A5 bei Karlsruhe-Mitte: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

A5 im Bereich Karlsruhe-Durlach. Foto: cg

A5 im Bereich Karlsruhe-Durlach. Foto: cg

Eine Holzpalette lag am Samstagmorgen (4. März 2023) auf der BAB 5 zwischen dem Autobahndreieck Karlsruhe und der Anschlussstelle Karlsruhe-Mitte in Fahrtrichtung Norden.

Gegen 8.30 Uhr überfuhr eine 51-jährige Autofahrerin eine Holzpalette, die offenbar zuvor von einem noch unbekannten Verkehrsteilnehmer verloren wurde. Die 51-Jährige konnte mit ihrem Pkw auf dem Standstreifen anhalten. Dort fiel ihr ein braunes Auto mit einem Anhänger auf, das ebenfalls auf dem Standstreifen hielt. Möglicherweise handelte es sich hierbei um den Besitzer der Palette. Das Fahrzeug mit einem einachsigen Anhänger ohne Plane fuhr jedoch kurz darauf weiter.

Der Wagen der Frau war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Weitere Informationen

Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Karlsruhe unter der Rufnummer 0721 / 944840 in Verbindung zu setzen.

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Bei den Grabungen am Hengstplatz wurde noch mehr „gefunden“

Die Bauarbeiten für den neuen Wohnkomplex am Durlacher Hengstplatz schreiten weiter voran. Doch nach den „gefundenen“ über 160 Skeletten auf dem Areal…

mehr
Das „Kruschtlmärktle“ für Kinder und Jugendliche hatte 2023 Premiere. Foto: cg

„Kruschtlmärktle“ am 27. April – Flohmarkt für Kinder und Jugendliche in Durlach

Das Stadtamt Durlach veranstaltet in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereinen und dem Kinder- und Jugendhaus Durlach nach…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien