. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Rochade bei DurlacherLeben

Bewährtes Team in Durlach (v.l.): Schahryar Essari, Simone Allinger, Marcus Fränkle, Christine Weissert, Inka Sarnow, Meike Eberstadt und Daniel Jeftic. Foto: cg

Bewährtes Team in Durlach (v.l.): Schahryar Essari, Simone Allinger, Marcus Fränkle, Christine Weissert, Inka Sarnow, Meike Eberstadt und Daniel Jeftic. Foto: cg

Nur minimale Veränderungen gab es jüngst bei der Mitgliederversammlung der Wirtschaftsvereinigung Durlacherleben im Hotel Der Blaue Reiter.

Man könnte auch von einer Rochade sprechen. Der bisherige stellvertretende Vorsitzende Schahryar Essari wird Vorsitzender – und der bisherige Vorsitzende Marcus Fränkle ist künftig der stellvertretende Vorsitzende. Der Hotelier möchte aufgrund zusätzlicher beruflicher Aufgaben ein wenig kürzertreten, ansonsten bleibt das gesamte Vorstandsteam wie bisher beisammen. Soll heißen: Meike Eberstadt (Projektorganisation, Verkaufsoffene Tage, Schriftführerin), Daniel Jeftic (Vertrieb, Marketing, Website, Forum) und Inka Sarnow (Finanzen) sorgen weiter für Kontinuität. Hinzu kommen die bewährten Mitarbeiterinnen Christine Weissert (Durlacher Geschenkgutschein, Organisation) und Simone Allinger (Mitgliederverwaltung, Organisation Forum, Sekretariat).

„Wir haben ein super Team. Im Grunde ändert sich nicht viel. Marcus und ich tauschen die Positionen“, so Essari im Gespräch mit dem Wochenblatt: „Wir haben Kontinuität, das ist ganz wichtig. Deswegen habe ich mich auch entschlossen, das Amt zu übernehmen.“

Zuvor gab es einen Rückblick auf die jüngsten Veranstaltungen. Besonders erfolgreich: Das SWR Pfännle mit regionaler Kulinarik, Musik und rund 15.000 Besuchern. „Das war eine tolle Veranstaltung, ein hervorragendes Format mit starker Resonanz. Ich könnte mir vorstellen, dies in ähnlicher Form und unter unserer Regie fortzusetzen. Es passt einfach sehr gut zwischen Altstadt- und Weihnachtsfest“, so Essari. Generell möchte der Architekt und Projektentwickler, der unter anderem aktuell eine Kita in der Markgrafenstadt plant, noch für mehr Öffentlichkeitswirksamkeit für die Durlacher Wirtschaftsvereinigung sorgen. Insgesamt soll es jedoch so wie bisher weiter gehen.

Weitere Informationen

Kerwe-Sonntag 2018 | zur Galerie

Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben auf www.durlacher.de

Unternehmen in Durlach auf www.durlacher.de

von wobla veröffentlicht am 05.12.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Städtische Dienste sowie nützliche Angebote soll die App digital@ka bündeln. Foto: Dennis Dorwarth Photographie

Mitmachen bei der Gestaltung von digital@ka

Onlinebefragung zur neuen Karlsruher Multifunktions-App.

Ab sofort Vorgärten und begrünte Hausfassaden anmelden. Foto: cg

Neuer grüner Wettbewerb in Karlsruhe: „Gartenträume“ startet

In der Tradition der grünen Wettbewerbe startet das Gartenbauamt 2019 ein neues Wettbewerbskonzept...

Zukünftiges Wohnquartier in Aue. Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende / Bearbeitung: cg

Baugebiet Oberer Säuterich direkt an B3 anschließen

Das künftige Baugebiet Oberer Säuterich soll über eine direkte Zufahrt auf die B3 in Fahrtrichtung...

Durlacher Fastnachtsumzug. Foto: cg

Motto für den Durlacher Fastnachtsumzug 2019 gesucht

Das Organisationskomitee Durlacher Fastnacht (OKDF) sucht kreative Köpfe: für den Durlacher...

stja

Seminar: Kein Missbrauch in Vereinen und Verbänden

Weitere „Ansprechpersonen“ werden geschult / Nächstes Seminar der Fachstelle „Kein Missbrauch!“

Vorankündigung zur Durlach-Art. Grafik: pm

Durlach-Art

An ca. 30 Stellen in und um die Durlacher Altstadt werden am 6. und 7. September 2019 sehenswerte...

Herzlich aufgenommen: Gastgeberin Roswitha Kehrle freute die Resonanz vom ASB-Netzwerk. Mit im Bild (v.l.): Sieglinde Meppiel, Ingeborg Schmitt-Hiba, Ursula Gindner und Ursula Gangnus, beide seit der ersten Stunde mit dabei. Fotos: ASB e.V. Region Karlsruhe

Das „Café Auszeit“ sagt Dankeschön – neues Pflegebegleiter-Team für Durlach

Mit einem herzlichen Dankeschön für die Gastgeberin nahm das Netzwerk Pflegebegleitung Ende 2018...

Legales Gehwegparken auf beiden Seiten: 3,10 Meter muss die vebleibende Fahrgasse mindestens breit sein, damit Rettungsfahrzeuge und Müllabfuhr passieren können. Foto: pm

Jetzt gibt es Knöllchen

Gehwegparken wird ab Montag, 14. Januar 2019, mit Verwarngeld geahndet.

Neuer Rekord beim traditionellen Neujahrsschwimmen der DLRG, die dabei auch für die Sicherheit sorgte. Fotos: pm

Die DLRG startet mit eisigem Schwung ins neue Jahr 2019

Über 90 kälteresistente Menschen aus Grötzingen und Umgebung wagten sich bei der eisigen...

Passende Sportangebote wie bei der „Bewegten Apotheke“ bieten zahlreiche Durlacher Sportvereine an. Foto: om

Vereinsinitiative Gesundheitssport macht die Region auch 2019 fit

Pünktlich zum Jahreswechsel und gerade rechtzeitig, um an die guten Vorsätze für 2019 zu erinnern,...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de