Bundesweiter Tag der Architektur: Besichtigungstour macht in Durlach zwei Mal Halt

Tag der Architektur am 24. Juni 2023. Grafik: AKBW

Tag der Architektur am 24. Juni 2023. Grafik: AKBW

Am Samstag, 24. Juni 2023, findet der diesjährige Tag der Architektur statt. Er steht unter dem Motto „Multitalent Architektur“. Aus gutem Grund.

„An diesem Aktionstag weisen wir traditionell auf gelungene bauliche und gestalterische Lösungen hin, von denen es – wie wir aus unseren Auszeichnungsverfahren Beispielhaftes Bauen wissen – in jeder Stadt, jeder Region zahlreiche gibt“, sagt Markus Müller, der Präsident der baden-württembergischen Architektenkammer (AKBW). „Ein besonderes Anliegen ist es, uns in diesem Jahr aufzuzeigen, dass sich mit guter Planung – jenseits von Abriss und Neubau – individuelle Nutzerwünsche in und mit Bestandsbauten ebenso erfüllen lassen.“

Auch in Karlsruhe kostenlose Besichtigungstour

Die 42 Kammergruppen der Architektenkammer BW organisieren an diesem Tag auch in Karlsruhe Besichtigungstouren. Die Ehrenamtlichen der AKBW erläutern dabei fachkundig die besuchten Objekte und die dahinterstehende Planungsidee. Natürlich gibt es darüber hinaus reichlich Gelegenheit zum Gespräch mit Expertinnen und Experten aus Architektur, Landschaftsarchitektur, Innenarchitektur oder Stadtplanung, wie auch mit der Bauherrschaft: Was macht eine qualitätvolle Gestaltung aus? Was kennzeichnet eine gelungene Integration ins bauliche Umfeld? Welche Materialien werden verbaut und warum? Auch Themen wie Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und Funktionalität können adressiert werden – kurz: alle Fragen rund um Architektur und Baukultur.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu kostenlosen Besichtigungstouren eingeladen. Die Kammergruppe Karlsruhe Stadt bietet eine Besichtigungstour mit dem Bus zu den folgenden Projekten an:

Tiny House ttt

Campingplatz KA-Durlach, Tiengener Straße 40
B: KIT – Karlsruher Institut für Technologie
A: KIT – Fakultät für Architektur, Professur Baukonstruktion

Haus 40/80

Lederstraße 5, KA-Durlach
B: Ulrike Fischer | Alexander Scheidel
A: Ulrike Fischer

RoofKIT

Richard-Willstätter-Allee, KA-Oststadt
KIT Campus Süd, Gebäude 30.79
B: KIT – Fakultät für Architektur
A: KIT – Fakultät für Architektur, Professur Nachhaltiges Bauen

Garagenaufstockung

Heilbronner Straße 5a, KA-Rintheim
B: Volkswohnung GmbH, Karlsruhe
A: Falk Schneemann Architektur, Karlsruhe

Dampfschreinerei

Roonstraße 23, KA-Südweststadt
B: Alte Dampfschreinerei GmbH & Co. KG
A: baurmann.dürr Architekten Partnerschaftsgesellschaft mbB, Karlsruhe

Weitere Informationen

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine Anmeldung vorab notwendig. Sie erfolgt direkt bei der Kammergruppe: Vorsitzender Simon Joa, kg-kas(at)akbw.de

Treffpunkt ist um 12.30 Uhr hinter dem ZKM, Höhe Eingang Städtische Galerie, Lorenzstraße 27

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Kultursommer auf dem Alten Friedhof. Foto: cg

Durlacher Kultursommer 2024: Besuchern erwartet ein buntes Programm

Zum fünften Mal findet über die Sommermonate in Durlach ein Kultur-Open-Air-Programm statt. Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer in Durlach“ wird…

mehr
Letzte Sitzung für den alten Ortschaftsrat im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Foto: jow

Aus dem Durlacher Ortschaftsrat: Hinweistafeln, Hitzeaktionsplan, Parken & Co.

Auf der vergangenen Sitzung im Durlacher Ortschaftsrat – zum letzten Mal mit den aktuellen Räten (Verabschiedung der ausscheidenden Räte und…

mehr
Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien