Ende September startet der 29. Turmberglauf – jetzt anmelden

Um 16 Uhr werden die Läuferinnen und Läufer des Turmberglaufs auf die 10 km lange Strecke geschickt - hier 2022. Foto: cg

Um 16 Uhr werden die Läuferinnen und Läufer des Turmberglaufs auf die 10 km lange Strecke geschickt - hier 2022. Foto: cg

Der Durlacher Turmberglauf hat schon lange einen festen Platz im Kalender von Laufsportbegeisterten aus der gesamten Region.

Und setzt in diesem Jahr seine Tradition fort: Am Samstag, 30. September 2023, geben Ortsvorsteherin Alexandra Ries und der Vorsitzende der Turnerschaft Durlach (TSD) Mathias Tröndle den Startschuss für die bereits 29. Auflage des beliebten Laufs für alle Generationen und Leistungsklassen. Anders als der Name es vermuten lässt, führt der Turmberglauf die Läuferinnen und Läufer nach dem Startschuss nicht bergauf, sondern auf einer flachen Strecke von insgesamt zehn Kilometern Länge zunächst durch die Durlacher Altstadt. Über den sogenannten Altstadtring geht es dann entlang der Pfinz durch die grüne Lunge der alten Residenzstadt Richtung Grötzingen und letztlich wieder zurück in die Durlacher City und zum Zieleinlauf auf dem Saumarkt.

TSD organisiert Lauf wieder vollständig in Eigenregie

Nach einigen Jahren mit externer Hilfe organisiert die TSD den Lauf jetzt wieder vollständig in Eigenregie. Das Orga-Team setzt sich aus erfahrenen Helferinnen und Helfern aus den Vorjahren und neuen laufbegeisterten Mitgliedern zusammen. Die Leitung hat Leonie Pütz, seit März 2023 Geschäftsführerin der TSD. Sie sieht zusammen mit ihrem Team dem Turmberglauf „freudig entgegen“ und ist gespannt darauf, „wie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Lauf annehmen werden“. Tröndle ist sich sicher, dass Leonie Pütz und ihre Mitstreiterinnen und Mitstreiter „die Herausforderungen, die ein solche Veranstaltung mit sich bringt, hervorragend stemmen und dabei an der einen oder anderen Stelle auch neue Ideen zu einer weiteren Qualitätssteigerung umsetzen“.

Vor Hauptlauf gehen Kinder im Schlossgarten auf die Strecke

Die bewährte zweigeteilte Struktur aus den Vorjahren bleibt: Vor dem Hauptlauf über zehn Kilometer starten um 13 Uhr die Kinderläufe im Durlacher Schlossgarten (Jahrgänge 2019-2010). Denn auch die jüngsten Altersklassen sollen den Spaß am Sport und am Laufen für sich entdecken dürfen. Und das können die kleinen Flitzer im Schlossgarten über Strecken von 400 und 800 Metern auf Naturboden.

Rekorde gilt es zu toppen

Im vergangenen Jahr gab es im Hauptlauf sowohl bei den Damen als auch bei den Herren neue Streckenrekorde, die die bisherigen Bestmarken in den Schatten stellen. So gelang es Céline Kaiser (KIT SC) den bisherigen Rekord der Damen um 1:03 min zu verbessern – er liegt nun bei 33:59 min. Bei den Herren notierten die Verantwortlichen eine ähnlich gute Leistung: Markus Görger (LGR Karlsruhe) knackte die dreißiger Marke und lief den Durlacher Turmberglauf in glatten 29:00 min – 1:47 min schneller als der bisherige Rekordhalter.

Abschluss und Siegerehrung in der Weiherhofhalle

Der Abschluss des Laufs wird in der Weiherhofhalle gefeiert. Hier finden auch alle Läuferinnen und Läufer Möglichkeiten zum Duschen und Umziehen. Die Bewirtung der Läuferschar, deren Fans und Begleitung übernimmt die TSD. In der Halle kann sich auch jede Läuferin und jeder Läufer ein Glas mit Durlacher Turmberg-Motiv als Andenken an die erfolgreiche Teilnahme abholen. Und natürlich steht auch die Siegerehrung mit Verleihung der Preise bei der Abschlussfeier auf dem Programm. Kostenlose Parkmöglichkeiten finden Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Tiefgarage des an die Weiherhofhalle angrenzenden Scheck-In-Centers.

Weitere Informationen

Für alle Wettbewerbe ist die Online-Anmeldung bis zum 26. September 2023 im Internet (siehe Links) geöffnet. Teilnahmegebühr: 15 Euro Hauptlauf | 5 Euro Kinderlauf. Nachmeldungen sind am Lauftag gegen einen kleinen Aufpreis möglich.

Durlacher Turmberglauf

Turnerschaft Durlach

Galerie

30.09.2023 | 29. Durlacher Turmberglauf: Kinderlauf

30.09.2023 | 29. Durlacher Turmberglauf: 10-km-Volkslauf

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Orchester bei der Sommerserenade 2022

Sommerserenade der Bläserphilharmonie Durlach am Basler Tor

Am Samstag, 27. Juli 2024, um 18 Uhr lädt die Bläserphilharmonie Durlach zu einem Open-Air-Konzert vor der idyllischen Kulisse des Basler-Tors in…

mehr
Durlacher Kultursommer auf dem Alten Friedhof. Foto: cg

Durlacher Kultursommer 2024: Besuchern erwartet ein buntes Programm

Zum fünften Mal findet über die Sommermonate in Durlach ein Kultur-Open-Air-Programm statt. Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer in Durlach“ wird…

mehr
Letzte Sitzung für den alten Ortschaftsrat im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Foto: jow

Aus dem Durlacher Ortschaftsrat: Hinweistafeln, Hitzeaktionsplan, Parken & Co.

Auf der vergangenen Sitzung im Durlacher Ortschaftsrat – zum letzten Mal mit den aktuellen Räten (Verabschiedung der ausscheidenden Räte und…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien