. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

CDU-Fraktion für eine bessere Teilhabe von Menschen mit Behinderung im öffentlichen Raum

CDU-Fraktion für eine bessere Teilhabe von Menschen mit Behinderung im öffentlichen Raum. Foto: om

So barrierefrei wie der Eingang der Karlsburg ist es nicht überall. Foto: om

Stadträtin Wiedemann: Belange bei Bauvorhaben im öffentlichen Raum berücksichtigen.

Die CDU-Fraktion im Karlsruher Gemeinderat drängt darauf, bei Bauvorhaben im öffentlichen Raum die Belange von Menschen mit Behinderung zu berücksichtigen. Sie nimmt damit Bezug auf die nachträgliche Beschlussfassung im Planungsausschuss, den Bodenbelag in der Kaiserstraße sehbehindertengerecht zu gestalten.

Karin Wiedemann, die stellvertretende Fraktionsvorsitzende, führt aus: „Der Beirat für Menschen mit Behinderung hat die Verwaltung frühzeitig auf die Bedürfnisse der sehbehinderten Menschen aufmerksam gemacht. Seine Ausführungen wurden zur Kenntnis genommen aber nicht umgesetzt.“

Die CDU-Fraktion verlangt daher von der Stadtverwaltung sicherzustellen, dass die Einlassungen des Behindertenbeirats bei zukünftigen Bauvorhaben im öffentlichen Raum von Anfang an mit in die Pläne einbezogen werden.

Wiedemann weiter: „Man muss sich doch mal vor Augen führen: Bei allen Bauvorhaben lassen wir sorgsam prüfen, welchen Eingriff in die Natur sie bedeuten. Aber den offensichtlichen Belangen der Menschen mit Behinderung wird nicht Rechnung getragen? Das darf wirklich nicht sein.“

Dies sei nicht nur den Menschen mit Behinderungen gegenüber nicht richtig. Auch verursache eine Nachjustierung von Bauvorhaben unnötige Kosten.

von CDU veröffentlicht am 11.07.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Boule (Symbolbild). Foto: cg

Durlach bekommt Boule-Bahn

In Frankreich wird Boule mit großer Hingabe in geselliger Runde gespielt, in Durlach auch.

Radwegeführung. Karte: Stadt Karlsruhe

Wasserwerkbrücke ab 30. Juli gesperrt

Der Zugang in den Oberwald über die Wasserwerkbrücke ist ab Montag, 30. Juli 2018, nicht mehr...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Sieben auf einen Streich

Am vergangenen Wochenende (14./15. Juli 2018) verhafteten Beamte der Bundespolizei insgesamt sieben...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Versuchter Raub an Taxifahrer

Zwei Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag (15. Juli 2018) versucht, einen Taxifahrer in...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

9-jähriges Mädchen von Pkw erfasst und schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am Freitagvormittag (13. Juli 2018) eine 9-jährige Schülerin in...

Entwurf für „Sport- und Freizeitpark Untere Hub“ – erste Fassung. Foto: cg

Rahmenpläne bilden Basis für zwei Bebauungspläne

KIT Campus-Ost und Sport- und Freizeitpark Durlach „Untere Hub“ im Planungsausschuss.

Wolfgang Kopf, „Der Himmel über Durlach“, Mixed Media auf Karton, 22x38 cm. Foto: zettzwo

„Der Himmel über Durlach“ – zettzwo Produzentengalerie mit neuer Ausstellung

Der Himmel über Berlin ist seit dem gleichnamigen Film hinlänglich bekannt. Aber der Himmel über...

Hubbrücke für Radfahrer und Fußgänger gesperrt. Foto: cg

Hubbrücke für Radfahrer und Fußgänger gesperrt

Nächste Bauphase vom 11. bis 27. Juli 2018 (siehe Grafik unten).

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de