. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Wertvolle Tipps bei den 3. Durlacher Energiespartagen

Energiespartage Durlach 2010

Der letzte Schnee ist geschmolzen und die Frühlingsblumen bahnen sich langsam aber sicher ihren Weg an die Oberfläche. Dort zeigen sich aber schon jetzt die Schäden, die der kurze, aber heftige Wintereinbruch an Straßen, Gehwegen und Gebäuden hinterlassen haben.

Die Handwerksbetriebe stehen bereit, abgeplatzten Putz, frostgeschädigte Außenanlagen und undichte Dächer zu reparieren. Zeit auch, sich Gedanken zu machen, die Häuser schon jetzt für den nächsten Winter zu rüsten. In Durlach finden nach dem Erfolg der beiden letzten Jahre am 24. und 25. April 2010 vor der Karlsburg die dritten Durlacher Energiespartage statt. Zahlreiche Betriebe der Region haben bereits ihre Teilnahme zugesagt und wollen an den beiden Tagen die Besucher über energiesparende Maßnahmen informieren. Von der Fassaden- und Dachdämmung über den Einbau neuer Fenster bis zur Installation von modernen Heizungen, Solar- und Photovoltaik-Anlagen und der dazugehörigen Finanzierung beraten Fachleute an ihren Ständen und geben individuelle, wertvolle Tipps zu Neubau, Modernisierung, Renovierung und Sanierung.

Veranstalter ist auch in diesem Jahr das Stadtamt Durlach in Kooperation mit den Stadtwerken Karlsruhe. Eröffnet werden die Energiespartage am 24. April 2010 ab 11 Uhr von Bürgermeister Klaus Stapf.

Energiespartage Durlach auf www.durlacher.de

von ps veröffentlicht am 15.04.2010

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Europa- und Kommunalwahl 2019: Briefwahlbüro öffnet nach Ostern. Grafik: cg

Europa- und Kommunalwahl 2019: Briefwahlbüro öffnet nach Ostern

Wahlbenachrichtigungen kommen bis 24. April 2019 per Post.

Nächste Baustelle: Sperrung der Alten Weingartener Straße bis Ende September 2019. Grafik: TBA

Nächste Baustelle: Sperrung der Alten Weingartener Straße bis Ende September 2019

Erneuerung der Brücke des Pfinzentlastungskanals – Umleitungen für Kfz- und Radverkehr.

Die Organisatoren Edgar Müller (l.), Karlheinz Raviol und Samuel Degen (r.) zusammen mit Ortsvorsteherin Alexandra Ries. Fotos: cg

Bereits über 30 Künstler für DURLACH-ART zugesagt

Am 6. und 7. September 2019 soll Durlach ganz im Zeichen der Kunst stehen.

Uniformierte Kräfte der Polizei unterstützen die Schwerpunktkontrollen. Foto: VBK

Polizei und VBK setzen gemeinsame Schwerpunktkontrollen fort

Bereits zum siebten Mal haben die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Polizei eine gemeinsame...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Unbekannte Männergruppe begeht Sachbeschädigungen in Killisfeld

Nicht nur, dass eine sechsköpfige Gruppe Männer am Sonntagmorgen (14. April 2019) gegen 4 Uhr eine...

Die Samenmischung „Wilde Welt“ wird auf dem Wochenmarkt in Durlach verteilt. Fotos: pm/cg

„Wir lassen Karlsruhe blühen“ – auch Durlacher Wochenmarkt dabei

„Wir lassen Karlsruhe blühen“ ist eine gemeinsame Aktion des Karlsruher Blumengroßmarktes und der...

„Bewegte Apotheke“ in Durlach. Foto: om

Saisonstart 2019 der Bewegten Apotheke

Wieder Fitness für Ältere und Einsteiger geboten.

Das „Torwächterhaus“ in der Ochsentorstraße. Foto: cg

Stadt erwirbt „Torwächterhaus“

Gemeinderat beschließt Kauf des Anwesens an der Ochsentorstraße / Spenden aus der Bürgerschaft und...

Talentwettbewerb auf dem Durlacher Marktplatz. Foto: rk

Musikalische Talente beim 43. Durlacher Altstadtfest gesucht

Der Talentwettbewerb des Durlacher Altstadtfests geht am 6. Juli 2019 in die nächste Runde. Gesucht...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de