Pfinzgaumuseum feiert am Sonntag Museumsfest

Sonderausstellung „Inspiration vor der Haustür. Durlach im Werk von Alfred Siekiersky“

Sonderausstellung „Inspiration vor der Haustür. Durlach im Werk von Alfred Siekiersky“. Foto: cg

Das Pfinzgaumuseum in der Karlsburg Durlach feiert am internationalen Museumstag sein jährliches Museumsfest. Bei freiem Eintritt ist zwischen 11 und 18 Uhr im Festsaal der Karlsburg und in den Museumsräumen allerlei geboten.

Den ganzen Tag über finden Aktionen und Führungen für kleine und große Besucherinnen und Besucher statt. Auf dem Programm stehen verschiedene Rundgänge durch die Dauerausstellung sowie durch die Sonderausstellung „Inspiration vor der Haustür. Durlach im Werk von Alfred Siekiersky“ (siehe Artikel zum Thema).

Im Festsaal sorgt der Freundeskreis Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach e.V. mit Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl. Ab 14 Uhr ist dort zudem Musik angesagt: „Harrycane“ spielt chillige Rock- und Popklassiker und der „Gritzner-Chor“ gibt Gospels und Spirituals zum Besten. Für alle jungen Besucherinnen und Besucher gibt es ab 13 Uhr Mal- und Bastelaktionen. Die Historische Druckerei ist ebenfalls geöffnet.

Programmübersicht

Aktionen für Groß und Klein

Drucken in der Historischen Druckerei
13 bis 18 Uhr
in der Druckerei, Eingang C, Erdgeschoss
(kein barrierefreier Zugang)

Mal- und Bastelaktion für Kinder
13 bis 18 Uhr
im vhs-Raum, Eingang B, Ebene 4
Alte Kinderspiele zum Mitmachen und Ausprobieren

15 bis 17 Uhr
mit Gabriele Rillig M.A. und Lina Schürmann
im Veranstaltungsraum, Eingang B, Ebene 4

Führungen in den Ausstellungen

(Eingang B, Ebene 4)

Sonderausstellung „Inspiration vor der Haustür. Durlach im Werk von Alfred Siekiersky“
12, 14 und 16 Uhr
Führung mit Kuratorin Dr. Christiane Sutter

Dauerausstellung
15 Uhr
Familienführung mit Susanne Stephan-Kabierske

17 Uhr
Überblicksführung mit Dr. Ferdinand Leikam

Programm im Festsaal

(Eingang A, Erdgeschoss)

Essen und Trinken
11 bis 18 Uhr
Kaffee und Kuchen, organisiert vom Freundeskreis
Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach e.V.

Musik
14 und 16 Uhr
Harrycane
Chillige Rock- und Popklassiker

15 Uhr
Gritzner-Chor
Gospels und Spirituals

Weitere Informationen

Galerie

21.05.2023 | Museumsfest im Pfinzgaumuseum

Zeitgleich zum Museumsfest findet vor der Karlsburg der Naturpark-Markt statt (siehe Artikel zum Thema).

Pfinzgaumuseum

Freundeskreis Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach

Gritzner-Chor

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Bisher liegt der Fremdstoffanteil in Karlsruhe bei  über fünf Gewichtsprozent – das muss sich ändern. Foto: jow

Bioabfall wird künftig gescannt – Stadt kauft Scanner

Der Karlsruher Bioabfall soll „sauberer“ werden, also sortenreiner, denn eine aktuelle Bioabfallanalyse zeige, dass sich zu viele Verpackungen, sogar…

mehr
Jugendchor der University United Methodist Church (North Carolina, USA). Foto: pm

Duke Ellington: Sacred Concert – Konzert in der Reihe „Kunst der Chormusik“

Das Geistliche Konzert des vor 50 Jahren verstorbenen Duke Ellington erklingt am Freitag, 28. Juni 2024, um 19.30 Uhr in der Reihe „Kunst der…

mehr
Badischer Humor und ein Gläschen Rotwein, wie 2012 beim Weihnachtsmarkt im Rathaus. Foto: cg

Das letzte Gläschen Rotwein ist getrunken – Ein Nachruf

Mit tiefem Bedauern und großer Trauer verabschiedet sich der „Bund Freiheit statt Baden-Württemberg“ von Harald Hurst, der im Jahr 1994 die bedeutende…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien