„Ich möchte ein Spiel spielen“ – neue Ausstellung in der Orgelfabrik

Spielen ausdrücklich erwünscht: neue Ausstellung in die Halle der Orgelfabrik. Foto: pm

Spielen ausdrücklich erwünscht: neue Ausstellung in die Halle der Orgelfabrik. Fotos/Grafik: pm

Malte Römer und Rebecca Müller laden zu ihrer Kunstausstellung mit dem Titel „Ich möchte ein Spiel spielen“ in die Durlacher Orgelfabrik ein. Eröffnet wird diese am Mittwoch, 28. Februar 2024, 19–22 Uhr.

Das Besondere an ihrem Ausstellungsprojekt ist, dass die ausgestellten Installationen zum großen Teil für die Benutzung durch die Besucherinnen und Besucher gedacht sind. Neben einer Rutsche und einem Karussell laden unterschiedliche motorbetriebene „Reittiere“ dazu ein, sich auf diesem Spielplatz aus Skulpturen und bewegten Objekten auszutoben.

So spricht das Projekt insbesondere auch junge Kunstinteressierte an, sich der bildenden Kunst spielerisch und mit allen Sinnen zu nähern. „Auch sonst sind alle eingeladen, über die Erlebnisse in der Ausstellung ihrem inneren Kind Zeit und Freude zu schenken“, so die beiden Künstler.

Weitere Informationen

Bis einschließlich 10. März 2024 kann die Ausstellung jeweils Mi–Sa, 15–19 Uhr, und So, 11–18 Uhr, besucht werden.

Orgelfabrik

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Bei den Grabungen am Hengstplatz wurde noch mehr „gefunden“

Die Bauarbeiten für den neuen Wohnkomplex am Durlacher Hengstplatz schreiten weiter voran. Doch nach den „gefundenen“ über 160 Skeletten auf dem Areal…

mehr
Das „Kruschtlmärktle“ für Kinder und Jugendliche hatte 2023 Premiere. Foto: cg

„Kruschtlmärktle“ am 27. April – Flohmarkt für Kinder und Jugendliche in Durlach

Das Stadtamt Durlach veranstaltet in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereinen und dem Kinder- und Jugendhaus Durlach nach…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien