ASV Durlach verpasst Aufstiegschance wegen eines Tores

Aufwärmphase mit Passspiel

Der Fokus des ASV Durlach liegt nun auf die kommende Landesliga-Saison 2023/24. Foto: ASV Durlach

Nein, der ASV Durlach hat seine Fans 2022/23 nicht enttäuscht. Aber seit Montag (29. Mai 2023) weiß man in Durlach, wie man sich in Dortmund fühlt, nur halt ein paar Klassen tiefer in der Landesliga.

Das 2:2 (1:1) beim Tabellenfünften SV Huchenfeld reichte nicht, um die Aufstiegsrelegation zu erreichen. Dazu hätte es eines Sieges bedurft. Zwar hatte der ASV das Führungstor der Gastgeber durch einen umstrittenen Elfmeter (8. Minute) durch Valentino Vujinovic bald ausgeglichen (28. Minute) und war durch ein Freistoßtor von Dominik Haramustek sogar in Führung gegangen, konnte diese jedoch nicht halten, weil ein Eckball in der 83. Minute nicht aus der Gefahrenzone gebracht werden konnte, so dass Viktor Kärcher aus kurzer Distanz den Ausgleich erzielen konnte.

Am Ende hat der ASV aus 34 Spielen 73 Punkte geholt, was in manch anderer Saison zu einer souveränen Meisterschaft, diesmal aber nur zu Platz drei gereicht hat. Das ist für einen Aufsteiger aus der Kreisliga immer noch eine gute Saisonbilanz – aber eben auch tragisch, nicht einmal die Relegation zu erreichen.

Mit dem Abpfiff des letzten Spiels gelten alle Anstrengungen der neuen Saison 2023/24, in der der Topfavorit angesichts eines Oberligaetats Türkspor/GU Pforzheim heißt. Der ASV, dessen Kader weitgehend zusammenbleibt, will aber wieder vorne mitspielen. Dabei mithelfen soll Offensivakteur Yannick Frey (FC Neureut), der vergangene Woche beim ASV unterschrieben hat.

Weitere Informationen

ASV Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Bisher liegt der Fremdstoffanteil in Karlsruhe bei  über fünf Gewichtsprozent – das muss sich ändern. Foto: jow

Bioabfall wird künftig gescannt – Stadt kauft Scanner

Der Karlsruher Bioabfall soll „sauberer“ werden, also sortenreiner, denn eine aktuelle Bioabfallanalyse zeige, dass sich zu viele Verpackungen, sogar…

mehr
Jugendchor der University United Methodist Church (North Carolina, USA). Foto: pm

Duke Ellington: Sacred Concert – Konzert in der Reihe „Kunst der Chormusik“

Das Geistliche Konzert des vor 50 Jahren verstorbenen Duke Ellington erklingt am Freitag, 28. Juni 2024, um 19.30 Uhr in der Reihe „Kunst der…

mehr
Badischer Humor und ein Gläschen Rotwein, wie 2012 beim Weihnachtsmarkt im Rathaus. Foto: cg

Das letzte Gläschen Rotwein ist getrunken – Ein Nachruf

Mit tiefem Bedauern und großer Trauer verabschiedet sich der „Bund Freiheit statt Baden-Württemberg“ von Harald Hurst, der im Jahr 1994 die bedeutende…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien