. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Danke für die Zeit und Aufmerksamkeit ein Leben zu retten

Danke für die Zeit und Aufmerksamkeit ein Leben zu retten. Grafik: pm

Grafik: pm

Das Durlacher Rotkreuz bittet am Freitag, 1. Juni 2018, zur Blutspende in die Weiherhofhalle (14.30 bis 19.30 Uhr) unter dem Motto „Tue etwas Großartiges: Rette Leben durch eine Blutspende“

Nur 3,5 % der deutschen Bevölkerung im spendefähigen Alter spenden Blut. Besonders bei sommerlichen Temperaturen, packenden Sportereignissen, gemütlichen Grillabenden sinkt die Spendebereitschaft. Für kranke Menschen und Verletzte ist eine Bluttransfusion oftmals überlebenswichtig.

Daher bittet der DRK-Blutspendedienst sich eine Stunde Zeit zu nehmen und damit einem Patienten eine Überlebenschance zu schenken. Das meiste Blut wird für Krebserkrankungen, Herzkrankheiten, Magen- und Darmerkrankungen und Unfallverletzungen benötigt.

Verlosung von 5 WM-Bällen

Jede Spende zählt. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten.

Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen.

Weitere Informationen

Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein Durlach e.V. auf www.durlacher.de

von frno veröffentlicht am 23.05.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugen gesucht: Unfall verursacht und davongefahren

Am Donnerstagnachmittag (13. Juni 2019) hat ein Autofahrer auf der Karlsruher Südtangente beim...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Exhibitionist in Aue festgenommen

Einen 42-jährigen Exhibitionisten konnte die Polizei am Mittwochmorgen (12. Juni 2019) in der...

Scavenger Hunt Karlsruhe. Fotos: pm

Schnitzeljagd durch die Fächerstadt: 1. Scavenger Hunt Karlsruhe erfolgreich

Vom 13. bis 26. Mai 2019 brachte die Marketingkampagne „Kultur in Karlsruhe“ die Stadt in Fahrt:...

Symbolfoto Feuerwehr. Foto: cg

Rauchentwicklung in Durlacher Lagerhalle

Der Integrierten Leitstelle Karlsruhe für Feuerwehr und Rettungsdienst wurde gegen 12.40 Uhr am...

Die Gewinner der Region Mittlerer Oberrhein auf der Bühne im Europapark Rust. Foto: pm

Lotto Sportjugend-Förderpreis 2018 – ausgezeichnete Jugendarbeit bei Turnerschaft und DJK Durlach

Am 25. Mai 2019 fand im Rahmen eines Festaktes im Europapark in Rust die Auszeichnung der...

Rosskastanie vor der Karlsburg. Foto: cg

Gartenbauamt will Trockenschäden im Stadtgrün vorbeugen

Der Hitzesommer 2018 verursachte bei Bäumen und auf Grünflächen im Stadtgebiet erhebliche Schäden.

Durlacher Lesesommer. Foto: cg

Vorleserinnen und Vorleser für Durlacher Lesesommer 2019 gesucht

Der Durlacher Lesesommer ist für viele Besucherinnen und Besucher bereits zur Sommer-Tradition...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Raubüberfall am Montagabend

Am Montag (27. Mai 2019) wurde der Polizei gegen 23.15 Uhr ein Raubüberfall in der Killisfeldstraße...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de