. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Von „BeoNetzwerk“ zu „BeoVielfalt“: Ausbildung und Teilhabe für alle

stja

Aus dem Berufsorientierungsprojekt „BeoNetzwerk“ des Stadtjugendausschuss e. V. und der Agentur für Arbeit in der Stadt Karlsruhe ist „BeoVielfalt“ entstanden.

„Wir haben damit ein bewährtes Projekt weiterentwickelt, an dem seit 2007 rund 23.000 Jugendliche im Stadt- und Landkreis Karlsruhe teilgenommen haben“, so die Leiterin der Jugendagentur Karlsruhe, Susanne Günther. Sie reagiert damit auf Anfragen, die die Jugendagentur derzeit zu BeoNetzwerk erreichen. „Unabhängig von der Beschlusslage im Landkreis Karlsruhe werden weiterhin Sozialkompetenztrainings an Karlsruher Schulen durchgeführt. Unsere praktischen Berufsorientierungsprojekte für Schülerinnen und Schüler im Stadt- und Landkreis starten ab März 2016“, stellt Susanne Günther fest.

BeoVielfalt hat das Ziel, junge Menschen auf ihrem Weg zu einem unabhängigen und selbstverantwortlichen Erwachsensein und zu voller gesellschaftlicher Teilhabe zu unterstützen. Die Berufsausbildung ist dafür ein wesentlicher Schlüssel. Hier leistet BeoVielfalt einen wichtigen Beitrag, insbesondere für sozial benachteiligte und individuell beeinträchtigte Jugendliche. Auch junge Menschen mit Fluchterfahrung werden einbezogen.

„Gerade für die genannten Gruppen ist der Einstieg in den Arbeitsmarkt mitunter schwierig", ergänzt Susanne Günther. Daher komme es vor allem am Übergang von der Schule in den Beruf darauf an, angemessene Unterstützung anzubieten und Hindernisse abzubauen. Das BeoVielfalt-Team bei der Jugendagentur bietet diese Hilfe in ganz konkreter Form: Mit sozialen Trainings an Karlsruher Schulen und mit praktischen Berufsorientierungsprojekten in Betrieben und Einrichtungen.

„So können die eigenen Ziele im Hinblick auf die Ausbildung und den Beruf mit den Kompetenzen viel besser abgeglichen werden“, betont Gabi Matusik vom BeoVielfalt-Team. Bei der Teilnahme an einem der praktischen Projekte finde eine frühzeitige und aktive Auseinandersetzung mit den Anforderungen eines Berufsfeldes statt. So würden Berührungsängste und Vorurteile abgebaut, neue Kontakte geschlossen und eine nachhaltige Integration gefördert. Das aktuelle Programmheft mit knapp 60 Angeboten zwischen März und Juli, wird gerade an den Schulen im Stadt- und Landkreis in Umlauf gebracht.

von pm veröffentlicht am 27.01.2016

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Volles Startfeld zum 25-jährigen Jubiläum. Fotos: cg

Durlacher Turmberglauf geht ins 26. Jahr

Der Durlacher Turmberglauf ist keineswegs, wie vielleicht der Namen vorgaukeln könnte, ein Berglauf...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Mann onaniert in Durlach in der Öffentlichkeit

Am Mittwochnachmittag (19. September 2018) wurden der Polizei gleich drei Fälle von...

Die Kinder vermissen ihren Basketballkorb im Weiherhof. Fotos: cg

Wie geht es mit dem Basketballkorb im Weiherhof weiter?

Im Juni berichteten wir über die Kinder im Weiherhof, die ihren viel genutzten Basketballkorb...

Erneut international ausgezeichnete Spitzenfilme bei der 4. Durlacher Filmwoche. Foto: om

Erneut international ausgezeichnete Spitzenfilme bei der 4. Durlacher Filmwoche

Zum vierten Mal seit 2015 präsentiert sich die Durlacher Filmwoche vom 9. bis 14. Oktober 2018 in...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Enkeltrickbetrüger erbeuten in Durlach 32.000 Euro

Erneut waren Trickbetrüger erfolgreich und erbeuteten am Mittwoch (19. September 2018) von einem 73...

Die ehemalige Paracelsus-Klinik Durlach. Foto: cg

Zukunftsmodell in ehemaligem Durlacher Krankenhaus

Die ehemalige Paracelsus-Klinik in Durlach – ältere Karlsruher kennen das Gebäude noch als...

DS-GVO und Pressearbeit sind Themen. Foto: cg

Informationen zu Datenschutz und Medienarbeit

Büro für Mitwirkung und Engagement bietet zwei Veranstaltungen an.

Baden-Marathon: Streckenverlauf in Durlach. Grafik: pm

Baden-Marathon mit bis zu 9000 Läufer/innen – Strecke verläuft auch in Durlach

Bis zu 9.000 Läuferinnen und Läufer werden zum 36. Fiducia & GAD Baden-Marathon am 23. September...

Aufgebrochener Automat. Foto: car

Automaten in Parkhaus aufgebrochen

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag, 15. September 2018, einen Kassenautomaten sowie einen...

Rathaus Durlach mit dem Bürgerbüro. Foto: cg

Veröffentlichung und Übermittlung von Einwohnerdaten

Was darf Meldebehörde, also Ordnungs- Bürgeramt weitergeben/Widerspruchsrecht.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de