„Ein Gott der mich sieht“ – Pfingstgottesdienst im Schlossgarten

Bühne für den Gottesdienst im Schlossgarten

Ökumenischer Gottesdienst im Durlacher Schlossgarten. Archivfoto: cg

Unter dem Motto „Ein Gott der mich sieht“ findet der zur Tradition gewordene ökumenische Gottesdienst am Pfingstmontag, 29. Mai 2023, um 11 Uhr, im Schlossgarten Durlach statt.

Die Kirchen und christlichen Gemeinschaften in Durlach und Aue haben sich in diesem Jahr wieder gemeinsam mit dem Stadtamt Durlach zusammengeschlossen, um einen lebhaften und abwechslungsreichen Gottesdienst zu gestalten.

Im Anschluss an den Gottesdienst wird mit Bewirtung im Schlossgarten Café für das Wohl der Gottesdienstbesucher gesorgt. Als Sitzmöglichkeiten stehen den Gottesdienstbesuchern Bänke zur Verfügung. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung im Festsaal der Karlsburg stattfinden.

Die Organisatorinnen und Organisatoren freuen sich auf zahlreiche Besucher beim 9. ökumenischen Gottesdienst im Schlossgarten Durlach.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Südtangente: Wer hatte Grün? Zeugen gesucht

Nach einem Verkehrsunfall am Freitagmittag (23. Februar 2024) auf der Südtangente bei Durlach sucht die Polizei Zeugen.

 

mehr
Tanzen bis der Leibarzt kommt: Tanzworkshop mit Helene Seifert im Pfinzgaumuseum. Foto: cg

Workshop zu barocken Tanzschritten

Prachtvolle und rauschende Feste fanden einst in der Durlacher Karlsburg statt, die von 1561 bis 1718 die Residenz der Markgrafen von Baden-Durlach…

mehr
Heute schon gelacht? Eröffnung „Kleine Art Durlach 2024“. Foto: om

Heute schon gelacht? Eröffnung „Kleine Art Durlach 2024“

Im gut besuchten Bürgersaal des Durlacher Rathauses eröffnete Ortsvorsteherin Alexandra Ries am Donnerstag (22. Februar 2024) die aktuelle Ausstellung…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien