. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Durlach flimmert – Programm im September 2018

Durlach flimmert – Kino, Film, Vergnügen 1945 – 1980. Foto: Stadtarchiv Karlsruhe 8/BA Schmeiser 15783

Eingang des Kinos „Skala“ in der Pfinztalstraße 92a in Durlach, 1954. Foto: Stadtarchiv Karlsruhe 8/BA Schmeiser 15783

Kino, Film, Vergnügen 1945 – 1980 - Sonderausstellung im Pfinzgaumuseum bis 16. Dezember 2018.

Die Sonderausstellung widmet sich der Kino- und Filmkultur in Durlach, Akteuren und Geschichten vom Neuanfang nach dem Zweiten Weltkrieg über die Zeit des „Kinobooms“ bis zur Schließung der letzten Spielstätte in Durlach im Jahr 1980.

Schon im Juli 1945 – noch bevor die Karlsruher Kinos Projektoren in Gang setzten – nahmen die Kammer-Lichtspiele als erstes der Durlacher Filmtheater den Spielbetrieb wieder auf. Im entbehrungsreichen Alltag der Nachkriegszeit waren Kinobesuche eine willkommene Abwechslung. Allein die Namen Durlacher Kinos, etwa „Roxy“ oder „Skala“, klangen verheißungsvoll. Kinos boten Raum für Begegnung, die Filme sorgten vor allem für ein kurzes Vergessen, Erholung, Ablenkung, Vergnügung.

Unter anderem die bald flächendeckende Verbreitung des Massenmediums Fernsehen, die das Filmvergnügen in heimische Wohnzimmer holte, stürzte die Kinokultur schon Ende der 1950er Jahre in eine erste Krise. Dem Besucherrückgang, der auch die Durlacher Filmtheater ereilte und nach und nach zur Schließung aller vier Kinos führen sollte, begegneten die Besitzer mit abwechslungsreichen Film- und Erlebnisangeboten, die vielen Durlachern bis heute in Erinnerung geblieben sind. Die Ausstellung zeigt, was von den Filmtheatern und Filmerlebnissen übrig blieb: Überliefert in historischen Dokumenten, präsent in Erzählungen, die der Hamburger Regisseur Philipp Hartmann in außergewöhnlichem Interviewstil filmisch dokumentiert hat.

Begleitprogramm im September

Mittwoch, 19. September, 18 Uhr
Führung mit Helene Seifert

Sonntag, 23. September, 11.15 Uhr
Führung mit Susanne Stephan-Kabierske

Der Eintritt beträgt 2 Euro, ermäßigt 1 Euro. Mittwochs ist der Eintritt frei.

Impressionen der Ausstellungseröffnung am 15. Juni 2018 – Fotos: cg

Fotos

von pm veröffentlicht am 05.09.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Die ehemalige Paracelsus-Klinik Durlach. Foto: cg

Zukunftsmodell in ehemaligem Durlacher Krankenhaus

Die ehemalige Paracelsus-Klinik in Durlach – ältere Karlsruher kennen das Gebäude noch als...

DS-GVO und Pressearbeit sind Themen. Foto: cg

Informationen zu Datenschutz und Medienarbeit

Büro für Mitwirkung und Engagement bietet zwei Veranstaltungen an.

Baden-Marathon: Streckenverlauf in Durlach. Grafik: pm

Baden-Marathon mit bis zu 9000 Läufer/innen – Strecke verläuft auch in Durlach

Bis zu 9.000 Läuferinnen und Läufer werden zum 36. Fiducia & GAD Baden-Marathon am 23. September...

Aufgebrochener Automat. Foto: car

Automaten in Parkhaus aufgebrochen

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag, 15. September 2018, einen Kassenautomaten sowie einen...

Rathaus Durlach mit dem Bürgerbüro. Foto: cg

Veröffentlichung und Übermittlung von Einwohnerdaten

Was darf Meldebehörde, also Ordnungs- Bürgeramt weitergeben/Widerspruchsrecht.

YabbaDabba&Du startet zum neuen Schuljahr. Foto: dlp

YabbaDabba&Du startet zum neuen Schuljahr

Schnuppertag am 21. September 2018 ab 15 Uhr im Kinder- und Jugendhaus in Durlach.

Der Durlacher Schlossplatz mit seiner Gastromeile. Fotos: cg

Kerwe-Sonntag in Durlach: Trubel wie beim Altstadtfest

Durlacher Veranstaltungsvielfalt zog sehr viele Besucher an.

Termine für 2019 an Durlacher.de melden. Foto: om

Termine für 2019 an Durlacher.de melden

Das Jahr geht kontinuierlich zu Ende und Durlacher.de sammelt wieder Termine für den „Durlacher...

Fundsachen online ersteigern. Screenshot: www.sonderauktionen.net

Online-Auktion von Fundsachen startet

Fundgegenstände ab 20. September 2018 im Netz

Auf der Zielgeraden: die Hubbrücke erstrahlt nach der Sanierung in einem Blau-Grau. Fotos: cg

Hubbrücke ab Mittwoch wieder befahrbar

Die seit Mitte April diesen Jahres laufenden Arbeiten zur Sanierung der unter Denkmalschutz...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de