. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Putzete rund um Untermühl- und Dornwaldsiedlung

Engagement für die Gemeinschaft beim Frühjahrsputz. Fotos: pm

Engagement für die Gemeinschaft beim Frühjahrsputz. Fotos: pm

Jedes Jahr treffen sich Überzeugungstäter der besonderen Art aus der Dornwald- und Untermühlsiedlung – sie nehmen an der alljährlichen Putzete rund um die beiden Siedlungen teil.

Dieses Mal war der 17. März 2018 der angemeldete Termin bei der Dreck-weg-Aktion.

Es braucht schon viel Müllsammel-Überzeugung, um neben den Lastwagen, die im oberen Teil der Dornwaldstraße parken, ins Gebüsch zu kriechen und die mit Urin gefüllten Flaschen und das offensichtlich benutzte Klopapier herauszuziehen: wie gut, dass es da die Greifzangen gibt! Plastikverpackungen, Flachmänner in großer Anzahl, Tempotücher, Getränkedosen, Bäckertüten, Bier- und Weinflaschen sind ja „normale“ Fundstücke, aber Fahrräder, Lautsprecher, saubere Porzellanteller, Messer und Schuhe überraschen einerseits die Müllsammler, andererseits hinterlassen sie auch völlige Fassungslosigkeit über die Wegwerf-Mentalität vieler Mitbürger.

Die beiden Gruppen in den Siedlungen sind gut organisiert, sammeln den Müll in Säcken, stellen diese an den Straßenrand und sammeln gegen Ende alles auf Autoanhängern wieder ein. Gegen Mittag trafen sich die Gruppen aus der Untermühl- und Dornwaldsiedlung am Container unter der Autobahnbrücke mit gut gefüllten Autoanhängern, halfen sich gegenseitig beim Abladen und Umfüllen in den Container und tauschten die Erlebnisse beim Sammeln aus.

Anschließend saßen die 20 Teilnehmer in der Mastweide zusammen, wo ein köstlicher Gemüsetopf auf die leicht durchgefrorenen Mitglieder der Bürgergemeinschaft wartete. Die Erste Vorsitzende Monika Haug dankte sehr herzlich allen für ihr Engagement beim Müllsammeln. Es sei nicht selbstverständlich sich für den Müll zu bücken, den andere achtlos weggeworfen haben, so Haug.

Fotos

von pm/cg veröffentlicht am 19.03.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Am Sonntag einfach mehrere Stimmen auf einmal abgeben. Grafik: pia

Am Sonntag einfach mehrere Stimmen auf einmal abgeben

Wahllokale sind am 26. Mai 2019 von 8 bis 18 Uhr geöffnet / Briefwähler sollten sich sputen.

Einladung zur Bürgerinformation „Oberer Säuterich“. Grafik: pia

Bürgerinformation zur Rahmenplanung „Oberer Säuterich“

Veranstaltung am 28. Mai 2019 in der Karlsburg Durlach.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zweijähriges Kind in Durlach von Pkw erfasst

Glücklicherweise nur leichtere Verletzungen zog sich eine Zweijährige bei einem Verkehrsunfall am...

Statt mit Auto per Lastenrad in der Durlacher Altstadt unterwegs? Auch für Familien eine Alternative. Foto: cg

Lastenräder für Karlsruher Familien: Verwaltung möchte Förderprogramm ins Leben rufen

Damit mehr Menschen auch langfristig vom Auto aufs Lastenrad umsteigen können, möchte die...

Platz der Grundrechte in direkter Nachbarschaft zum Karlsruher Schloss. Foto: cg

VerfassungsFEST: Karlsruhe feiert vier Tage lang Recht und Gerechtigkeit rund um das Karlsruher Schloss

Zum 70. Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes feiert Karlsruhe mit einem großen und...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugenaufruf nach Unfallflucht durch Lkw in Aue

Der Fahrer eines Transporters verursachte in Durlach-Aue am Dienstag (21. Mai 2019) um 8.35 Uhr...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizisten in Durlach als Schlangenfänger im Einsatz

Beamte des Polizeireviers Durlach hatten es am Sonntagnachmittag (19. Mai 2019) mit einem ganz...

Wie 2017 wollen auch in diesem Jahr die inklusiven Teams, die beim „Heimspiel“ antreten, für Begeisterung in der Weiherhofhalle sorgen. Fotos: cg

Ein Feuerwerk des inklusiven Handballs: TS Durlach veranstaltet „Heimspiel VI“

Unter dem Titel „Heimspiel VI“ veranstaltet die Turnerschaft Durlach (TSD) vom 30. Mai bis zum 1....

Region Karlsruhe – Blick vom Turmberg. Foto: cg

Immobilienmarktbericht: Verknappung treibt den Preis nach oben

Unterschiede in Lage und Wohnungsgröße kaum noch wertbildend / Attraktive Makrolage Karlsruhe.

OB ruft zur Europawahl auf. Foto: pia

Europa- und Kommunalwahl 2019: OB ruft zur Europawahl auf

Mentrup: „Demokratie und Rechtssicherheit in Europa stärken“.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de