. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

„City Initiative Karlsruhe“ wählt neue Vorsitzende

Der CIK-Vorstand (v.l.): Waldemar Fretz, Sascha M. Binoth, der scheidende Citymanager der Stadt Karlsruhe, die neue Vorstandsvorsitzende Anke Bünting-Walter, Gabriele Calmbach-Hatz, Klaus Lindemann und Siegfried Weber. Fotos: cg

Der CIK-Vorstand (v.l.): Waldemar Fretz, Sascha M. Binoth, der scheidende Citymanager der Stadt Karlsruhe, die neue Vorstandsvorsitzende Anke Bünting-Walter, Gabriele Calmbach-Hatz, Klaus Lindemann und Siegfried Weber. Fotos: cg

Am Montagabend (23. Juli 2018) wurde bei der „City Initiative Karlsruhe“ (CIK) mit Anke Bünting-Walter eine neue Vorstandsvorsitzende gewählt – einstimmig.

„Ich freue mich auf diese neue Aufgabe“, so die gebürtige Karlsruherin Bünting-Walter, die bisher schon in Beirat und Vorstand aktiv war, und blickte auf anstehende Aufgaben: „Was können wir  in der Innenstadt machen, was zieht Besucher an, was begeistert Menschen? Wir haben die Chance, gerade über die kommenden Jahre neue Aktivitäten zu starten – für Karlsruhe.“

Schließlich gelte es, darin waren sich auch die bisherige CIK-Vorstandsvorsitzende Gabriele Calmbach-Hatz (seit 2005) und Sascha M. Binoth, der scheidende Karlsruher Citymanager, einig, den einen oder anderen Sympathiepunkt, der durch die vielen Baustellen in der Stadt verloren gegangen ist, wieder zurückzuholen. Schließlich profitiere von einer starken Innenstadt auch die gesamte Stadt, so Calmbach-Hatz – und dankte dem scheidenden Citymanager Binoth für seinen jahrelangen Einsatz für den Standort. Der gab das Lob zurück: „Viele erfolgreiche Aktionen waren in all den Jahren nur möglich durch das Engagement der vielen Mitglieder.“

Fotos

Weitere Informationen

Die CIK ist als Dachorganisation von Handel, Gastronomie, Hotellerie, Handwerk, Dienstleistung, Medien sowie Kultur- und Freizeiteinrichtungen in Karlsruhe die größte Interessenvertretung, die über 6.400 Unternehmen vertritt.

Durlacher Branchenverzeichnis auf www.durlacher.de

von wobla veröffentlicht am 25.07.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Jogger beim Überqueren der B3 lebensgefährlich verletzt

Am Samstagabend (16. Februar 2019) wurde gegen 21.30 Uhr ein dunkel gekleideter 32-jähriger Jogger...

(v.l.) Steffen Kinz, Andrea Sauermost und Mathias Tröndle präsentieren „Text trifft Ton zu Heimat und Fremde“. Foto: cg

Text trifft Ton zu Heimat und Fremde

Lesung mit Musik beleuchtet Flucht, Vertreibung und Identität.

Auch die Jugendschutz-Teams werden in Durlach den Umzug begleiten. Foto: cg

Höhepunkt der Fastnachtszeit steht bevor

Um für die Närrinnen und Narren ein ausgelassenes, vor allem aber sicheres Treiben gewährleisten zu...

Durlacher Altstadt solle geschützt werden. Foto: cg

SPD Durlach stellt Antrag auf Erhaltungssatzung für die Durlacher Altstadt

Die SPD-Fraktion im Durlacher Ortschaftsrat hat den Antrag auf eine städtebauliche...

Keine Narretei: 2019 wird der Fastnachtsumzug umgedreht. Foto: cg

Keine Narretei: 2019 wird der Fastnachtsumzug umgedreht

Der traditionelle Fastnachtsumzug findet am 3. März 2019 in umgekehrter Richtung statt – Motto...

(v. l.) Heribert Rech, DRK-Kreisverbandsvorsitzender und Innenminister BW a.D., Ellen Schuh, Melina Franke, Roland Weber und Aksana Novikova sind mit dem DRK-Kältebus unterwegs. Foto: pm

DRK-Kältebus bringt Wärme in die Nacht

Ca. 150 Personen sind in Karlsruhe obdachlos gemeldet. DRK-Kreisverbandsvorsitzender Heribert Rech,...

Städtische Dienste sowie nützliche Angebote soll die App digital@ka bündeln. Foto: Dennis Dorwarth Photographie

Workshop zur Entwicklung einer Multifunktions-App

Bürgerinnen und Bürger können am 12. März 2019 eigene Vorschläge einbringen.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de