Durlach Turnados haben erneut die Nase vorne

Gruppenfoto der Durlach Turnados in der Werner-Stegmaier-Halle (TSD)

Gruppenbild in Siegertrikots: Die Durlach Turnados der TS Durlach freuen sich mit ihren Coaches Sebastian Tröndle (links) und Eva Karpf (rechts) über die Meisterschaft 2022/23. Foto: TS Durlach

Inklusives Handballteam der Turnerschaft Durlach gewinnt Hallenrunde 2022/23.

Mit einer dem regulären Wettbewerb des Verbands angegliederten Hallenrunde für Teams mit Handicap geht der inklusive Handball in Baden und Württemberg den nächsten Schritt in Sachen gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung in Sport und Gesellschaft. Und auch in der vierten Auflage der baden-württembergischen Oberliga Special Olympics (BWOL-SO) hatten die Durlach Turnados der Turnerschaft Durlach (TSD) die Nase vorne. Das mit Nationalspielerinnen und -spielern von Special Olympics Deutschland (SOD) gespickte Team um Torjäger Kai Polefka ließ auch dieses Mal die härtesten Konkurrenten Wiesel (TSG Wiesloch) und Feuervögel (Phönix Sinzheim) hinter sich und beendete ungeschlagen den in Hin- und Rückspiel ausgetragenen Wettbewerb, der jeweils in reguläre Spieltage der beteiligten Vereine eingebettet war.

Positives Beispiel auf inklusivem Weg

Die Freude über den erneuten Gewinn der Meisterschaft war bei den Spielerinnen und Spielern riesig. Natürlich ebenso bei den beiden Coaches Sebastian Tröndle und Eva Karpf, die auch bei den in wenigen Tagen anstehenden Weltspielen von Special Olympics in Berlin (18. bis 25. Juni 2023) das SOD-Nationalteam im Unified-Handball (Wettbewerb von Nationalteams aus Spielern mit und ohne Handicap) betreuen. Und auch der TSD-Vorsitzende Mathias Tröndle, der gleichzeitig Präsident von Special Olympics Baden-Württemberg (SOBW) ist, freut sich über den Erfolg, vor allem aber darüber, „dass beim Handballverband der Sport von Menschen mit Handicap im Normalbetrieb läuft“ und wünscht sich, dass andere Verbände sich diesem „positiven Beispiel auf dem inklusiven Weg“ nach und nach anschließen.

Weitere Informationen

Die Durlach Turnados trainieren immer samstags von 10 bis 12 Uhr in der Werner-Stegmaier-Halle (Untere Hub). Zusätzlich trainieren anschließend die Frauenmannschaft – die Turnado Girls – alle zwei Wochen im Wechsel mit Handball-Unified (Spieler mit und ohne Handicap) – jeweils samstags von 12.30 bis 14.00 Uhr.

Turnerschaft Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Kultursommer auf dem Alten Friedhof. Foto: cg

Durlacher Kultursommer 2024: Besuchern erwartet ein buntes Programm

Zum fünften Mal findet über die Sommermonate in Durlach ein Kultur-Open-Air-Programm statt. Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer in Durlach“ wird…

mehr
Letzte Sitzung für den alten Ortschaftsrat im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Foto: jow

Aus dem Durlacher Ortschaftsrat: Hinweistafeln, Hitzeaktionsplan, Parken & Co.

Auf der vergangenen Sitzung im Durlacher Ortschaftsrat – zum letzten Mal mit den aktuellen Räten (Verabschiedung der ausscheidenden Räte und…

mehr
Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien