. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Blau-Weisse Kurzweiligkeit

Blau-Weisse Kurzweiligkeit. Foto: hjt

Fotos: hjt

Am Samstag (2. Februar 2019) fand in der Begegnungsstätte Grötzingen die Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft Blau Weiss Durlach 1951 eV statt.

Nach dem Einzug des Elferrates und der Begrüßung durch Präsident Gerhard Holzwarth sorgten die Notenchaoten der Hottscheck Narrenzunft für einen ersten lautstarken Höhepunkt und heizten die Stimmung im Saal so richtig an.

Durch das weiter Programm führten gemeinsam Torstem Holzwarth und Rouven Bitsch, musikalisch unterstützt durch Christoph Kettner. Bei viel guter Laune wurden die Mitwirkenden befreundeter Fastnachter mit viel Applaus bedacht. Unter ihnen Vanessa Stindl und Mia Eichsteller von der KaGe 04, die Drei Tenöre aus Forchheim, dem Daxlander Günter Dom, der Victoriagarde vom SVK Knielingen,dem Pfälzer Weinbauer Martin Schweikert aus Landau, sowie den Schlumple & Auguste aus Durlach;

Eine besondere Aufmerksamkeit des Publikums galt den Aktiven der Gesellschaft, der gemeinsame Auftritt von Tanzclub, Sunflowers und der Mini Turtles, mit dem Thema „Tunnelbaustellen“ einen Ausblick gab auf das „Licht am Ende des Tunnels“. Der modernen Technik zum Opfer fiel die „Bütt“ von Ralf Lakeit als „Sexy Kuh“; das iPad hatte sich mitten im Vortrag verabschiedet. Das Männerballett Bärengarde erhielt nicht nur frenetischen Beifall, sondern wurde auch heftig um Zugabe gebeten, diesem Wunsch kamen die Tänzer nach kurzer Verschnaufpause gerne nach.

Den Schluss der Prunksitzung bildete die mittlerweile traditionelle Bühnenshow, in deren Verlauf nicht nur den Nachbarländern Frankreich, Holland und Italien gehuldigt wurde mit „Frankreich, Frankreich“, Tulpen aus Amsterdam“ und den „Zwei kleine Italienern“, sondern auch die „Kelly Family“ ihren Auftritt hatte, gefolgt von “Helene Fischer“, „Michelle“ und „Vanessa Mai“.

Absoluter Höhepunkt der Schau und mit Standing Ovations bedacht war die per Video-Projektion unterstützte und mit dem Badnerlied eingeleitete Homage an den KSC mit Szenen aus Spielen und alten Bildern des Wildparkstadions, wobei Fahnen- und Schalschwingende Aktive für ein buntes Abschlussbild bildeten.

Fotos

Weitere Informationen

Ordensempfang 2018 | zur Galerie

KaGe Blau-Weiss Durlach 1951 e.V. auf www.durlacher.de

von hjt/om veröffentlicht am 07.02.2019

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Café Auszeit“ hat eine neue Heimat gefunden. Foto: om

„Café Auszeit“ hat eine neue Heimat gefunden

Die Pflegebegleiter*innen des ASB Karlsruhe laden ins „Café Auszeit“ am 21. Februar 2019 von 15-17...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Falsche Polizeibeamte wollten ältere Menschen um Ersparnisse bringen – Geldabholer geschnappt

Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe konnte am Mittwochmittag (20. Februar 2019) gegen einen...

Größe der Biotonne muss eventuell angepasst werden. Foto: cg

Erinnerung: Testphase für die Biotonne

Abholung in den Monaten November bis März 14-tägig.

Umbau der Haltestelle Untermühlstraße: Vollsperrung der Durlacher Allee. Foto: pm

Umbau der Haltestelle Untermühlstraße: Vollsperrung der Durlacher Allee

Die Arbeiten für den barrierefreien Umbau der Haltestelle Untermühlstraße biegen auf die Zielgerade...

„Donnerwetter!“ – Orgelmusik am Faschingssamstag. Foto: pm

„Donnerwetter!“ – Orgelmusik am Faschingssamstag

Unter dem Motto „Donnerwetter!“ präsentiert Bezirkskantor Johannes Blomenkamp in seinem...

Miteinander der Vereine (v.l.): Lars-Ejnar Sterley, Geschäftsführer, und Christoph Nießner, Vorsitzender ASB Karlsruhe, sowie BÜGDA-Vorsitzender Roger Hamann und sein Vorgänger Christian Sturm. Foto: ASB Karlsruhe

BÜGDA entdeckt den ASB: Hilfen und Dienste im Alter vor der Haustüre

Ein Informationsabend beim ASB Karlsruhe gab Bürgern aus Durlach, Aue und den Karlsruher...

Durlacher Startpunktcafé freut sich über die Spende. Foto: pm

Renate Achtmann hilft mit dem Nachlass ihres Sohnes Familien

Startpunkt Elterncafé der AWO freut sich über eine 2.000-Euro-Spende.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Jogger beim Überqueren der B3 lebensgefährlich verletzt

Am Samstagabend (16. Februar 2019) wurde gegen 21.30 Uhr ein dunkel gekleideter 32-jähriger Jogger...

(v.l.) Steffen Kinz, Andrea Sauermost und Mathias Tröndle präsentieren „Text trifft Ton zu Heimat und Fremde“. Foto: cg

Text trifft Ton zu Heimat und Fremde

Lesung mit Musik beleuchtet Flucht, Vertreibung und Identität.

Auch die Jugendschutz-Teams werden in Durlach den Umzug begleiten. Foto: cg

Höhepunkt der Fastnachtszeit steht bevor

Um für die Närrinnen und Narren ein ausgelassenes, vor allem aber sicheres Treiben gewährleisten zu...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de