Kalender gewinnen: „Die Schönheit der Arktis“

Kalender gewinnen: „Die Schönheit der Arktis“. Grafik: pm

Grafik: pm

Der Karlsruher Fotograf Klaus Eppele stellt drei neue Reisekalender für 2024 vor. Sie heißen „So schön ist die Arktis / Westgrönland und Kanada“, „Zu Besuch bei den Inuit / Unterwegs in der Arktis“ und „Berge aus Eis / Die Natur als Künstlerin“.

Diese Kalender nehmen Sie mit zu einer einzigartigen und abenteuerlichen Expedition ins arktische Eis zu einsamen, wunderschönen und historischen Orten, die zum Teil nur selten von Menschen besucht werden. Unterwegs begegnen Ihnen skurrile Eisschollen, kunstvolle Eisberge, majestätische Gletscher, interessante Tundra-Landschaften und fantastische Lichtstimmungen sowie farbenfrohe Häuser der Inuit.

Alle drei Kalender sind im Calvendo-Verlag erschienen. Jeder Titel steht im Buchhandel in fünf verschiedenen Varianten (A5, A4, A3, A2, A2 Premium) zur Verfügung (siehe Links).

Auch Kalender über Karlsruhe und die Region

Klaus Eppele hat inzwischen über 100 Kalender veröffentlicht, darunter auch 15 Exemplare zu den Themen Karlsruhe, Durlach, die Bergdörfer und die Region um Karlsruhe.

Weitere Informationen

Mit Durlacher.de Kalender gewinnen

Das Online-Portal verlost unter allen, die bis zum 15. Dezember 2023 eine E-Mail an gewinnen@durlacher.de mit dem Betreff „Kalender gewinnen: Die Schönheit der Arktis“ schicken, 1 Exemplar „Zu Besuch bei den Inuit“ (A4 mit Kalendarium für 2024). Die E-Mail muss Name und eine E-Mail-Adresse zur Benachrichtigung beinhalten. Der Kalender wird im Anschluss dem Gewinner zugestellt. Mit der Teilnahme bestätigt man das Einverständnis, dass im Gewinnfall die zur Verfügung gestellten Kontaktinformationen im Rahmen dieser Aktion an Klaus Eppele übermittelt werden dürfen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Übrigens: Mit unserer „Durlacher Infomail“ halten wir Sie jeden Freitag über Termine & Neues aus Durlach auf dem Laufenden.

Jetzt kostenlos registrieren

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Badischer Humor und ein Gläschen Rotwein, wie 2012 beim Weihnachtsmarkt im Rathaus. Foto: cg

Das letzte Gläschen Rotwein ist getrunken – Ein Nachruf

Mit tiefem Bedauern und großer Trauer verabschiedet sich der „Bund Freiheit statt Baden-Württemberg“ von Harald Hurst, der im Jahr 1994 die bedeutende…

mehr

Manege frei für Kinder- und Jugendzirkus Maccaroni

Am Samstag, 29. Juni, um 15 Uhr und am Sonntag, 30. Juni 2024, um 14 Uhr ist es endlich wieder soweit und die große Sommeraufführung des Kinder- und…

mehr
„Älter werden in Durlach-Aue“ 2024. Grafik: pm/cg

3. Aktionswoche „Älter werden in Durlach-Aue“ vom 24. bis 28. Juni 2024

Das Quartier Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus Durlach-Aue zur 3.…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien