. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Ferienspaß in den Sommerferien 2018: Das Programm ist da

Ferienspaß in den Sommerferien 2018: Das Programm ist da. Screenshot: om

Der Ferienspaß-Kalender im Netz. Screenshot: om

Der bunte Ferienspaß-Flyer 2018 ist da und mit ihm spannende Ferienangebote wie zum Beispiel das jedes Jahr heiß begehrte KSC-Training.

Viele Karlsruher Vereine und Einrichtungen öffnen in den Sommerferien wieder ihre Türen für ganz besondere Erlebnisse. Wann sonst kann man den Oberbürgermeister Frank Mentrup persönlich treffen? Ein Insektenhotel bauen, beim Ruderclub über das Wasser flitzen oder herausfinden, was Yoga mit der Tierwelt zu tun hat? Das Straßenbahndiplom ablegen oder beim Fernsehen einen Blick hinter die Kulissen werfen? Das alles und mehr kann ab Donnerstag, 5. Juli, ab 16 Uhr beim Jugendfreizeit- und Bildungswerk (jfbw) in der Bürgerstraße 16 gebucht werden.

Die Ferienspaß-Flyer liegen in Rathäusern, Bürgerbüros, Bibliotheken, Jugendhäusern und zahlreichen weiteren Stellen in der Stadt aus. Außerdem können die Ferienspaßangebote als PDF im Internet (siehe Links) abgerufen werden. Oder im Ferienspaß-Online-Kalender des jfbw, dort finden sich auch zusätzlich weitere Ferienangebote Karlsruher Anbieter. Für alle, die gerne weiter und länger weg wollen: es gibt noch freie Plätze für 14- bis 16-Jährige beim Camp auf Korsika und bei der Spanienfreizeit. Infos und Buchung im Internet (siehe Links).

Weitere Informationen

Infos zu allen Ferienspaßangeboten, Freizeiten und „Ferien ohne Koffer“ beim jfbw unter der Telefon-Nummer 133-5671.

von pm veröffentlicht am 29.06.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Die Turmbergbahn im Winter. Foto: cg

Zusätzliches Betriebsangebot auf der Turmbergbahn

Die Turmbergbahn fährt außerplanmäßig ab Montag, 17. Dezember, bis einschließlich Freitag, 21....

Mit Auto nicht passierbar: die alte Wertkaufbrücke. Dies soll sich ab dem 12. Dezember ändern. Fotos: cg

Wiederöffnung der alten Wertkaufbrücke

Ab Mittwoch, 12. Dezember 2018, soll die alte Wertkaufbrücke zwischen der Untermühlsiedlung und dem...

Iris Mangold (zweite v.l.) und Ortsvorsteherin Alexandra Ries präsentierten die neue Abstellmöglichkeit für Fahrräder am Durlacher Bahnhof. Fotos: cg

Fahrrad sicher am Durlacher Bahnhof abstellen – ab sofort möglich

Der Bahnhof Durlach hat eine neue Fahrradabstellanlage bekommen. Die Radboxen erlauben das sichere...

Das Dach des Fachwerkhauses Kelterstraße 23 (rechts) muss saniert werden (aufgenommen September 2018). Foto: cg

OB Mentrup teilt KAL-Sorge um Erhalt unserer Kulturdenkmale

Die seit Jahren ausstehende Verabschiedung der Gestaltungssatzung für die Durlacher Altstadt...

Friedhofsamtsleiter Matthäus Vogel (r.) informierte im Bergwald mit Bürgermeister Klaus Stapf (l.) und Forstamtsleiter Bernd Struck. Mit vor Ort auch OV Alexandra Ries (Mitte) und Silvia Stehli, verantwortlich für das Durlacher Friedhofswesen. Fotos: cg

Letzte Ruhe: Bestattungswald auf Durlacher Gemarkung geplant

In den vergangenen 15 Jahre sind an über 200 Orten in Deutschland Bestattungswälder entstanden....

Wenn Alkohol getrunken wird, sollte das Auto stehen bleiben. Foto: cg

Verkehrskontrollen in der Vorweihnachtszeit – Hinweise und Tipps der Polizei

Angesichts der bevorstehenden Adventszeit warnt die Polizei einmal mehr vor den oftmals...

Die Adventszeit in mittelalterlichem Ambiente genießen. Fotos: cg

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Durlach 2018

Mittelalterliches Handwerk bei Lagerfeuer und Kerzenschein: Vom 27. November bis zum 22. Dezember...

Weihnachtsmarkt im Durlacher Rathausgewölbe. Fotos: cg

Durlacher Weihnachtsmarkt im Rathaus 2018

Auch dieses Jahr lädt das Stadtamt Durlach wieder zum Weihnachtsmarkt im Durlacher Rathaus ein.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de