Bebauungsplan BMD: Grüne regen Überarbeitung der verkehrlichen Anbindung an

Hochhaus-Pläne stoßen auf Kritik: Ende Juni 2023 wurde die Öffentlichkeit zum Bebauungsplan „An der Straße zur Gießerei“ informiert. Foto: cg

Hochhaus-Pläne stoßen auf Kritik: Ende Juni 2023 wurde die Öffentlichkeit zum Bebauungsplan „An der Straße zur Gießerei“ informiert. Foto: cg

Die Fraktion von B90/DIE GRÜNEN im Durlacher Ortschaftsrat beantragt die Prüfung einer direkten Zufahrt zum geplanten Hochhaus auf dem BMD-Areal (siehe Artikel zum Thema).

Es wurden bei verschiedenen Anhörungen aus der Bürgerschaft Bedenken geäußert, dass die beiden geplanten Zu- und Abfahrten ungünstig liegen und doch recht schmal ausgebaut sind. Da über das geplante Hochhaus aktuell noch wenig bekannt ist, sollte nach Meinung der Grünen Fraktion eine Zu- und Abfahrt für dieses Objekt im Bebauungsplan zumindest optional in der Pforzheimer Straße ermöglicht werden.

Zu einem späteren Planungsstand könnte dann effizient entschieden werden, ob diese Optionen genutzt werden oder ob die nach heutigem Planungsstand vorgesehenen Zu- und Abfahrten ausreichen sein werden. Denn auch hierfür gäbe es gute Argumente. So hat die Stadt Karlsruhe das erklärte Ziel, den Fahrzeugbestand der Einwohnerinnen und Einwohner Karlsruhes bis 2030 um 30 % zu verringern. Und bei der sehr guten Anbindung dieses neuen Quartiers an Straßenbahn, S-Bahn, Regionalverkehrszügen und Carsharing-Stellplätzen sowie der innerstädtischen Lage mit ihren Vorteilen für Fuß- und Radverkehr würden hervorragende Voraussetzungen für die Ansiedlung von Haushalten ohne eigene Fahrzeuge geschaffen werden, so die Grünen.

Bei einer Realisierung würden dann die Verkehre dieses Gebäudes die Pfinztal- und die Pfinzstraße nicht belasten.

Weitere Informationen

Ortschaftsrat

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Kultursommer auf dem Alten Friedhof. Foto: cg

Durlacher Kultursommer 2024: Besuchern erwartet ein buntes Programm

Zum fünften Mal findet über die Sommermonate in Durlach ein Kultur-Open-Air-Programm statt. Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer in Durlach“ wird…

mehr
Letzte Sitzung für den alten Ortschaftsrat im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Foto: jow

Aus dem Durlacher Ortschaftsrat: Hinweistafeln, Hitzeaktionsplan, Parken & Co.

Auf der vergangenen Sitzung im Durlacher Ortschaftsrat – zum letzten Mal mit den aktuellen Räten (Verabschiedung der ausscheidenden Räte und…

mehr
Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien