Neue Linien in die Waldstadt: Tram 17 und 18 fahren an Schultagen

Buslinie 18 führt von Durlach aus in die Waldstadt. Foto: cg

Buslinie 18 führt von Durlach aus in die Waldstadt. Foto: cg

Alle Fahrgäste und insbesondere die Schülerinnen und Schüler der Waldstadt profitieren seit dieser Woche von einem neuen Linienkonzept der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK).

Die bisher der Europäischen Schule vorbehaltenen Schulstraßenbahnlinien 17 und 18 zwischen Rheinhafen und Waldstadt sowie zwischen Durlach und Waldstadt können jetzt von allen Schülerinnen und Schüler sowie anderen interessierten Fahrgästen genutzt werden. Sie erweitern durch einzelne Fahrten zum Unterrichtsstart und Unterrichtsende das reguläre Angebot der Tram-Linie 4 in die Waldstadt.

Die Bahnen der Linien 17 und 18 fahren während der Schulzeit montags bis freitags (nicht feiertags). Nicht gefahren wird an Tagen, an denen sowohl die Europäische Schule als auch die übrigen Schulen Ferien haben. Morgens zum Schulbeginn um 8 Uhr gibt es bei den beiden Linien jeweils eine Fahrt in Richtung Waldstadt. Montags- bis donnerstagsnachmittags und – mit früherer Abfahrtszeit – freitagsmittags gibt es je Linie eine Fahrt ab der Haltestelle Europäische Schule.

Tram 17 bedient folgenden Linienweg:

Europäische Schule – Hauptfriedhof – Tullastraße – über die Südostbahn – Philipp-Reis-Straße – Tivoli – Hauptbahnhof (Vorplatz) – Kolpingplatz – Mathystraße – Weinbrennerplatz – Schillerstraße – Yorckstraße – Entenfang – Rheinhafen (und umgekehrt).

Tram 18 bedient folgenden Linienweg ohne Halt an der Untermühlstraße und am Weinweg:

Europäische Schule – Hauptfriedhof – Tullastraße – Auer Straße – Durlach Turmberg (und umgekehrt).

Weitere Informationen

Die Fahrpläne können heruntergeladen werden (siehe Links). Einfach die entsprechende Liniennummer eingeben und eine PDF anfordern.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Scheckübergabe (v.l.): Yps Knauber und Vorsitzende Monika Storck von der „Hanne-Landgraf-Stiftung“, Reinhard Blaurock, Geschäftsführender Gesellschafter „Vollack“, und „Vollack“-Partner Claudius Uiker. Foto: pm

Engagement gegen Kinderarmut in Karlsruhe

„In Karlsruhe leben über 5.000 Kinder unter der Armutsgrenze – mit unmittelbaren Folgen: Die Chancen der Kinder auf eine gleichberechtigte soziale…

mehr
Buchcover: Egon Eiermann, Haus Eiermann, Baden-Baden. Quelle: Dr. Gerhard Kabierske, Karlsruhe

„Egon Eiermann, Haus Eiermann Baden-Baden“ – Buchvorstellung mit Autor Dr. Gerhard Kabierske

Der Landesverein Badische Heimat e.V. – Regionalgruppe Karlsruhe lädt zu seiner nächsten Veranstaltung am Mittwoch, 19. Juni 2024, um 19.30 Uhr im…

mehr
Durlach zukünftig stark im Gemeinderat vertreten (v.l.): Dr. Stefan Noé (FDP), Andreas Kehrle (CDU), Mathias Tröndle (SPD), Dr. Sonja Klingert (GRÜNE) und Dirk Müller (CDU). In der Mitte gratuliert Ortsvorsteherin Alexandra Ries. Foto: cg

Der neue Karlsruher Gemeinderat: 11 Parteien und Gruppierungen, 21 neue Räte

Der Bundestrend war auch in Karlsruhe bei der Wahl zum Gemeinderat zu spüren: Die Parteien der „Ampel“ in Berlin mussten Verluste hinnehmen.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien