„Das Gold der Straße“ – Neue Ausstellung der zettzwo Produzentengalerie

zettzwo. Karin Münch, „Das Gold der Straße“, Acryl Mischtechnik, 40x120 cm, 2023

zettzwo. Karin Münch, „Das Gold der Straße“, Acryl Mischtechnik, 40x120 cm, 2023

Es läge auf der Straße, das Gold, versprechen die Schlepper. Man müsse es nur aufheben.

Nicht zu sehen, aber tagelang zu spüren ist die Straße unter den Rädern des Transporters. Ob da Gold liegt, werden die Hoffenden nie mehr erfahren. Sichere Arbeit ersehnen die Mädchen. Aber deren Gold der Straße wandert in die Taschen der Zuhälter, genauso wie die Ausweise. Das ist das einzig Sichere. Aus kostbaren Edelsteinen, Perlen und mit Gassen aus lauterem Gold sei ein neues Jerusalem gemacht. In der Offenbarung verheißt Johannes mit diesem Symbolbild göttlichen Frieden. Allen Völkern. Wo ist dieser Reichtum an Frieden? Alljährlich im dunklen Dezember befassen sich die Künstlerinnen und Künstler mit einem Thema rund ums scheinende Gold. Ein Hoffnungsschimmer vertreibt die Düsternis für eine Zeit der Besinnung und Reflexion.

Vernissage

Freitag, 8. Dezember 2023, 19 Uhr, Ausstellungsdauer bis Samstag, 6. Dezember 2024.
Öffnungszeiten: samstags von 10 bis 14 Uhr.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlach leuchtet für Demokratie

Noch nie seit der Schreckensherrschaft des Nationalsozialismus war die Demokratie in Deutschland gefährdeter als heute.

mehr
Spielen ausdrücklich erwünscht: neue Ausstellung in die Halle der Orgelfabrik. Foto: pm

„Ich möchte ein Spiel spielen“ – neue Ausstellung in der Orgelfabrik

Malte Römer und Rebecca Müller laden zu ihrer Kunstausstellung mit dem Titel „Ich möchte ein Spiel spielen“ in die Durlacher Orgelfabrik ein. Eröffnet…

mehr
Heute schon gelacht? Eröffnung „Kleine Art Durlach 2024“. Foto: om

Heute schon gelacht? Eröffnung „Kleine Art Durlach 2024“

Im gut besuchten Bürgersaal des Durlacher Rathauses eröffnete Ortsvorsteherin Alexandra Ries am Donnerstag (22. Februar 2024) die aktuelle Ausstellung…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien