Die Dinos sind los – Ab Samstag im Turmbergbad forschen und auf Spurensuche gehen

Das Schwimmerbecken des Turmbergbads

Das Turmbergbad in Durlach. Foto: Karlsruher Bäder

Am Samstag, 27. Mai 2023, öffnen die Karlsruher Bäder wieder ihre Türen für die Freibadsaison. Im Turmbergbad erwartet vor allem die kleineren Badegäste in dieser Saison eine spannende Neuigkeit.

In diesem Jahr gibt es eine aufregende Neuerung im Turmbergbad, die besonders die kleinen Badegäste und Dinosaurier-Enthusiasten begeistern wird. Wessen Traum und Wunsch war es denn nicht, einmal einen Dinosaurier auszugraben? Dieser Wunsch kann im Turmbergbad nun Wirklichkeit werden.

Der Sandkasten im Turmbergbad wurde zu einer Entdeckungsgrube umgerüstet. Ab Samstag kann als Entdeckerin oder Forscher auf Spuren- und Fossilsuche gegangen werden. Sämtliche Kinder sind dazu eingeladen, ihre motorischen Kenntnisse sowie Fantasie beim Spielen im Sand einzusetzen, um so den versteckten Dinosaurier zu finden. Durch die Dinosaurierknochen soll der Entdeckergeist bei Kindern geweckt werden. Zudem kann das Spielen im Sand gefördert sowie ein Interesse für die Geschichte der Erde entwickelt werden. Der vergrabene Triceratops im Turmbergbad umfasst eine Länge von zwei Metern und kann daher auch von mehreren Kindern gleichzeitig ausgegraben werden.

Die Karlsruher Bäder laden alle Familien und Kinder herzlich ein, ab dem 27. Mai das Turmbergbad zu besuchen und Teil dieser spannenden Ausgrabungsaktion zu werden: „Die Freibadsaison verspricht viele unvergessliche Erlebnisse und Momente der Begeisterung für die ganze Familie.“ Das Turmbergbad hat täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den Preisen, Öffnungszeiten und den anderen Freibädern finden sich online (siehe Links).

Turmbergbad

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Südtangente: Wer hatte Grün? Zeugen gesucht

Nach einem Verkehrsunfall am Freitagmittag (23. Februar 2024) auf der Südtangente bei Durlach sucht die Polizei Zeugen.

 

mehr
Tanzen bis der Leibarzt kommt: Tanzworkshop mit Helene Seifert im Pfinzgaumuseum. Foto: cg

Workshop zu barocken Tanzschritten

Prachtvolle und rauschende Feste fanden einst in der Durlacher Karlsburg statt, die von 1561 bis 1718 die Residenz der Markgrafen von Baden-Durlach…

mehr
Heute schon gelacht? Eröffnung „Kleine Art Durlach 2024“. Foto: om

Heute schon gelacht? Eröffnung „Kleine Art Durlach 2024“

Im gut besuchten Bürgersaal des Durlacher Rathauses eröffnete Ortsvorsteherin Alexandra Ries am Donnerstag (22. Februar 2024) die aktuelle Ausstellung…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien