Kommunalwahl 2024 in Karlsruhe: Aufruf zur Prüfung der Briefwahlunterlagen

Bereits versendete Wahlunterlagen sind möglicherweise unvollständig. Foto: cg

Bereits versendete Wahlunterlagen sind möglicherweise unvollständig. Foto: cg

Durch Produktionsfehler fehlen in wenigen Fällen einzelne Seiten!

Beim Druck der Stimmzettel für die Gemeinderatswahl am 9. Juni 2024 in Karlsruhe kam es in Einzelfällen zu einem Produktionsfehler. Ein geringer Teil der gelben Gemeinderatsstimmzettel, die als Teil der Briefwahlunterlagen bisher ausgegeben beziehungsweise versendet wurden, war unvollständig. Auf ihnen fehlten teilweise mehrere der insgesamt 15 Parteien und Wählervereinigungen, die zur Karlsruher Gemeinderatswahl antreten. Die auf den Druck von Wahlunterlagen spezialisierte Stuttgarter Druckerei, der der Fehler unterlaufen ist, stellt sicher, dass alle Stimmzettel, die ab sofort ausgegeben werden, vollständig sind.

Damit alle Wahlberechtigten auch direkt und persönlich informiert sind, wird das Wahlamt außerdem alle potentiell Betroffenen persönlich anschreiben. Das Regierungspräsidium Karlsruhe als zuständige Dienstaufsichtsbehörde wurde unmittelbar nach Bekanntwerden informiert. Die ebenfalls am 9. Juni stattfindenden Europa- und Ortschaftsratswahlen sind nicht betroffen.

Das Wahlamt bittet alle Wahlberechtigten, die bereits erhaltenen Wahlunterunterlagen möglichst zeitnah auf Vollständigkeit zu kontrollieren: Der gelbe Stimmzettelblock muss aus 16 Seiten bestehen, 15 Listen und einem Merkblatt mit Hinweisen zur Wahl. Wer einen fehlerhaften Stimmzettelblock erhalten hat, kann diesen bis Freitag vor der Wahl (7. Juni, 18 Uhr) im Briefwahlbüro in der Kriegsstr. 100, Montag bis Freitag zwischen 10 Uhr bis 17 Uhr, tauschen. Es ist ebenfalls möglich, sich den neuen Stimmzettelblock zuschicken zu lassen nach telefonischer Meldung unter 0721 / 133-1250 zu den Öffnungszeiten des Briefwahlbüros oder per Mail an briefwahl(at)karlsruhe.de.

Weitere Informationen

Kommunal- und Europawahl 2024

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Bisher liegt der Fremdstoffanteil in Karlsruhe bei  über fünf Gewichtsprozent – das muss sich ändern. Foto: jow

Bioabfall wird künftig gescannt – Stadt kauft Scanner

Der Karlsruher Bioabfall soll „sauberer“ werden, also sortenreiner, denn eine aktuelle Bioabfallanalyse zeige, dass sich zu viele Verpackungen, sogar…

mehr
Jugendchor der University United Methodist Church (North Carolina, USA). Foto: pm

Duke Ellington: Sacred Concert – Konzert in der Reihe „Kunst der Chormusik“

Das Geistliche Konzert des vor 50 Jahren verstorbenen Duke Ellington erklingt am Freitag, 28. Juni 2024, um 19.30 Uhr in der Reihe „Kunst der…

mehr
Badischer Humor und ein Gläschen Rotwein, wie 2012 beim Weihnachtsmarkt im Rathaus. Foto: cg

Das letzte Gläschen Rotwein ist getrunken – Ein Nachruf

Mit tiefem Bedauern und großer Trauer verabschiedet sich der „Bund Freiheit statt Baden-Württemberg“ von Harald Hurst, der im Jahr 1994 die bedeutende…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien