. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Nie wieder ein dunkles Deutschland

Nie wieder ein dunkles Deutschland. Foto: om

Abschluss am Denkmal am Bahnhof. Fotos: om

Unter diesem Motto erinnerten Schülerinnen und Schüler des Markgrafen-Gymnasiums mit einem Gedenkgang an die Deportation Durlacher Juden vor 78 Jahren.

Rund einhundert Pennälerinnen und Pennäler fanden sich vergangenen Montag (22. Oktober 2018) auf dem Karlsburg-Vorplatz ein, um zusammen mit Schulleiter Joachim Inhoff und der Leiterin der Oberstufen-Theater-AG, Marie-Christine Haas, den Gedenkgang zu begehen.

Vor sieben Jahren haben die Schülerinnen und Schüler ein Denkmal zur Erinnerung die Deportation am 22. Oktober 1940 entworfen, gestaltet und mit Hilfe des Stadtamtes Durlach in der Nähe des Durlacher Bahnhofs aufgestellt und eingeweiht (siehe Artikel zum Thema). Dieses Mahnmal war auch das Ziel des Gedenkgangs.

Nachdem auf dem Durlacher Marktplatz die Namen und die Adressen der deportierten jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger genannt worden waren, wurden sie durch die Teilnehmer symbolisch auf ihrem schweren Weg begleitet. Zum Abschluss fand am Denkmal zur Erinnerung an die Deportation der Durlacher Juden eine kurze Lesung begleitet mit Musik von der Violine statt.

Die Aktiven der Kurse „Literatur und Theater“ K1 und K2, sowie der Oberstufen-Theater-AG planen für kommendes Jahr erneut einen Gedenkgang.

Fotos

Weitere Informationen

Markgrafen-Gymnasium auf www.durlacher.de

von om veröffentlicht am 23.10.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Kirchenkonzert mit dem Musikforum Durlach. Fotos: cg

„Ergreifend!“ – Musikforum Durlach mit großem Orchester in der Kirche St. Peter und Paul

Das Musikforum Durlach lädt am Sonntag, 25. November 2018, mit der Bläserphilharmonie Durlach zu...

Die Adventszeit in mittelalterlichem Ambiente genießen. Fotos: cg

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Durlach 2018

Mittelalterliches Handwerk bei Lagerfeuer und Kerzenschein: Vom 27. November bis zum 22. Dezember...

Weihnachtsmarkt im Durlacher Rathausgewölbe. Fotos: cg

Durlacher Weihnachtsmarkt im Rathaus 2018

Auch dieses Jahr lädt das Stadtamt Durlach wieder zum Weihnachtsmarkt im Durlacher Rathaus ein.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Verkehrsrowdy auf der Südtangente: VW-Golf-Fahrer gefährdet rücksichtslos

Zu mehreren Gefährdungen kam es Sonntagnacht (18. November 2018) auf der Karlsruher Südtangente und...

Erfreut sich großer Beliebtheit: Der „Turmbergomat“ bei seiner Premiere im April 2017. Fotos: cg

Zeitmessautomat am Turmberg macht Winterpause

Auch in der zweiten Saison des Turmbergomaten erfreuten sich weiter viele Radsportler,...

ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Fotos: cg / Grafik: pm

ARTVENT 2018 in der OrgelfabrikHalle

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 18. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Verdacht eines räuberischen Diebstahls in Durlacher Gaststätte

Am Donnerstagabend (15. November 2018) kam es nach dem Verdacht eines räuberischen Diebstahls von...

Landwirtschaftlich genutzte Flächen zwischen Aue und der B3 sind Teil des LSG. Foto: cg / Karte: Stadt Karlsruhe

Neues Landschaftsschutzgebiet „Oberwald-Rißnert“

Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup hat mit „Oberwald-Rißnert“ ein neues Landschaftsschutzgebiet...

Bürgerforum zum Rahmenplan „Oberer Säuterich“. Grafik: pia

Bürgerforum zum Rahmenplan „Oberer Säuterich“

Beginn der zweiten Phase des Beteiligungsprozesses.

Gelöst soll das Verkehrsproblem mit der Anbindung an die ehemalige B 10 werden. Fotos: cg

Geplanter Sport- und Freizeitpark: Wer kommt von wo auf die „Untere Hub“?

Der geplante Sport- und Freizeitpark „Untere Hub“ soll zur Reduzierung des Verkehrs in den...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de