Greifzange schnappen. Zugreifen. Preise abgreifen.

Karlsruher Dreck-weg-Wochen gehen in die 17. Runde. Grafik: pia

Grafik: pia

Die Dreck-Weg-Wochen gehen in die 17. Runde / Anmeldungen ab sofort möglich.

Die diesjährigen Dreck-weg-Wochen finden vom 20. März bis 30. April 2023 statt, informiert der städtische Eigenbetrieb Team Sauberes Karlsruhe. Ziel der Aktion ist es, Karlsruhe zum Frühjahr gemeinsam sauberer zu machen. Wer mitmachen möchte, kann sich beim Team Sauberes Karlsruhe anmelden – die fleißigsten Kindergärten, Schulen und Vereine werden wieder mit Geldpreisen belohnt.

Neu: Team Sauberes Karlsruhe

Der Eigenbetrieb Team Sauberes Karlsruhe (TSK, ehemals Amt für Abfallwirtschaft) steckt derzeit mitten in den Vorbereitungen für die diesjährigen Dreck-weg-Wochen. Denn vom 20. März bis zum 30. April 2023 ist es wieder soweit: Im Team mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern möchte das TSK die Stadt zum Frühjahr sauberer machen. Interessierte können sich ab sofort unter der Telefonnummer 0721 / 133-7099 sowie im Internet (siehe Links) anmelden, um beim gemeinsamen Frühjahrsputz mit anzupacken.

Alle können mitmachen und gewinnen

Ob als Verein, Gruppe oder Einzelperson, bei den Dreck-weg-Wochen können alle Personen teilnehmen. Das Team Sauberes Karlsruhe unterstützt mit Abfallsäcken und Greifzangen, holt den Müll ab und koordiniert die Aktionen. Die fleißigsten Kindergärten, Schulen und Vereine werden mit Geldpreisen belohnt. Darüber hinaus werden unter allen Teilnehmenden 20 Gutscheine jeweils in Höhe von 50 Euro verlost. Auch in diesem Jahr möchte das Team Sauberes Karlsruhe nach Abschluss der diesjährigen Dreck-weg-Wochen die Aktiven einladen und belohnen. Aktuelle Informationen hierzu können die Bürgerinnen und Bürger ab dem 1. Mai 2023 im Internet (siehe Links) finden.

Viele machen schon mit

12.567 Karlsruherinnen und Karlsruher aus Vereinen, Nachbarschaftsinitiativen, Schulen, Kindergärten und Einzelpersonen hatten sich 2022 für die Sauberkeit in den Stadtteilen eingesetzt. Unter ihnen sind zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, die bereits seit Jahren mit ihren Putzaktionen teilnehmen.

Wer noch mehr machen will

Wer auch außerhalb der Dreck-weg-Wochen ein bestimmtes Gebiet sauber halten möchte, kann sich gerne als Sauberkeitspatin oder Sauberkeitspate beim TSK melden. Das Team Sauberes Karlsruhe freut sich über Bürgerinnen und Bürger, die als Patinnen und Paten regelmäßig für ein Stück Karlsruhe Verantwortung übernehmen möchten. Aktuell sind 395 Patenschaften gemeldet, bestehend aus 19 Kindergärten, 5 Schulen, 15 Vereinen, 7 Gewerbebetrieben, 325 Privatpersonen, 5 sozialen Einrichtungen und 19 Privatinitiativen (Gruppen von circa 10 bis 40 Personen). Weitere Informationen zu den Sauberkeitspatenschaften sind online verfügbar (siehe Links) sowie telefonisch über die Rufnummer 0721 / 133-7099.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

1989 eine echte Sensation: die „World Games“ in Karlsruhe. Sie waren auch Thema in der Ausstellung „Karlsruhe im Fokus“ (2022) des Stadtmuseums. Fotograf Dietmar Hamel hielt damals das Großereignis für die Stadt Karlsruhe fest. Foto: cg

DOSB will mit Karlsruhe World Games 2029 nach Deutschland holen

Mit großer Freude hat Oberbürgermeister Frank Mentrup die Nachricht entgegengenommen, dass der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) Karlsruhe als…

mehr

Was macht die Freiwillige Feuerwehr so alles?

Parallel zum Verkaufsoffenen Sonntag am 28. April 2024 in Durlach findet bei der Freiwilligen Feuerwehr Durlach im Weiherhof der Tag der offenen Tür…

mehr
Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien