. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Hundebeutel gegen die Verschmutzung

Engagement für Sauberkeit in der Stadt (v.l.): Andreas Gold, Karl Leis und Michaela Lehmann an einem Tütenspender. Foto: jow

Engagement für Sauberkeit in der Stadt (v.l.): Andreas Gold, Karl Leis und Michaela Lehmann an einem Tütenspender. Foto: jow

Das kennt wohl leider jeder: In Anlagen oder auf Gehwegen liegen ab und zu die Hinterlassenschaften von Hunden. Tretminen!

Damit das künftig in Karlsruhe besser läuft, kümmert man sich gemeinsam darum: Die Tüten gibt’s kostenlos von der Stadt, Bürgervereine finanzieren und montieren die bisher über 70 Tütenspender (meist in der Nähe von Mülleimern) in acht Stadtteilen, Paten kümmern sich um die Befüllung – und das Gartenbauamt holt den Müll dann ab.

„Das klappt. Immer mehr Stadtteile beteiligen sich mit den Bürgervereinen“, freut sich Initiator Andreas Gold: „Angefangen hat es mit der Stadtmitte. Dort haben sich die ersten eingebracht und erkannt, dass diese Aktion auch hilft.“ Erfreulich: Stadtteile mit Hundetüten sind deutlich sauberer!

Ausgabestellen für kostenlose Hundetüten in Durlach

  • Wert­stoffs­ta­tion, Alte Weingar­te­ner Straße 63
  • Wert­stoffs­ta­tion, Maybach­straße 10 B
  • Auer­hahn­apo­the­ke, Leßler­straße 4
  • Löwen­apo­the­ke, Pfinz­tal­straße 32
  • dm-drogerie markt, Pfinz­tal­straße 46-50
  • dm-drogerie markt, Raiher­wie­sen­straße 36
  • Rathaus­pforte Durlach, Pfinz­tal­straße 33

von wobla/cg veröffentlicht am 04.07.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Die Turmbergbahn im Winter. Foto: cg

Zusätzliches Betriebsangebot auf der Turmbergbahn

Die Turmbergbahn fährt außerplanmäßig ab Montag, 17. Dezember, bis einschließlich Freitag, 21....

Mit Auto nicht passierbar: die alte Wertkaufbrücke. Dies soll sich ab dem 12. Dezember ändern. Fotos: cg

Wiederöffnung der alten Wertkaufbrücke

Ab Mittwoch, 12. Dezember 2018, soll die alte Wertkaufbrücke zwischen der Untermühlsiedlung und dem...

Iris Mangold (zweite v.l.) und Ortsvorsteherin Alexandra Ries präsentierten die neue Abstellmöglichkeit für Fahrräder am Durlacher Bahnhof. Fotos: cg

Fahrrad sicher am Durlacher Bahnhof abstellen – ab sofort möglich

Der Bahnhof Durlach hat eine neue Fahrradabstellanlage bekommen. Die Radboxen erlauben das sichere...

Das Dach des Fachwerkhauses Kelterstraße 23 (rechts) muss saniert werden (aufgenommen September 2018). Foto: cg

OB Mentrup teilt KAL-Sorge um Erhalt unserer Kulturdenkmale

Die seit Jahren ausstehende Verabschiedung der Gestaltungssatzung für die Durlacher Altstadt...

Friedhofsamtsleiter Matthäus Vogel (r.) informierte im Bergwald mit Bürgermeister Klaus Stapf (l.) und Forstamtsleiter Bernd Struck. Mit vor Ort auch OV Alexandra Ries (Mitte) und Silvia Stehli, verantwortlich für das Durlacher Friedhofswesen. Fotos: cg

Letzte Ruhe: Bestattungswald auf Durlacher Gemarkung geplant

In den vergangenen 15 Jahre sind an über 200 Orten in Deutschland Bestattungswälder entstanden....

Wenn Alkohol getrunken wird, sollte das Auto stehen bleiben. Foto: cg

Verkehrskontrollen in der Vorweihnachtszeit – Hinweise und Tipps der Polizei

Angesichts der bevorstehenden Adventszeit warnt die Polizei einmal mehr vor den oftmals...

Die Adventszeit in mittelalterlichem Ambiente genießen. Fotos: cg

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Durlach 2018

Mittelalterliches Handwerk bei Lagerfeuer und Kerzenschein: Vom 27. November bis zum 22. Dezember...

Weihnachtsmarkt im Durlacher Rathausgewölbe. Fotos: cg

Durlacher Weihnachtsmarkt im Rathaus 2018

Auch dieses Jahr lädt das Stadtamt Durlach wieder zum Weihnachtsmarkt im Durlacher Rathaus ein.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de