Mitgliederversammlung und Sommerfest bei „DurlacherLeben“

Der wiedergewählte Vorstand von DurlacherLeben: Auf dem neuen Lastenrad sitzend der Vorsitzende Daniel Jeftic gemeinsam mit den Stellvertreterinnen (v.l.) Meike Eberstadt (Handel/Verkaufsoffener Sonntag), Catherina Münz (Marketing), Rita Schwander-Ritter (Pressearbeit) und Schatzmeisterin Inka Sarnow (Weihnachtsbeleuchtung). Daneben das Verwaltungsteam Simone Allinger (r.) und Christine Weissert (2.v.r.). Foto: cg

Der wiedergewählte Vorstand von DurlacherLeben: Auf dem neuen Lastenrad sitzend der Vorsitzende Daniel Jeftic gemeinsam mit den Stellvertreterinnen (v.l.) Meike Eberstadt (Handel/Verkaufsoffener Sonntag), Catherina Münz (Marketing), Rita Schwander-Ritter (Pressearbeit) und Schatzmeisterin Inka Sarnow (Weihnachtsbeleuchtung). Daneben das Verwaltungsteam Simone Allinger (r.) und Christine Weissert (2.v.r.). Fotos: cg

Am vergangenen Montag (1. Juli 2024) fand die Mitgliederversammlung der Wirtschaftsvereinigung „DurlacherLeben“ mit anschließendem Sommerfest im Hotel „Der Blaue Reiter“ statt.

Der amtierende Vorstandsvorsitzende Daniel Jeftic begrüßte die anwesenden Mitglieder, bevor die Berichte über die einzelnen Ressorts der stellvertretenden Vorstände folgten. Unter anderem wurde die neue Webseite des Vereins vorgestellt. Zudem wurde darüber informiert, dass der Kassenbericht für 2023 nachgereicht werde. Die einstimmige Wiederwahl des Vorstandsteams folgte im Anschluss.

Seitens des Vorstands wurde nochmals darauf aufmerksam gemacht, dass die Durlacher Weihnachtsbeleuchtung von „DurlacherLeben“ organisiert werde und sich größtenteils über Spenden der Geschäftsleute und Privatpersonen finanziert. Dies soll auch weiterhin gestemmt werden, weshalb in Zukunft wieder die Aktion „Ohne uns bleibt's dunkel“ startet, um die Bevölkerung zur Unterstützung aufzurufen (siehe „Artikel zum Thema“).

Des Weiteren wurde das „Durlacher Lastenrad“ vorgestellt, das es den Mitgliedern von DurlacherLeben ermöglicht, die Kunden klimafreundlich und ohne Parkplatzsuche zu beliefern und anzufahren – ein Mehrwert für Dienstleister und Einzelhändler.

Zum Sommerfest mit Burgerbuffet waren noch weitere Personen eingeladen, die den Verein unterstützen und viele Aktionen erst möglich machen. Bis in die späten Abendstunden war noch Zeit zum Austausch und zum Netzwerken.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Künstlergruppe „Goldener Flor“ mit einer Kunstausstellung

Vier befreundete Künstler und Künstlerinnen (Kurt Boecker, Olga David, Arne Groh und Katharina Valeeva) laden Kunstinteressierte zu einem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien