. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Mit Girls‘ Digital Camps Mädchen für IT begeistern

Startschuss für „Girls‘ Digital Camps“: Staatssekretärin Katrin Schütz und CyberForum-Vorstand Dirk Fox beim Wirtschaftsforum. Foto: pm

Startschuss für „Girls‘ Digital Camps“: Staatssekretärin Katrin Schütz und CyberForum-Vorstand Dirk Fox beim Wirtschaftsforum. Foto: pm

Schulische Lernorte für Zukunft von Frauen in MINT-Berufen: Wirtschaftsministerium startet „Girls‘ Digital Camps“ in der Pilotregion Mittlerer Oberrhein/Karlsruhe.

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – MINT-Berufe sind Berufe der Zukunft. Im Rahmen der Karlsruher Technik-Initiative baut das CyberForum nun die Unterstützung des MINT-Nachwuchses in Karlsruhe weiter aus: Anlässlich des Zweiten Wirtschaftsforums „Digitale Zukunft – chancenreich und chancengleich“ gab das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg den Startschuss für sechs Modellprojekte zur Entwicklung sogenannter „Girls‘ Digital Camps“. Bis 2020 werden in Karlsruhe und fünf weiteren Modellregionen im Bundesland solche Camps erprobt und durchgeführt, um Schülerinnen auf dem Weg in die digitale Welt zu begleiten und für zukunftsweisende IT-Berufe zu begeistern.

„Die Gewinnung und Begeisterung von Mädchen für Informatik und Technik erfordert andere Konzepte, Themen und Vorgehensweisen – und ich freue mich sehr, dass wir nun mit der Unterstützung des Landes diese Herausforderung im Rahmen der Karlsruher Technik-Initiative in Angriff nehmen können. Es ist zugleich eine großartige Bestätigung unserer bisherigen Arbeit“, freut sich Dirk Fox, geschäftsführender Vorstand des CyberForum e.V. und Initiator der Karlsruher Technik-Initiative.

Baden-Württemberg hat den höchsten Anteil an MINT-Arbeitsplätzen in Deutschland: Nach einer Untersuchung des Statistischen Bundesamtes aus dem Jahr 2016 liegt er mit 24,4 Prozent deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt (19,4 Prozent). Mädchen und junge Frauen für informationstechnische Berufe zu begeistern, ist eine zentrale Aufgabe, um den Bedarf an Fachkräften nachhaltig zu sichern.

Lernorte für digitale Kompetenzen

In mindestens 20 weiterführenden Schulen der TechnologieRegion Karlsruhe sollen wöchentlich stattfindende Girls‘ Digital Camps für Interessierte von Klassenstufe 6 bis 10 als schulinterne Lernorte eingerichtet werden. Darin werden Mädchen gezielt digitale Kompetenzen und Fertigkeiten vermittelt und durch begleitende Angebote das Interesse für IT-Berufe geweckt. Die Camps sollen durch praktische Herangehensweisen Hemmschwellen senken, den Umgang mit digitaler Technik stärken und zeigen, wie vielfältig, kreativ, zukunftsorientiert und gesellschaftlich relevant digitale Anwendungen und Berufe sind.

Die Girls‘ Digital Camps werden als modulares Angebot in Kooperation mit Schulen und Unternehmen angeboten. Weitere Pilotregionen sind Rhein-Neckar, Ostwürttemberg, Stuttgart und Esslingen sowie Südlicher Oberrhein/Ortenau. Für die Region Mittlerer Oberrhein/Karlsruhe wird das Projekt im Rahmen der Karlsruher Technik-Initiative durchgeführt, Projektträger ist das Karlsruher Unternehmernetzwerk CyberForum.

Weitere Informationen

Im Jahr 2014 hat die Karlsruher Technik-Initiative mit der Einrichtung von Technik- und Robotik-AGs an Schulen in Karlsruhe und der TechnologieRegion begonnen. Die Karlsruher Technik-Initiative ist ein Projekt des Hightech.Unternehmer.Netzwerk. CyberForum e.V. in Kooperation mit der Schülerakademie Karlsruhe, unterstützt von Karlsruher Unternehmen, dem Lions-Club Karlsruhe-Turmberg und der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Mithilfe von Sponsoren konnten inzwischen über 40 AGs an Grund- und weiterführenden Schulen initiiert und ausgestattet werden.

Schulen in Durlach auf www.durlacher.de

von pm/cg veröffentlicht am 05.10.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Mit Auto nicht passierbar: die alte Wertkaufbrücke. Dies soll sich ab dem 12. Dezember ändern. Fotos: cg

Wiederöffnung der alten Wertkaufbrücke

Ab Mittwoch, 12. Dezember 2018, soll die alte Wertkaufbrücke zwischen der Untermühlsiedlung und dem...

Iris Mangold (zweite v.l.) und Ortsvorsteherin Alexandra Ries präsentierten die neue Abstellmöglichkeit für Fahrräder am Durlacher Bahnhof. Fotos: cg

Fahrrad sicher am Durlacher Bahnhof abstellen – ab sofort möglich

Der Bahnhof Durlach hat eine neue Fahrradabstellanlage bekommen. Die Radboxen erlauben das sichere...

Haflinger Tommy. Foto: RVD

Weihnachtsreiten beim Reiterverein Durlach

Shetlandponys, Haflinger, Steckenpferde und Großpferde: Sie sind mit ihren Reitern und Zügelführern...

Schola Heidelberg wird in der Durlacher Stadtkirche zu Gast sein. Foto: Thilo Ross

Weihnachtskonzert in der Reihe „Kunst der Chormusik“

Das Klangforum Heidelberg gastiert mit seinen beiden Klangkörpern Schola Heidelberg und ensemble...

Das Dach des Fachwerkhauses Kelterstraße 23 (rechts) muss saniert werden (aufgenommen September 2018). Foto: cg

OB Mentrup teilt KAL-Sorge um Erhalt unserer Kulturdenkmale

Die seit Jahren ausstehende Verabschiedung der Gestaltungssatzung für die Durlacher Altstadt...

Friedhofsamtsleiter Matthäus Vogel (r.) informierte im Bergwald mit Bürgermeister Klaus Stapf (l.) und Forstamtsleiter Bernd Struck. Mit vor Ort auch OV Alexandra Ries (Mitte) und Silvia Stehli, verantwortlich für das Durlacher Friedhofswesen. Fotos: cg

Letzte Ruhe: Bestattungswald auf Durlacher Gemarkung geplant

In den vergangenen 15 Jahre sind an über 200 Orten in Deutschland Bestattungswälder entstanden....

Symbolischer Anschluss: Die Markgrafenstadt mit der Raumfabrik ist nun Teil des Fernwärmenetzes (v. l.): Klaus Ochs, Alexandra Ries, Gabriele Luczak-Schwarz und Dr. Karl Roth. Foto: pm

Fernwärme für Durlach

Seit dieser Heizperiode können auch die Durlacher mit Fernwärme heizen. In den letzten beiden...

Straßenbahnhaltestelle „Auer Straße“. Foto: cg

Fahrplanwechsel am 9. Dezember – Anpassung Linien 1 und 2

Ab dem 9. Dezember 2018 gelten auf einigen Linien innerhalb des KVV-Gebiets und darüber hinaus auf...

Feuerwehr Karlsruhe (Symbolbild). Foto: cg

Kohlenmonoxid-Austritt in der Neuensteinstraße

Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes, kam es am Samstagabend (1. Dezember 2018) zu einem...

Filmplakat: „Beruf, Job oder was? – Arbeit früher, heute und in Zukunft“. Grafik: pm

„Arbeit früher, heute und in Zukunft“ – Filmvorführung in der Karlsburg

Das Projekt „Zurück in die Arbeitswelten der Zukunft – Visionen der Arbeit von morgen im Gestern...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de