. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

TS Durlach: Ulm schnappt sich Talent Tom Alte

Turnerschaft Durlach

Die Überschrift erschien am 19. Juni 2015 auf der Internetseite des SWR-Fernsehen und die Presse in Ulm und um Ulm herum überschlug sich nahezu wegen der Verpflichtung des ProB-Talents vom hessischen TV Langen zum Bundesligisten Ratiopharm Ulm.

Zunächst wird der Shooting-Star der ProB der Saison 2014/15 aber im Farmteam der Ulmer, den Weißenhorn Youngsters, spielen und behutsam für die erste Liga aufgebaut. Nur – was hat dieser Spieler mit Durlach zu tun?

Tom-Niclas Alte ist der erste Basketballprofi, der von der Turnerschaft Durlach (TSD) stammt und darauf ist deren Basketballabteilung mächtig stolz. Die Jugendarbeit spielte schon immer eine wesentliche und treibende Rolle bei den Durlacher Basketballern und man hatte bereits Landeskaderspieler und auch Jugendnationalspieler in seinen Reihen, was durch Tom nun getoppt wird.

Eigentlich hat er seine sportliche Karriere beim ASV Durlach als Fußballer begonnen und ist dann seiner Schwester Caroline zu den Basketballern gefolgt, die schon erfolgreich, nicht nur für Durlach, sondern auch für Baden-Württemberg auf Korbjagd ging. Schließlich hängte er den Fußball ganz an den Nagel und widmete sich voll dem Basketball, was sich als weise Entscheidung herausstellen sollte. Früh wurde er dann durch Landeskadermaßnahmen gefördert und wechselte, als die Möglichkeiten in Durlach ausgereizt waren, zunächst zum SSC Karlsruhe und für kurze Zeit zum KIT SC. Der entscheidende Schritt war dann die Aufnahme beim Basketball-Teilzeitinternat Langen. Bei den Giraffen Langen wurde er professionell für die ProB aufgebaut, wo er dann in der gerade beendeten Saison voll durchstartete und die Begehrlichkeiten der Ulmer weckte.

Es ist stark davon auszugehen, dass Tom Alte bei weiterer behutsamer Förderung die erste Bundesliga in Angriff nehmen wird. Die Eltern dürfen jedenfalls zurecht stolz sein, haben sie ihn doch tatkräftig gefördert und ihm sein Talent in die Wiege gelegt. Mutter Susanne spielte für die Turnerschaft in der Regionalliga, geht auch heute noch für die Landesligamannschaft auf Korbjagd und sammelt derzeit Trophäen mit einer Ü45-Spielgemeinschaft, sowie in der Ü45-Nationalmannschaft. Vater Jörg war für Köln in der Regionalliga zwischen den Körben aktiv. Chapeau – man darf gespannt sein, wie es weiter geht!

Weitere Informationen

Turnerschaft Durlach 1846 e.V. auf www.durlacher.de

von pm veröffentlicht am 01.07.2015

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Statt mit Auto per Lastenrad in der Durlacher Altstadt unterwegs? Auch für Familien eine Alternative. Foto: cg

Lastenräder für Karlsruher Familien: Verwaltung möchte Förderprogramm ins Leben rufen

Damit mehr Menschen auch langfristig vom Auto aufs Lastenrad umsteigen können, möchte die...

Platz der Grundrechte in direkter Nachbarschaft zum Karlsruher Schloss. Foto: cg

VerfassungsFEST: Karlsruhe feiert vier Tage lang Recht und Gerechtigkeit rund um das Karlsruher Schloss

Zum 70. Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes feiert Karlsruhe mit einem großen und...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugenaufruf nach Unfallflucht durch Lkw in Aue

Der Fahrer eines Transporters verursachte in Durlach-Aue am Dienstag (21. Mai 2019) um 8.35 Uhr...

Mit bis zu 13 Prozent Steigung geht es für die Teilnehmer den Turmberg hinauf. Fotos: cg

Der Berg ruft wieder! – Turmbergrennen 2019

Das Turmbergrennen wird in diesem Jahr 18 Jahre jung und damit schon „volljährig“.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizisten in Durlach als Schlangenfänger im Einsatz

Beamte des Polizeireviers Durlach hatten es am Sonntagnachmittag (19. Mai 2019) mit einem ganz...

Wie 2017 wollen auch in diesem Jahr die inklusiven Teams, die beim „Heimspiel“ antreten, für Begeisterung in der Weiherhofhalle sorgen. Fotos: cg

Ein Feuerwerk des inklusiven Handballs: TS Durlach veranstaltet „Heimspiel VI“

Unter dem Titel „Heimspiel VI“ veranstaltet die Turnerschaft Durlach (TSD) vom 30. Mai bis zum 1....

Region Karlsruhe – Blick vom Turmberg. Foto: cg

Immobilienmarktbericht: Verknappung treibt den Preis nach oben

Unterschiede in Lage und Wohnungsgröße kaum noch wertbildend / Attraktive Makrolage Karlsruhe.

OB ruft zur Europawahl auf. Foto: pia

Europa- und Kommunalwahl 2019: OB ruft zur Europawahl auf

Mentrup: „Demokratie und Rechtssicherheit in Europa stärken“.

Europa- und Kommunalwahl 2019. Grafik: cg

Europa- und Kommunalwahl 2019: Stimmzettel für Kommunalwahl kommen ins Haus

Briefwahl hat bereits Rekordniveau erreicht / Service am Wahlabend.

Oberwaldschule in Aue. Foto: cg

Einbruch in die Oberwaldschule

Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag (16. Mai 2019) in die Oberwaldschule in Aue...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de