. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Start des Vorverkaufs zur 20. KAMUNA – ZWANZIG!

Die ersten kostenlosen Eintrittsbuttons wurden übergeben. Foto: KAMUNA

Die ersten kostenlosen Eintrittsbuttons wurden übergeben. Foto: KAMUNA

20. Karlsruher Museumsnacht – KAMUNA am 4. August 2018. Dieses Jahr mit Jubiläumsaktion für Zwanzigjährige.

Zum Start des diesjährigen Vorverkaufs der KAMUNA – Karlsruher Museumsnacht erhielten im Badischen Kunstverein insgesamt fünf Zwanzigjährige die ersten Eintrittsbuttons und besondere KAMUNA-Bänder: Zum 20. Mal findet in diesem Jahr die KAMUNA statt und mit der Aktion „2018 bin ich ZWANZIG!“ lädt die KAMUNA alle jungen Menschen, die zwischen dem 1.1. und dem 31.12.1998 geboren wurden, ein, dieses Jahr kostenfrei die KAMUNA zu besuchen. Dafür erhalten sie an den Abendkassen ein spezielles Band, mit dem sie den ganzen Abend alle Museen besuchen können.

Die Buttonübergabe fand im Badischen Kunstverein statt, der in diesem Jahr sein 200-jähriges Jubiläum feiert. Die Zwanzigjährigen erhielten die Buttons aus den Händen von Lisa Welzel, der Pressesprecherin des Kunstvereins. Mit der Aktion feiert die KAMUNA als eine der ältesten Museumsnächte Deutschlands nicht nur 20-mal Museumsnacht in Karlsruhe, sondern richtet auch den Blick in die Zukunft auf die jungen Menschen, die mit der KAMUNA groß geworden sind und gerade am Start des Erwachsenenlebens sind. Genauso bewahren auch die Museen, Bibliotheken und Archive nicht nur Vergangenes, sondern sind mit ihrem Blick am Puls der Zeit und greifen immer aktuell kulturelle, wissenschaftliche und gesellschaftliche Themen auf.

Weitere Informationen

Die KAMUNA-Buttons sind in den beteiligten Institutionen (u.a. das Pfinzgaumuseum) und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen in Karlsruhe und der Region ab sofort erhältlich. Der Eintrittsbutton kostet im Vorverkauf 10 Euro, ermäßigt 8 Euro, für Kinder bis einschließlich 14 Jahre ist der Eintritt frei. Am Veranstaltungstag berechtigt der KAMUNA-Button zudem bereits ab 14 Uhr zur freien Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel im gesamten Netz des KVV. Zusätzlich fahren während der KAMUNA Shuttle-Busse und die „Kultur-Tram“, mit denen die Besucher alle Institutionen bequem erreichen können.

Pfinzgaumuseum auf www.durlacher.de

von pm/cg veröffentlicht am 05.07.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

KVV: jährliche Preiserhöhung steht wieder an. Foto: cg

Bahn- und Busfahren wird in Karlsruhe erneut teurer

Zum großen Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2018 passt der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) seine...

Volles Startfeld zum 25-jährigen Jubiläum. Fotos: cg

Durlacher Turmberglauf geht ins 26. Jahr

Der Durlacher Turmberglauf ist keineswegs, wie vielleicht der Namen vorgaukeln könnte, ein Berglauf...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Mann onaniert in Durlach in der Öffentlichkeit

Am Mittwochnachmittag (19. September 2018) wurden der Polizei gleich drei Fälle von...

Die Kinder vermissen ihren Basketballkorb im Weiherhof. Fotos: cg

Wie geht es mit dem Basketballkorb im Weiherhof weiter?

Im Juni berichteten wir über die Kinder im Weiherhof, die ihren viel genutzten Basketballkorb...

Erneut international ausgezeichnete Spitzenfilme bei der 4. Durlacher Filmwoche. Foto: om

Erneut international ausgezeichnete Spitzenfilme bei der 4. Durlacher Filmwoche

Zum vierten Mal seit 2015 präsentiert sich die Durlacher Filmwoche vom 9. bis 14. Oktober 2018 in...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Enkeltrickbetrüger erbeuten in Durlach 32.000 Euro

Erneut waren Trickbetrüger erfolgreich und erbeuteten am Mittwoch (19. September 2018) von einem 73...

Die ehemalige Paracelsus-Klinik Durlach. Foto: cg

Zukunftsmodell in ehemaligem Durlacher Krankenhaus

Die ehemalige Paracelsus-Klinik in Durlach – ältere Karlsruher kennen das Gebäude noch als...

DS-GVO und Pressearbeit sind Themen. Foto: cg

Informationen zu Datenschutz und Medienarbeit

Büro für Mitwirkung und Engagement bietet zwei Veranstaltungen an.

Aufgebrochener Automat. Foto: car

Automaten in Parkhaus aufgebrochen

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag, 15. September 2018, einen Kassenautomaten sowie einen...

Rathaus Durlach mit dem Bürgerbüro. Foto: cg

Veröffentlichung und Übermittlung von Einwohnerdaten

Was darf Meldebehörde, also Ordnungs- Bürgeramt weitergeben/Widerspruchsrecht.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de