Durlacher Bürgerstiftung mal närrisch

Durlacher Bürgerstiftung mal närrisch. Foro: ke

Scheckübergaben im Rahmen der Fastnachtsverbrennung 2024 (v.l.): Gerhard Kessler (Vorsitzender der Durlacher Bürgerstiftung) und Ortsvorsteherin Alexandra Ries zusammen mit Vertretern von zwei der vier Fastnachtsvereinen in Durlach: KaGe 04-Präsident Claudius Stegmaier und GroKaGe-Präsident Daniel Thamm umringt von Clowns. Es fehlen – da nicht informiert worden – Vertreter des Elferrats Lyra und der KaGe Blau-Weiss. Foto: ke

Eigentlich ist die Durlacher Bürgerstiftung ja nicht ganz so närrisch, aber Gerhard Kessler, Vorsitzender der Durlacher Bürgerstiftung, ließ es sich dann doch nicht nehmen und kam zum Faschingskehraus am 13. Februar 2024 auf den Marktplatz.

Die Bürgerstiftung unterstützt Projekte, Organisationen oder Personen, welche mit der Kultur oder der Geschichte Durlachs zu tun haben. So hatte das Kuratorium dieses Mal entschieden, die vier Fastnachtsvereine sowie die Durlacher Clownkapelle und hier speziell die Jugendarbeit mit einer Zuwendung zu unterstützen. Damit möchte sich die Bürgerstiftung für die wertvolle Arbeit für das Brauchtum und auch für die aktive Gestaltung des kulturellen Lebens in Durlach bedanken. Das Geld für diese Spenden wird u.a. durch die Zinsen und Dividenden des Stiftungskapitals, aber auch durch diverse Veranstaltungen generiert.

Bürgerstiftung sucht kulinarischen Partner für Bürgerbrunch

Hier ist in erster Linie der Bürgerbrunch zu erwähnen, welcher jährlich im Rahmen des Kultursommers im Alten Friedhof in Durlach stattfindet. Mehrere Bands spielen kostenlos den Mittag und Nachmittag über und die Besucher können sich am Grill und Bierstand verpflegen. Für dieses Jahr sucht die Bürgerstiftung dafür allerdings noch nach einem Caterer oder Verein. Rein aus Anzahl der Mitglieder und auch der Altersstruktur kann die Bürgerstiftung diese Veranstaltung nicht stemmen. Wer Interesse daran hat, den Bürgerbrunch lukullisch zu gestalten, kann sich per E-Mail an den Vorstand wenden.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Bei den Grabungen am Hengstplatz wurde noch mehr „gefunden“

Die Bauarbeiten für den neuen Wohnkomplex am Durlacher Hengstplatz schreiten weiter voran. Doch nach den „gefundenen“ über 160 Skeletten auf dem Areal…

mehr
Das „Kruschtlmärktle“ für Kinder und Jugendliche hatte 2023 Premiere. Foto: cg

„Kruschtlmärktle“ am 27. April – Flohmarkt für Kinder und Jugendliche in Durlach

Das Stadtamt Durlach veranstaltet in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereinen und dem Kinder- und Jugendhaus Durlach nach…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien