. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

10 Jahre „Jet“ - das Jugend-Einsatz-Team der DLRG Durlach

10 Jahre „Jet“ - das Jugend-Einsatz-Team der DLRG Durlach. Foto: pm

Tortenanstich zum 10-Jährigen. Foto: pm

Lang ist es her: Vor 10 Jahren, am 17. Oktober 2008, hat die DLRG OG Durlach mit ihren Stützpunkten Grötzingen und Söllingen ihr JET (Jugend-Einsatz-Team) gegründet.

Damit gab es ein weiteres Angebot für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren, die sich ehrenamtlich bei der Ortsgruppe Durlach engagieren möchten. Das Jugend-Einsatz-Team schlägt die wichtige Brücke zwischen jungen, im Schwimmbad ausgebildeten Rettungsschwimmern und natürlich Rettungsschwimmerinnen und dem Einsatz im ganzjährigen Wasserrettungsdienst, der nach erfolgreicher Qualifikation mit 18 Jahren möglich ist.

Die Jetties werden von erfahrenen Wasserrettern in allen relevanten Bereichen des Wasserrettungsdienstes ausgebildet: Sei es der Umgang mit Mensch und Material, das Funken oder das Sanitätswesen: Die JET-Ausbilder stehen bereit, alles zu erklären und vorzuführen. So besteht die Ausbildung des JETs einerseits aus vielen praktischen Übungen und andererseits aus regelmäßigen Theoriestunden, in denen den „Jetties“ die theoretischen Grundlagen und Rahmenbedingungen des Wasserrettungsdienstes nähergebracht werden.

Ziel der Ausbildung des JETs ist der Erwerb des „Fachhelfers Wasserrettungsdienst Baden-Württemberg“. Diese ist die Grundlagenqualifikation für alle weiteren Betätigungsfelder im Wasserrettungsdienst der DLRG und bietet somit sämtliche Perspektiven: Ob Bootsführer, Taucher, Sanitäter, Wachleiter oder Einsatzführer – den Jetties stehen alle Wege offen.

Um das 10-jährige Bestehen zu feiern, wurde eine kleine Feier im Vereinsheim „Adlernest“ organisiert. Dort gab es für die Festgäste Informationen über das Motorrettungsboot, außerdem wurden Bilder der vergangen zehn Jahre gezeigt und die prächtige Geburtstagstorte verzehrt.

von pm veröffentlicht am 09.11.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Zufriedene Mienen: Die SOD-Handballerinnen und ihre Betreuer waren begeistert vom Trainingslager in Durlach. Fotos: Polefka/TSD

In Durlach fit gemacht für Abu Dhabi

Das SOD-Nationalteam im Frauenhandball bereitete sich bei der Turnerschaft Durlach auf die...

Aktuelle Baustelle der Haltestelle Untermühlstraße. Fotos/Plan: pm

Haltestelle Untermühlstraße: Treppenzugang ab sofort gesperrt

Die Bewohner der Dornwald- und Untermühlsiedlung müssen in den kommenden Monaten einen längeren Weg...

Besinnliche Stimmung bei der Weihnachtsfeier für Durlacher Seniorinnen und Senioren in der Festhalle. Foto: pm

Stadtamt Durlach lädt zur Seniorenweihnachtsfeier ein

In schnellen Schritten rückt die Weihnachtszeit näher und kaum versieht man sich, ist auch schon...

Thomas Potschka. Foto: pm

Die Ansprechperson – unerlässlich bei Prävention vor sexualisierter Gewalt

Interview mit Thomas Potschka, der bei der SpVgg Durlach-Aue Ansprechperson für das Thema...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugen gesucht: Diebstahl aus Geldausgabeautomaten in Postbankfiliale

Am späten Montagabend (5. November 2018) gelang es bislang Unbekannten, einen hohen Geldbetrag aus...

GroKaGe Durlach feiert 111 Jahre. Fotos: wobla

111 Jahre: Tradition pflegen und bewahren

Mit Schwung in die Fünfte Jahreszeit: GroKaGe Durlach geht in die Jubiläumskampagne.

Katja Wittemann, „Eine Chance für Kurt“, Collage, Kreide auf Karton, 12x12 cm, 2018. Foto: zettzwo

„Der Lack ist ab“ – neue Ausstellung der zettzwo Produzentengalerie

Wieder nehmen sich die Künstlerinnen und Künstler der zettzwo Produzentengalerie ein...

Die Gewinner der Herbstmess'-Aktion von Marktamt, Wochenblatt und Durlacher.de erlebten einen gelungenen Abend auf dem Karlsruher Messplatz. Fotos: cg

„Backstage-Tour“ auf der Karlsruher Mess‘ kam bestens an

Wieder einmal war die „Backstage-Tour“ über die Karlsruher Mess‘ ein voller Erfolg.

Zoll- und Wachhaus beim ehemaligen Ochsentor (alte Aufnahme). Foto/Grafik: Historischer Verein Durlach

Die Geschichte des Torwärterhauses am Ochsentor

Wer über die Ochsentorstraße in die Altstadt von Durlach gelangen möchte, wird einen der vier Wege...

Die Turmbergbahn im Winter. Fotos: cg

Fahrgastverband PRO BAHN und SPD fordern regulären Weiterbetrieb der Turmbergbahn über die Wintermonate

Die SPD-Fraktion Karlsruhe fordert in einem Antrag ausdrücklich den regulären Weiterbetrieb der...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de