. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Durlacher DJK-Jugend wirbt für Werte auf und neben dem Fußballplatz

Die F1-Jugend der DJK Durlach mit ihren neuen Team-Shirts. Foto: pm

Die F1-Jugend der DJK Durlach mit ihren neuen Team-Shirts. Foto: pm

Neon-gelb und bedruckt mit #Mut, #Teamgeist, #Respekt und #Leidenschaft – das sind die neuen Team-Shirts für alle DJK-Jugendmannschaften. Woche für Woche sorgen die neuen Team-Shirts für Gesprächsstoff auf den Fußballplätzen rund um Durlach.

Zum Saisonstart wurden alle DJK Jugendmannschaften, von der F-Jugend bis zur A-Jugend, mit den neon-gelben Shirts ausgestattet. Möglich machte dies die Unterstützung des Durlacher Unternehmens Mescher. Nicht nur die Jugendspieler, auch alle Trainer und Betreuer können zukünftig einheitlich mit den neuen Shirts auftreten.

„Mit den Begriffen Mut, Teamgeist, Respekt und Leidenschaft wollen wir die Werte für unsere Jugendarbeit auch nach Außen sichtbar zeigen. Die Werte sind fester Bestandteil unseres Jugendkonzeptes und sollen allen Beteiligten in der Jugendarbeit Orientierung und Richtschnur sein“, erläutert Matteo Foschi, Jugendleiter bei der DJK die Idee hinter den Begriffen.

In den kommenden Wochen werden sich alle Jugend-Teams im Rahmen von Workshops mit den vier Werten auseinandersetzen und erarbeiten, wie die Begriffe im Trainings- und Spielbetrieb von den einzelnen Teams umgesetzt werden können. „Vom ersten Spieltag an haben die Shirts mit den aufgedruckten Werten für viele positive Reaktionen bei den gegnerischen Mannschaften und auch bei den Zuschauern gesorgt. Und genau das wollten wir erreichen – nicht nur über Tore und Ergebnisse oder strittige Entscheidungen zu sprechen, sondern auch über Themen wie Mut, Leidenschaft, Teamgeist und Respekt“, freut sich Thomas Steimel, Vorstand des Jugendfördervereines über die bisherigen Reaktionen auf die neuen Team-Shirts.

Insgesamt wurden 150 Kinder und 20 Jugend-Trainer und Betreuer mit den neuen Shirts ausgestattet. Für das Trainer- und Betreuer-Team gab es aus den Mitteln des Jugendfördervereins zusätzlich noch einen Trainingsanzug aus der aktuellen schwarz-gelben DJK-Teamkollektion.

von pm/cg veröffentlicht am 05.11.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Besinnliche Stimmung bei der Weihnachtsfeier für Durlacher Seniorinnen und Senioren in der Festhalle. Foto: pm

Stadtamt Durlach lädt zur Seniorenweihnachtsfeier ein

In schnellen Schritten rückt die Weihnachtszeit näher und kaum versieht man sich, ist auch schon...

Thomas Potschka. Foto: pm

Die Ansprechperson – unerlässlich bei Prävention vor sexualisierter Gewalt

Interview mit Thomas Potschka, der bei der SpVgg Durlach-Aue Ansprechperson für das Thema...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugen gesucht: Diebstahl aus Geldausgabeautomaten in Postbankfiliale

Am späten Montagabend (5. November 2018) gelang es bislang Unbekannten, einen hohen Geldbetrag aus...

GroKaGe Durlach feiert 111 Jahre. Fotos: wobla

111 Jahre: Tradition pflegen und bewahren

Mit Schwung in die Fünfte Jahreszeit: GroKaGe Durlach geht in die Jubiläumskampagne.

Katja Wittemann, „Eine Chance für Kurt“, Collage, Kreide auf Karton, 12x12 cm, 2018. Foto: zettzwo

„Der Lack ist ab“ – neue Ausstellung der zettzwo Produzentengalerie

Wieder nehmen sich die Künstlerinnen und Künstler der zettzwo Produzentengalerie ein...

Die Gewinner der Herbstmess'-Aktion von Marktamt, Wochenblatt und Durlacher.de erlebten einen gelungenen Abend auf dem Karlsruher Messplatz. Fotos: cg

„Backstage-Tour“ auf der Karlsruher Mess‘ kam bestens an

Wieder einmal war die „Backstage-Tour“ über die Karlsruher Mess‘ ein voller Erfolg.

Zoll- und Wachhaus beim ehemaligen Ochsentor (alte Aufnahme). Foto/Grafik: Historischer Verein Durlach

Die Geschichte des Torwärterhauses am Ochsentor

Wer über die Ochsentorstraße in die Altstadt von Durlach gelangen möchte, wird einen der vier Wege...

Die Turmbergbahn im Winter. Fotos: cg

Fahrgastverband PRO BAHN und SPD fordern regulären Weiterbetrieb der Turmbergbahn über die Wintermonate

Die SPD-Fraktion Karlsruhe fordert in einem Antrag ausdrücklich den regulären Weiterbetrieb der...

Abfahrt der Buslinie 47A am Zündhütle. Foto: Roland Jourdan

Buslinie 117 zwischen Karlsruher Höhenstadteilen und Waldbronn wird eingestellt

Die neue Albtal-Buslinie 117 wird nach dem ersten Probejahr eingestellt.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Turmberg: Betrunken Unfall verursacht

Vermutlich aufgrund von Alkoholeinwirkung verursachte ein 40 Jahre alter Mann Samstagnacht (3....

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de