SPD-Gemeinderatsfraktion wählt Fraktionsvorstand für neue Amtsperiode

SPD-Fraktionsvorsitzende Yvette Melchien und ihr Stellvertreter Dr. Anton Huber. Foto: pm

SPD-Fraktionsvorsitzende Yvette Melchien und ihr Stellvertreter Dr. Anton Huber. Foto: pm

Die SPD F raktion im Karlsruher Gemeinderat setzt an ihrer Spitze auf Kontinuität. Im Rahmen einer Klausurtagung wählten die sechs Mitglieder die bisherige Fraktionsvorsitzende Yvette Melchien einstimmig auch zur Vorsitzenden für die neue Amtsperiode. Ebenso einstimmig bestätigte die Fraktion Dr. Anton Huber im Amt des Stellvertreters.

„Es ist mir eine Ehre, diese Verantwortung auch weiterhin tragen zu dürfen“, dankte Melchien der Fraktion für das große Vertrauen und freute sich wie Huber darauf, gemeinsam mit den anderen Fraktionsmitgliedern Sibel Uysal, Dr. Raphael Fechler, Mathias Tröndle und Elke Ernemann zur Weiterentwicklung Karlsruhes und der Stadtgesellschaft beitragen zu können. Huber: „Wir sind hochmotiviert und möchten den Wählerinnen und Wählern beweisen, dass die Politik der SPD einen Unterschied machen kann.“

Michael Zeh prägte Fraktion wesentlich mit

Bislang wurde die Fraktionsspitze durch Michael Zeh komplettiert. Dieser gehört nach 30 Jahren Stadtratstätigkeit dem neu gewählten Gemeinderat nicht mehr an. „Wir sind enorm dankbar für das große Engagement, das Michael Zeh in den vergangenen Jahren für Stadt und SPD in Karlsruhe gezeigt hat. Er prägte die Fraktion inhaltlich, brachte sich wie kaum ein Zweiter in das Stadtgeschehen ein und war immer mit vollem Engagement und Einsatz für uns, die SPD, aber vorrangig für die Bürgerinnen und Bürger aktiv“, würdigt Melchien das Wirken von Zeh.

Gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern die Stadt weiterentwickeln

Besondere Schwerpunkte will die SPD-Fraktion in der neuen Amtsperiode auf die Themen soziale Gerechtigkeit, nachhaltige Stadtplanung und die Förderung des Ehrenamts legen. „Die SPD steht wie keine andere Partei für den Zusammenhalt in unserer Stadt. Wir wollen Formate mit direktem Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern entwickeln und alle Karlsruherinnen und Karlsruher einladen, mitzugestalten!“, fasst Melchien wichtige Vorhaben in den kommenden fünf Jahren zusammen. Im nächsten Schritt will die SPD-Fraktion in den nächsten Monaten verstärkt den Dialog mit den Bürgern suchen, um deren Bedürfnisse und Wünsche noch besser in die politische Arbeit einfließen zu lassen. „Wir werden weiterhin die Anliegen und Probleme der Bürgerinnen und Bürger ernst nehmen und gemeinsam für ein besseres Karlsruhe streiten“, unterstreicht Melchien.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Künstlergruppe „Goldener Flor“ mit einer Kunstausstellung

Vier befreundete Künstler und Künstlerinnen (Kurt Boecker, Olga David, Arne Groh und Katharina Valeeva) laden Kunstinteressierte zu einem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien