. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Tour der Critical Mass führt zur Mutterstadt Durlach

Die Tourstrecke. Karte: Leaflet | HikeBikeMap.org © OpenStreetMap & contributors, CC-BY-SA

Die Tourstrecke. Karte: Leaflet | HikeBikeMap.org © OpenStreetMap & contributors, CC-BY-SA

Durlach, der schönste und größte Stadtteil von Karlsruhe, ist das Ziel der nächsten Critical Mass am Freitag, 29. Juni 2018.

Zunächst führt die ca. 12 Kilometer lange Tour vom Kronenplatz über die Ludwig-Erhard-Allee und den Ostring auf die Durlacher Allee. In Durlach geht's über die Gritznerstraße zur Bienleintorstraße, direkt in die Durlacher Altstadt mit ihrem mittelalterlichen Flair. Über die Amtshausstraße fährt der Korso zum Basler Tor, und rollt dann Richtung Schlossgarten. Über die Pfinzstraße geht es wieder auf die Durlacher Alle und dann in die Oststadt. Dort endet die Tour in dem Biergarten der Oktave, bei der Kirche St. Bernhard am Durlacher Tor. Während sich die Erwachsenen mit einem kühlen Getränk erfrischen, können sich die Kinder auf dem Spielplatz vergnügen.

Die Critical Mass trifft sich jeden letzten Freitag im Monat, 18.00 Uhr auf dem Kronenplatz und jeder kann bei den Radtouren teilnehmen – egal ob jung oder alt. Jeder achtet auf sich und die anderen. Die Tour macht Spaß, aber es soll damit auch Präsenz gezeigt werden, um auf die Rechte und Belange der Radfahrer aufmerksam zu machen. Weniger Lärm, bessere Luft, mehr Lebensqualität, eine fahrradfreundliche Stadt sind die Ziele.

Weitere Informationen

Critical mass (engl., dt. „kritische Masse“) ist ein Trend in vielen Städten der Welt, bei der sich Radfahrer scheinbar zufällig und unorganisiert treffen, um mit gemeinsamen Fahrten durch die  Innenstädte auf ihre Belange und Rechte gegenüber dem Autoverkehr aufmerksam zu machen. Organisation? Es gibt keine! Critical Mass organisiert sich von selbst.

von pm/cg veröffentlicht am 12.06.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Umleitungsroute der Buslinie 31. Karte: OpenStreet Map – Mitwirkende / Fotos: om

Pfinzstraße: Buslinie 31 wird für zwei Jahre umgeleitet

Ab Freitag, 16. November 2018, wird die Pfinzstraße in Durlach zwischen der Lederstraße und der...

Zufriedene Mienen: Die SOD-Handballerinnen und ihre Betreuer waren begeistert vom Trainingslager in Durlach. Fotos: Polefka/TSD

In Durlach fit gemacht für Abu Dhabi

Das SOD-Nationalteam im Frauenhandball bereitete sich bei der Turnerschaft Durlach auf die...

Aktuelle Baustelle der Haltestelle Untermühlstraße. Fotos/Plan: pm

Haltestelle Untermühlstraße: Treppenzugang ab sofort gesperrt

Die Bewohner der Dornwald- und Untermühlsiedlung müssen in den kommenden Monaten einen längeren Weg...

Besinnliche Stimmung bei der Weihnachtsfeier für Durlacher Seniorinnen und Senioren in der Festhalle. Foto: pm

Stadtamt Durlach lädt zur Seniorenweihnachtsfeier ein

In schnellen Schritten rückt die Weihnachtszeit näher und kaum versieht man sich, ist auch schon...

Thomas Potschka. Foto: pm

Die Ansprechperson – unerlässlich bei Prävention vor sexualisierter Gewalt

Interview mit Thomas Potschka, der bei der SpVgg Durlach-Aue Ansprechperson für das Thema...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugen gesucht: Diebstahl aus Geldausgabeautomaten in Postbankfiliale

Am späten Montagabend (5. November 2018) gelang es bislang Unbekannten, einen hohen Geldbetrag aus...

GroKaGe Durlach feiert 111 Jahre. Fotos: wobla

111 Jahre: Tradition pflegen und bewahren

Mit Schwung in die Fünfte Jahreszeit: GroKaGe Durlach geht in die Jubiläumskampagne.

Katja Wittemann, „Eine Chance für Kurt“, Collage, Kreide auf Karton, 12x12 cm, 2018. Foto: zettzwo

„Der Lack ist ab“ – neue Ausstellung der zettzwo Produzentengalerie

Wieder nehmen sich die Künstlerinnen und Künstler der zettzwo Produzentengalerie ein...

Zoll- und Wachhaus beim ehemaligen Ochsentor (alte Aufnahme). Foto/Grafik: Historischer Verein Durlach

Die Geschichte des Torwärterhauses am Ochsentor

Wer über die Ochsentorstraße in die Altstadt von Durlach gelangen möchte, wird einen der vier Wege...

Die Turmbergbahn im Winter. Fotos: cg

Fahrgastverband PRO BAHN und SPD fordern regulären Weiterbetrieb der Turmbergbahn über die Wintermonate

Die SPD-Fraktion Karlsruhe fordert in einem Antrag ausdrücklich den regulären Weiterbetrieb der...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de