. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Pestalozzischule erhält 500 Euro Starthilfe für „Ich kann kochen!“

Felix Weiß (BARMER), Ira Friebel (Erzieherin), Klaus Kühn (Rektor der Pestalozzischule) und Ganztagskinder der 1. Klassenstufe. Foto: pm

Felix Weiß (BARMER), Ira Friebel (Erzieherin), Klaus Kühn (Rektor der Pestalozzischule) und Ganztagskinder der 1. Klassenstufe. Foto: pm

Die Pestalozzischule in Durlach hat 500 Euro von der BARMER erhalten.

Diese finanzielle Unterstützung ist Bestandteil von „Ich kann kochen!“, der gemeinsamen Ernährungsinitiative von BARMER und der Sarah Wiener Stiftung. Über diese Förderung sollen Ernährungskurse und -projekte ermöglicht werden, damit die Kinder gesünder aufwachsen.

„Immer weniger Kinder lernen, wie sie sich gesund und ausgewogen ernähren. Wir möchten Kitas und Grundschulen mit unserer Initiative ermuntern, mit den Mädchen und Jungen zu kochen und ihnen dabei Ernährungswissen und grundlegende Kochtechniken zu vermitteln“, sagt Felix Weiß, Regionalgeschäftsführer der BARMER in Ettlingen. Der Rektor der Pestalozzischule, Klaus Kühn, hat die Bedeutung und den Nutzen dieser Idee erkannt und unterstützt deren Umsetzung an seiner Schule.

Ira Friebel, Erzieherin an der Pestalozzischule, hat an einem kostenlosen Seminar von „Ich kann kochen!“ teilgenommen und sich von Ernährungsfachleuten der Sarah Wiener Stiftung zur sogenannten Genussbotschafterin ausbilden lassen. Anschließend bringen diese Genussbotschafter den Kindern bei, wie sie sich gesund und genussvoll ernähren, Friebel beispielsweise im Rahmen einer regelmäßigen Koch-AG. Jede Einrichtung, die einen Genussbotschafter hat und die Ernährungsinitiative bei sich etabliert, kann als Starthilfe für eigene „Ich kann kochen!“-Projekte eine einmalige finanzielle Unterstützung von bis zu 500 Euro für Lebensmittel beantragen.

Weitere Informationen

„Ich kann kochen!“ ist die größte bundesweite Initiative für praktische Ernährungsbildung von Kita- und Grundschulkindern. Das gemeinsame Ziel ist, Kinder so früh wie möglich für eine vielseitige Ernährung zu begeistern. In den nächsten Jahren sollen bundesweit zehn Prozent aller Kitas und Grundschulen und mehr als eine Million Kinder erreicht werden.

Pestalozzischule Durlach auf www.durlacher.de

von pm/cg veröffentlicht am 05.04.2019

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Europa- und Kommunalwahl 2019: Briefwahlbüro öffnet nach Ostern. Grafik: cg

Europa- und Kommunalwahl 2019: Briefwahlbüro öffnet nach Ostern

Wahlbenachrichtigungen kommen bis 24. April 2019 per Post.

Nächste Baustelle: Sperrung der Alten Weingartener Straße bis Ende September 2019. Grafik: TBA

Nächste Baustelle: Sperrung der Alten Weingartener Straße bis Ende September 2019

Erneuerung der Brücke des Pfinzentlastungskanals – Umleitungen für Kfz- und Radverkehr.

Die Organisatoren Edgar Müller (l.), Karlheinz Raviol und Samuel Degen (r.) zusammen mit Ortsvorsteherin Alexandra Ries. Fotos: cg

Bereits über 30 Künstler für DURLACH-ART zugesagt

Am 6. und 7. September 2019 soll Durlach ganz im Zeichen der Kunst stehen.

Uniformierte Kräfte der Polizei unterstützen die Schwerpunktkontrollen. Foto: VBK

Polizei und VBK setzen gemeinsame Schwerpunktkontrollen fort

Bereits zum siebten Mal haben die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Polizei eine gemeinsame...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Unbekannte Männergruppe begeht Sachbeschädigungen in Killisfeld

Nicht nur, dass eine sechsköpfige Gruppe Männer am Sonntagmorgen (14. April 2019) gegen 4 Uhr eine...

Die Samenmischung „Wilde Welt“ wird auf dem Wochenmarkt in Durlach verteilt. Fotos: pm/cg

„Wir lassen Karlsruhe blühen“ – auch Durlacher Wochenmarkt dabei

„Wir lassen Karlsruhe blühen“ ist eine gemeinsame Aktion des Karlsruher Blumengroßmarktes und der...

„Bewegte Apotheke“ in Durlach. Foto: om

Saisonstart 2019 der Bewegten Apotheke

Wieder Fitness für Ältere und Einsteiger geboten.

Das „Torwächterhaus“ in der Ochsentorstraße. Foto: cg

Stadt erwirbt „Torwächterhaus“

Gemeinderat beschließt Kauf des Anwesens an der Ochsentorstraße / Spenden aus der Bürgerschaft und...

Herzsportgruppen sind zunehmend in ihrer Existenz durch den Mangel an Ärzten gefährdet. Fotos: INI

Karlsruher Herzsport steuert auf Krise zu: Viele Gruppen suchen dringend begleitende Ärzte

Die Rahmenvereinbarung Rehasport sieht vor, dass alle Herzsportgruppen von einem Mediziner...

Talentwettbewerb auf dem Durlacher Marktplatz. Foto: rk

Musikalische Talente beim 43. Durlacher Altstadtfest gesucht

Der Talentwettbewerb des Durlacher Altstadtfests geht am 6. Juli 2019 in die nächste Runde. Gesucht...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de