. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Ausstellung: „Happy Birthday Karlsruhe“

Ausstellung: „Happy Birthday Karlsruhe“

„Happy Birthday Karlsruhe“ – Fotografie von Klaus Eppele übermalt von Günter Weiler, Leinwand, 100 x 100 cm

Malerei/Skulpturen von Günter Weiler und Fotografien von Klaus Eppele vom 9. bis 12. Juli 2015 im Rathausgewölbe.

Mit der Kunst-Ausstellung „Happy Birthday Karlsruhe“ gratulieren Günter Weiler aus Waldbronn und Klaus Eppele aus Karlsruhe-Bergwald unserer Stadt zum 300. Geburtstag. Im Gewölbekeller des Rathauses Durlach zeigen die beiden Künstler vom 9. Juli bis zum 12. Juli 2015 Fotografien, Malerei und Skulpturen. Die Vernissage findet am Mittwoch, den 8. Juli 2015 um 19 Uhr statt.

Das Titelbild der Ausstellung „Happy Birthday Karlsruhe“, das aus einer auf Leinwand gedruckten Fotografie des Karlsruher Marktplatzes von Klaus Eppele besteht, die von Günter Weiler kunstvoll übermalt wurde, lässt erahnen, was die Besucher der Ausstellung erwartet: Neue Fotografien und Bildkompositionen aus Karlsruhe, Durlach und den Bergdörfern von Klaus Eppele sowie abstrakte und figurativ-abstrakte zeitgenössische Kunst auf Papier und Leinwand von Günter Weiler, ergänzt um einige neugeschaffene Skulpturen.

Zur Ausstellung und zur Vernissage sind alle Kunst- und Karlsruhe-Liebhaber eingeladen. Die Laudatio hält die Kunsthistorikerin Frau Roswitha Zytowski M.A. und für die musikalische Begleitung sorgt das Gitarrenduo Armin Bitterwolf und Karl-Heinz Dörr der Musikschule Waldbronn.

Unser Geschenk an Karlsruhe

Günter Weiler fand über die künstlerische Fotografie zur Malerei. Er malt intuitiv, gestisch kraftvoll und mit einer erstaunlichen Fertigkeit. Der sichere Umgang mit den Farben und die gefühlvolle Ästhetik des Ausdrucks verleihen seinen Arbeiten einen reizvollen und sehr wirkungsvollen Charakter. Seine künstlerische Thematik ist weitgreifend, die Vielseitigkeit im Stil eindrucksvoll.

Sein Oeuvre umfasst aktionsreiche Großformate, meist im Stile des Informel, teils auch figurativ-abstrakt auf Leinwand und Papier, aber auch Klein- und Mittelformate mit ganz besonderem Reiz. Dreidimensionale Skulpturen beweisen eine eindrucksvolle Kreativität. Sein Ideenreichtum und sein künstlerisches Potential erlauben es ihm, mit zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland an die Öffentlichkeit zu treten. Weiler ist auch Autor des Buches „Lust auf Erfolg?“, welches Künstlerinnen und Künstlern Hilfestellung im Selbstmarketing geben soll.

Klaus Eppele fotografiert seit seinem 16. Lebensjahr und hat fast immer eine Kamera bei sich. Er entdeckt das Besondere im Alltäglichen, entwickelt Bildideen und verewigt diese in Fotografien. Dabei experimentiert er mit unterschiedlichen Beleuchtungen, Perspektiven und Anordnungen. Mit seinen Fotografien nimmt Klaus Eppele seit Jahren erfolgreich an Fotowettbewerben teil. Seine Werke werden häufig in Zeitschriften und Büchern, auf zahlreichen Webseiten und Kalendern abgedruckt. Im Jahre 2010 machte er sein Hobby zum Beruf und arbeitet nun als Künstler und freier Fotograf.

„‚Happy Birthday Karlsruhe‘ ist unser Geburtstagsgeschenk an Karlsruhe“, sagt Klaus Eppele. Und Günter Weiler ergänzt: „Ein Großteil unserer Exponate wurde speziell für diese Ausstellung geschaffen. Wir freuen uns auf viele Besucher und Interessenten.“

Weitere Informationen

Ausstellung von Günter Weiler und Klaus Eppele „Happy Birthday Karlsruhe“

  • Ausstellungsort: Gewölbekeller Rathaus Karlsruhe-Durlach, Pfinztalstraße 33
  • Ausstellungsdauer: 9. – 12. Juli 2015
  • Öffnungszeiten: Do./Fr./Sa. 10 – 20 Uhr, So. 10 – 18 Uhr
  • Vernissage: Mittwoch, 8. Juli 2015 um 19 Uhr

von pm veröffentlicht am 29.06.2015

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

stja

Seminar: Kein Missbrauch in Vereinen und Verbänden

Weitere „Ansprechpersonen“ werden geschult / Nächstes Seminar der Fachstelle „Kein Missbrauch!“

Vorankündigung zur Durlach-Art. Grafik: pm

Durlach-Art

An ca. 30 Stellen in und um die Durlacher Altstadt werden am 6. und 7. September 2019 sehenswerte...

Herzlich aufgenommen: Gastgeberin Roswitha Kehrle freute die Resonanz vom ASB-Netzwerk. Mit im Bild (v.l.): Sieglinde Meppiel, Ingeborg Schmitt-Hiba, Ursula Gindner und Ursula Gangnus, beide seit der ersten Stunde mit dabei. Fotos: ASB e.V. Region Karlsruhe

Das „Café Auszeit“ sagt Dankeschön – neues Pflegebegleiter-Team für Durlach

Mit einem herzlichen Dankeschön für die Gastgeberin nahm das Netzwerk Pflegebegleitung Ende 2018...

Legales Gehwegparken auf beiden Seiten: 3,10 Meter muss die vebleibende Fahrgasse mindestens breit sein, damit Rettungsfahrzeuge und Müllabfuhr passieren können. Foto: pm

Jetzt gibt es Knöllchen

Gehwegparken wird ab Montag, 14. Januar 2019, mit Verwarngeld geahndet.

Neuer Rekord beim traditionellen Neujahrsschwimmen der DLRG, die dabei auch für die Sicherheit sorgte. Fotos: pm

Die DLRG startet mit eisigem Schwung ins neue Jahr 2019

Über 90 kälteresistente Menschen aus Grötzingen und Umgebung wagten sich bei der eisigen...

Passende Sportangebote wie bei der „Bewegten Apotheke“ bieten zahlreiche Durlacher Sportvereine an. Foto: om

Vereinsinitiative Gesundheitssport macht die Region auch 2019 fit

Pünktlich zum Jahreswechsel und gerade rechtzeitig, um an die guten Vorsätze für 2019 zu erinnern,...

Symbolbild Kinder. Foto: cg

Karlsruher Kita-Portal bekommt neues System

Software ab 15. Januar 2019 getauscht / Eltern müssen sich neu registrieren.

Apfelblüte. Foto: cg

Pflegeschnitt für Obstbäume – Kursangebot auch in Durlach

Ein regelmäßiger und fachgerechter Schnitt erhöht nicht nur die Vitalität und Lebensdauer von...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de