. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Durlach 2018

Die Adventszeit in mittelalterlichem Ambiente genießen. Fotos: cg

Die Adventszeit in mittelalterlichem Ambiente genießen. Fotos: cg

Mittelalterliches Handwerk bei Lagerfeuer und Kerzenschein: Vom 27. November bis zum 22. Dezember 2018 öffnet der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt Durlach seine Pforten.

Der Durlacher Mittelalterliche Weihnachtsmarkt vor der wunderschönen Kulisse der Karlsburg fasziniert die Besucher aus nah und fern jedes Jahr. Die mittelalterliche Stimmung mit Lagerfeuer, Kerzenlicht, Gauklern und Musikanten aus einer anderen Zeit ist längst ein erfolgreicher Bestandteil der Weihnachtsstadt Karlsruhe.

Wenn das Lagerfeuer prasselt, die Brotfladen im Holzofen schmoren und die Chöre und Orchester der Region auftreten, zieht der Duft von Glühwein und Bratwurst über den ganzen Schlossplatz. Die Flammen des Lagerfeuers und das Kerzenlicht der Mittelalterstände sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Handwerker, Händler und Ritter

Handwerker, Händler und die Ritter der Badischen Schwertspieler bieten einen Einblick in frühere Zeiten. Die Badischen Schwertspieler zeigen an den Wochenenden hautnah das Lagerleben in ihren Zelten und präsentieren die Ritterrüstungen zum Anfassen für Groß und Klein. Die Schaukämpfe der Recken zeigen an Samstagen und Sonntagen eindrucksvoll, wie Kämpfe in damaliger Zeit untereinander ausgetragen wurden.

Traumwelten bietet dieses Jahr erstmals einen Einblick in die mittelalterliche Färberei und Schneiderei. Gigi, der Bogenbauer beeindruckt immer wieder mit seiner Werkstatt und dem beliebten Schießstand. Bei Peter, dem Bader, kann man Met trinken und sich dabei im Badezuber den Rücken schrubben lassen. Liebevoll ausgesuchtes Kunsthandwerk aus Holz und Leder, Schmuck und weihnachtliche Dekorationen bieten hübsche Weihnachtsgeschenke und Ideen für das eigene Weihnachtsfest.

Kinder willkommen

Besonders für Kinder ist der Markt ein Paradies. Das mittelalterliche Kinderkarussell ergänzt auch in diesem Jahr wieder unser klassisches Karussell. Beim Bogenschießen, im Zelt der Märchenerzählerin Uta, beim Armbrustschießen, dem Mäuseroulette oder dem Eierknacker haben alle großen Spaß. Die Feuershows von Acrobatis Pyrum und Mikien Partnerifik schlagen Groß und Klein in ihren Bann.

Für das leibliche Wohl ist ebenso bestens gesorgt. Deftige Bratwürste, Schupfnudeln, Fladenbrot und Kartoffellanzen, aber auch Glühwein, Met und anderen Köstlichkeiten bieten für jeden Geschmack etwas und sorgen für weihnachtliche Stimmung. Ob Mittagspause oder Feierabend-Umtrunk mit Freunden und Kollegen, der Markt lädt ein zum gemütlichen Verweilen.

Live-Musik im Programm

Das Bühnenprogramm wird mit täglicher Live-Musik immer vielseitiger. Neue Mittelaltergruppen spielen samtags auf, und neben den traditionellen Auftritten von Vereinen, Schulen und Kitas aus der Region stellen sich viele weitere neue Gruppen mit eigenen und gecoverten Songs vor. Am Donnerstag, 13. Dezember 2018, bringt die ABBA Revival-Band ENJOY die 70er Jahre wieder nach Durlach. Es gibt also viel zu hören – und für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Fotos

Weitere Informationen

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Durlach (Programm, Video etc.) auf www.durlacher.de

Weihnachten in Durlach auf www.durlacher.de

von pm/cg veröffentlicht am 19.11.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Jogger beim Überqueren der B3 lebensgefährlich verletzt

Am Samstagabend (16. Februar 2019) wurde gegen 21.30 Uhr ein dunkel gekleideter 32-jähriger Jogger...

(v.l.) Steffen Kinz, Andrea Sauermost und Mathias Tröndle präsentieren „Text trifft Ton zu Heimat und Fremde“. Foto: cg

Text trifft Ton zu Heimat und Fremde

Lesung mit Musik beleuchtet Flucht, Vertreibung und Identität.

Auch die Jugendschutz-Teams werden in Durlach den Umzug begleiten. Foto: cg

Höhepunkt der Fastnachtszeit steht bevor

Um für die Närrinnen und Narren ein ausgelassenes, vor allem aber sicheres Treiben gewährleisten zu...

Durlacher Altstadt solle geschützt werden. Foto: cg

SPD Durlach stellt Antrag auf Erhaltungssatzung für die Durlacher Altstadt

Die SPD-Fraktion im Durlacher Ortschaftsrat hat den Antrag auf eine städtebauliche...

Keine Narretei: 2019 wird der Fastnachtsumzug umgedreht. Foto: cg

Keine Narretei: 2019 wird der Fastnachtsumzug umgedreht

Der traditionelle Fastnachtsumzug findet am 3. März 2019 in umgekehrter Richtung statt – Motto...

(v. l.) Heribert Rech, DRK-Kreisverbandsvorsitzender und Innenminister BW a.D., Ellen Schuh, Melina Franke, Roland Weber und Aksana Novikova sind mit dem DRK-Kältebus unterwegs. Foto: pm

DRK-Kältebus bringt Wärme in die Nacht

Ca. 150 Personen sind in Karlsruhe obdachlos gemeldet. DRK-Kreisverbandsvorsitzender Heribert Rech,...

Städtische Dienste sowie nützliche Angebote soll die App digital@ka bündeln. Foto: Dennis Dorwarth Photographie

Workshop zur Entwicklung einer Multifunktions-App

Bürgerinnen und Bürger können am 12. März 2019 eigene Vorschläge einbringen.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de