertageseinrichtungen eine Platzvormerkung vornehmen. Erhalten sie anschließend mehrere Platzangebote, kann nur eines davon über das Kita-Portal angenommen werden. Danach muss die Unterzeichnung des Betreuungsvertrags für den angenommenen Platz schnellstmöglich in der Kindertageseinrichtung erfolgen, um die Aufnahme des Kindes zum vereinbarten Zeitpunkt sicherzustellen.

Bei Platzanfragen in mehreren Einrichtungen werden die übrigen Kindertageseinrichtungen nach der Vertragsunterzeichnung darüber informiert, dass das Kind versorgt ist. Nach einer Vertragsunterzeichnung besteht die Möglichkeit, über das Kita-Portal erneut eine Platzanfrage in einer anderen Kita zu stellen, um eventuell später in die Wunscheinrichtung zu wechseln. Platzanfragen und -angebote während des laufenden Kindergartenjahres, etwa wegen eines Zuzugs nach Karlsruhe, sind jederzeit im Kita-Portal möglich. Die Vergabe erfolgt entsprechend der freien Kapazitäten in den Einrichtungen.

Weitere Informationen

Eltern, die Unterstützung bei der Anmeldung benötigen, können die persönlichen und telefonischen Sprechzeiten des Supports für das Kita-Portal nutzen. Dieser ist per E-Mail an support(at)kita.karlsruhe.de, telefonisch unter 115, Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr, sowie persönlich Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr sowie zusätzlich donnerstags von 14 bis 16 Uhr erreichbar.

Kindertagesstätten in Durlach auf www.durlacher.de

von pia veröffentlicht am 04.01.2019

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

2018 wurde der Campingplatz in Durlach geschlossen. Foto: cg

Tourismusbilanz 2018 Karlsruhe: Wachstumstrend unterbrochen

Der seit 2010 anhaltende positive Wachstumstrend auf dem Karlsruher Tourismusmarkt hat sich 2018...

DJK Durlach. Grafik: pm

Hohe Auszeichnung für Jugendarbeit – DJK Durlach Jugendabteilung erhält Lotto Sportjugend-Förderpreis 2018

Mitte März 2019 kam die frohe Kunde per Post: die Jugendabteilung der DJK Durlach wird im Rahmen...

Die Bodycams sollen präventiv wirken. Fotos: jow

Streifenbeamte des Polizeipräsidiums Karlsruhe nun mit Bodycams unterwegs

Nach der Bekanntgabe Anfang Februar zur landesweiten Einführung von sogenannten Bodycams als...

„Bürger-App gemeinsam gestalten“ hieß es für die Teilnehmenden beim Workshop im Zukunftslabor der Stadt Karlsruhe. Diskutiert wurden Nutzergruppen und deren Bedürfnisse. Foto: Stadt Karlsruhe

Karlsruhe-App für Freizeit und Bürgerdienste

Workshop bringt Interessengruppen zusammen / Grundstein für Testversionen gelegt.

Wasser und Design erleben. Grafik: pm

Ausstellung „Wasser und Design erleben“ im Wasser- und Brunnenmuseum

Studierende der HfG Karlsruhe stellen vom 27. März bis 17. Juli 2019 im Wasser- und Brunnenmuseum...

Neu installierte Spenderbox in der Untermühlsiedlung. Foto: pm

Boxen für Hundekotbeutel in Untermühl- und Dornwaldsiedlung aufgestellt

Auch in der Untermühl- und in der Dornwaldsiedlung gibt es jetzt Spenderboxen für Hundekotbeutel. ...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Tensidflüssigkeit auf Autobahn ausgelaufen – lange Staus auf Autobahn und Nebenstrecken

Eine langfristige Vollsperrung der Autobahn 8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Ost und dem...

Über eine Rampe können die Bürger in der Dornwald- und Untermühlsiedlung die neue Haltestelle auf der Durlacher Allee nun barrierefrei erreichen. Fotos: VBK

VBK nehmen barrierefrei umgebaute Haltestelle Untermühlstraße in Betrieb

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) haben den Umbau der Haltestelle Untermühlstraße erfolgreich...

Karlsruher Krimitage. Grafik: pm

Literarische Verbrechen bei Karlsruher Krimitagen

Der „Tatort Karlsruhe“ feiert Jubiläum: Zum zehnten Mal macht die deutsche Krimiszene die badische...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de