Trinken und feiern für den guten Zweck

Trinken und feiern für den guten Zweck. Foto: om

Trinken und feiern für den guten Zweck: Hotelchef Marcus Fränkle (links) mit Roland Laue vom Durlacher Selbst e.V. Foto: om

Roland Laue zeigte sich begeistert, als er das Motto des neuen Veranstaltungsformats präsentierte.

Der Vorsitzende des Vereins Durlacher Selbst e.V. stellte zusammen mit Gastgeber Marcus Fränkle, Geschäftsführer des Hotels Der Blaue Reiter, den Spenden-Schlagerabend vor. Der Schlagerabend findet jeden Monat in der Hotel-Bar „The Curtain“ statt und ist bei einer maximalen Teilnehmerzahl von 60 Feierlaunigen heiß begehrt. So war auch die in diesem Jahr initiierte Dezember-Auskopplung als Spendenversion innerhalb kurzer Zeit ausgebucht.

Hintergrund zu dieser Aktion ist zum einen der Ausbau der Kooperation des Vereins mit dem Hotel, zum anderen will Fränkle einen Teil seiner Weihnachts-Spendenaktion direkt an Durlacher Kinder ausschütten. Dazu wurden Kinder aus Familien, deren Wunschzettel unerfüllt bleibt, ausgewählt und angeschrieben. Insgesamt 37 Kinder wünschten sich etwas besonderes im Wert von 30 bis 40 Euro. „Da waren ganz normale Wünsche dabei“, verriet Fränkle, „von Sachen, die viele Menschen für selbstverständlich halten“.

Hotel-Team engagiert sich ehrenamtlich

Das Engagement geht noch weiter. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hotels haben sich bereit erklärt, die Geschenke zu besorgen, schön zu verpacken und an einem Nachmittag zusammen mit einem Nikolaus an mit Sicherheit strahlende Kinder zu übergeben – und das in ihrer Freizeit, wenn man es genau nimmt also ehrenamtlich.

„An dem Spenden-Schlagerabend erwarten wir eine Summe von 2.000 bis 3.000 Euro“, so Fränkle, „mit diesem Geld werden die Geschenke finanziert, was übrig bleibt, geht als Spendenscheck an Durlacher Selbst e.V.“. Laue zeigte sich dankbar: „Wir haben viele Projekte, die immer wieder unsere Aufmerksamkeit und eben auch den einen oder anderen Scheck brauchen. Der Durlacher Selbst e.V. weiß das Engagement des Hotels und seinem Team zu schätzen.“

Einen Ausblick auf kommende Jahre gibt der Hotelchef dann auch noch: „Der Zuspruch zu unseren Schlagerabenden war schon immer groß. Aber die Buchungen für den Spenden-Schlagerabend haben dann alles übertroffen.“ Deshalb plane Fränkle zusammen mit Laue bereits eine Ausweitung dieser Aktion, entweder an einem anderen Ort mit mehr Kapazität oder an mehreren Tagen.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien