. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Durlach 2018

Die Adventszeit in mittelalterlichem Ambiente genießen. Fotos: cg

Die Adventszeit in mittelalterlichem Ambiente genießen. Fotos: cg

Mittelalterliches Handwerk bei Lagerfeuer und Kerzenschein: Vom 27. November bis zum 22. Dezember 2018 öffnet der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt Durlach seine Pforten.

Der Durlacher Mittelalterliche Weihnachtsmarkt vor der wunderschönen Kulisse der Karlsburg fasziniert die Besucher aus nah und fern jedes Jahr. Die mittelalterliche Stimmung mit Lagerfeuer, Kerzenlicht, Gauklern und Musikanten aus einer anderen Zeit ist längst ein erfolgreicher Bestandteil der Weihnachtsstadt Karlsruhe.

Wenn das Lagerfeuer prasselt, die Brotfladen im Holzofen schmoren und die Chöre und Orchester der Region auftreten, zieht der Duft von Glühwein und Bratwurst über den ganzen Schlossplatz. Die Flammen des Lagerfeuers und das Kerzenlicht der Mittelalterstände sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Handwerker, Händler und Ritter

Handwerker, Händler und die Ritter der Badischen Schwertspieler bieten einen Einblick in frühere Zeiten. Die Badischen Schwertspieler zeigen an den Wochenenden hautnah das Lagerleben in ihren Zelten und präsentieren die Ritterrüstungen zum Anfassen für Groß und Klein. Die Schaukämpfe der Recken zeigen an Samstagen und Sonntagen eindrucksvoll, wie Kämpfe in damaliger Zeit untereinander ausgetragen wurden.

Traumwelten bietet dieses Jahr erstmals einen Einblick in die mittelalterliche Färberei und Schneiderei. Gigi, der Bogenbauer beeindruckt immer wieder mit seiner Werkstatt und dem beliebten Schießstand. Bei Peter, dem Bader, kann man Met trinken und sich dabei im Badezuber den Rücken schrubben lassen. Liebevoll ausgesuchtes Kunsthandwerk aus Holz und Leder, Schmuck und weihnachtliche Dekorationen bieten hübsche Weihnachtsgeschenke und Ideen für das eigene Weihnachtsfest.

Kinder willkommen

Besonders für Kinder ist der Markt ein Paradies. Das mittelalterliche Kinderkarussell ergänzt auch in diesem Jahr wieder unser klassisches Karussell. Beim Bogenschießen, im Zelt der Märchenerzählerin Uta, beim Armbrustschießen, dem Mäuseroulette oder dem Eierknacker haben alle großen Spaß. Die Feuershows von Acrobatis Pyrum und Mikien Partnerifik schlagen Groß und Klein in ihren Bann.

Für das leibliche Wohl ist ebenso bestens gesorgt. Deftige Bratwürste, Schupfnudeln, Fladenbrot und Kartoffellanzen, aber auch Glühwein, Met und anderen Köstlichkeiten bieten für jeden Geschmack etwas und sorgen für weihnachtliche Stimmung. Ob Mittagspause oder Feierabend-Umtrunk mit Freunden und Kollegen, der Markt lädt ein zum gemütlichen Verweilen.

Live-Musik im Programm

Das Bühnenprogramm wird mit täglicher Live-Musik immer vielseitiger. Neue Mittelaltergruppen spielen samtags auf, und neben den traditionellen Auftritten von Vereinen, Schulen und Kitas aus der Region stellen sich viele weitere neue Gruppen mit eigenen und gecoverten Songs vor. Am Donnerstag, 13. Dezember 2018, bringt die ABBA Revival-Band ENJOY die 70er Jahre wieder nach Durlach. Es gibt also viel zu hören – und für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Fotos

Weitere Informationen

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Durlach (Programm, Video etc.) auf www.durlacher.de

Weihnachten in Durlach auf www.durlacher.de

von pm/cg veröffentlicht am 19.11.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Feuerwerk bildete krönenden Abschluss der Feierstunde. Foto: Jürgen Rösner/KME

Karlsruher Schloss bot fantastische Kulisse für zentrale Feierstunde zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes

2.500 Bürgerinnen und Bürger lauschten der Badischen Staatskapelle vor dem illuminierten Karlsruher...

Am Sonntag einfach mehrere Stimmen auf einmal abgeben. Grafik: pia

Am Sonntag einfach mehrere Stimmen auf einmal abgeben

Wahllokale sind am 26. Mai 2019 von 8 bis 18 Uhr geöffnet / Briefwähler sollten sich sputen.

Einladung zur Bürgerinformation „Oberer Säuterich“. Grafik: pia

Bürgerinformation zur Rahmenplanung „Oberer Säuterich“

Veranstaltung am 28. Mai 2019 in der Karlsburg Durlach.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zweijähriges Kind in Durlach von Pkw erfasst

Glücklicherweise nur leichtere Verletzungen zog sich eine Zweijährige bei einem Verkehrsunfall am...

Statt mit Auto per Lastenrad in der Durlacher Altstadt unterwegs? Auch für Familien eine Alternative. Foto: cg

Lastenräder für Karlsruher Familien: Verwaltung möchte Förderprogramm ins Leben rufen

Damit mehr Menschen auch langfristig vom Auto aufs Lastenrad umsteigen können, möchte die...

Platz der Grundrechte in direkter Nachbarschaft zum Karlsruher Schloss. Foto: cg

VerfassungsFEST: Karlsruhe feiert vier Tage lang Recht und Gerechtigkeit rund um das Karlsruher Schloss

Zum 70. Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes feiert Karlsruhe mit einem großen und...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugenaufruf nach Unfallflucht durch Lkw in Aue

Der Fahrer eines Transporters verursachte in Durlach-Aue am Dienstag (21. Mai 2019) um 8.35 Uhr...

Mit bis zu 13 Prozent Steigung geht es für die Teilnehmer den Turmberg hinauf. Fotos: cg

Der Berg ruft wieder! – Turmbergrennen 2019

Das Turmbergrennen wird in diesem Jahr 18 Jahre jung und damit schon „volljährig“.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizisten in Durlach als Schlangenfänger im Einsatz

Beamte des Polizeireviers Durlach hatten es am Sonntagnachmittag (19. Mai 2019) mit einem ganz...

Wie 2017 wollen auch in diesem Jahr die inklusiven Teams, die beim „Heimspiel“ antreten, für Begeisterung in der Weiherhofhalle sorgen. Fotos: cg

Ein Feuerwerk des inklusiven Handballs: TS Durlach veranstaltet „Heimspiel VI“

Unter dem Titel „Heimspiel VI“ veranstaltet die Turnerschaft Durlach (TSD) vom 30. Mai bis zum 1....

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de