3. Aktionswoche „Älter werden in Durlach-Aue“ vom 24. bis 28. Juni 2024

„Älter werden in Durlach-Aue“ 2024. Grafik: pm/cg

„Älter werden in Durlach-Aue“ 2024. Grafik: pm/cg

Das Quartier Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus Durlach-Aue zur 3. Aktionswoche „Älter werden in Durlach-Aue“ ein. Diese findet vom 24. bis 28. Juni statt.

Gut versorgt, informiert und angebunden im Stadtteil zu sein, ist in jeder Lebensphase wichtig; besonders aber im Alter. Wenn viele Wege länger und beschwerlicher werden, ist nicht nur der Bewegungsradius eingeschränkt: Sich zu informieren, sich auszutauschen oder zusammenzukommen, wird zunehmend schwerer.

Die Aktionswoche „Älter werden in Durlach-Aue“ bietet den Bürgerinnen und Bürgern Durlach-Aues verschiedene Vorträge, um sich lokal vor Ort zu informieren und auszutauschen sowie Angebote zum geselligen Beisammensein. Alle Veranstaltungen (Programmflyer siehe „Downloads“) können Interessierte ohne Anmeldung und kostenlos wahrnehmen.

Weitere Informationen

Ansprechpartner

  • Deniz Tóth
    0721 / 20397230
  • Katharina Reutter
    0721 / 20397234

E-Mail: quartier(at)dw-karlsruhe.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Künstlergruppe „Goldener Flor“ mit einer Kunstausstellung

Vier befreundete Künstler und Künstlerinnen (Kurt Boecker, Olga David, Arne Groh und Katharina Valeeva) laden Kunstinteressierte zu einem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien